Croma Fahrwerk zu weich? Was sind Eure Erfahrungen?

Partner:
  • Hallo,


    ich habe seit ein paar Monaten einen gebrauchten Croma (Baujahr 2010,
    1.9-Liter Multijet, 150 PS, 6-Gang Schalter, 215/50 17 Sommerreifen).


    Wegen Corona bin ich erste jetzt häufiger mal längerer Strecken
    Autobahn gefahren. Verglichen mit meinem Passat und davor Opel Kombi
    schwingt der Wagen irgendwie recht viel von recht nach links. Gerade bei Autobahntouren
    bergab oder wenn es etwas wellig wird. Ist das so gewollt wegen
    Fahrkomfort? Für mich ist die Federung zu weich bzw. sensibel oder
    rollt etwas zu sehr. Beim Checkup vor einem halben Jahr waren
    Stoßdämpfer und sonstiges Fahrwerk ok.


    Das Kurvenverhalten ist einwandfrei, sowohl auf der Landstrasse wie auf der Autobahn.


    Wenn nur das gefühlte Aufschaukeln des Autos nicht wäre.


    Ist das dem Modell geschuldet? In den schon älteren Tests und
    Fahrberichten der Autozeitschriften wird das Fahrwerk des Croma meist
    als gut ausgewogen beschrieben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!