Dieselfilter Kraftstofffilter Wechseln

Partner:
  • Hallo, kann mir jemand sagen wie ich den Kraftstofffilter beim 1.9 Jtd BJ 2004 74 kW wechseln kann?
    Doblo 1


    Das Vorgehen ist selbsterklärend, aber muss ich den dann noch entlüften? Wenn ja wie mache ich das?
    Nicht daß die Kiste hinterher nicht mehr anspringt ?

  • Moin,
    das Entlüften per Hand kannst Du Dir beim 1,9 er in der Regel sparen.


    Wenn Du den neuen Filter wieder verschraubt hast, kannst Du die Anlage mittels Starten entlüften.
    Ältere Modelle haben noch eine zusätzliche Handpumpe, mit dieser Pumpe kannst Du den (neuen) Filter per Hand schon einmal vorbefüllen (auch bei leer gefahrenem Tank), damit der Startvorgang nicht so lange dauert.
    Das gilt natürlich nur, wenn an der Kraftstoffanlage keine zusätzlichen Arbeiten ( z. B. an der Einspritzpumpe) vorgenommen wurden.

  • Morgen will ich den Mann Kraftstofffilter endlich tauschen.
    Hab ich immer vor mir her geschoben weil ich echt Angst habe das dass Auto nicht mehr anspringt.
    Bei meinem Astra J war das alles kein Problem, der entlüftet sich selbst. Beim alten Doblo hab ich nach wie vor starke bedenken. Vor der Arbeit selbst hab ich keine Angst, hab sogar schon das AGR getauscht und das ist weitaus mehr Aufwand. Der Filter lässt sich hervorragend erreichen. Vorne links im Motorraum. (Fahrtrichtung)
    Wünscht mir Glück das sich der doblo selbst entlüftet. Sonst bin ich richtig am Ar..h schönes Wochenende euch allen

  • OK, das werde ich dann auch so machen, lieben Dank
    Edit:
    Könnte es nicht abwarten, hab es eben gemacht. 15min ca gebraucht.
    Mit Zündschlüssel 3-4x entlüftet ... Ist sofort anstandslos angesprungen.
    Vielleicht hätte auch 1x entlüften gereicht?
    Egal, hab es erledigt.
    Vielen Dank für die Auskünfte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!