Tagfahrlicht Fiat Qubo

Partner:
  • Hallo in die Runde,


    an unserem neu bestellten Fiat Qubo Natural Power würde ich gerne Tagfahrlicht einbauen.
    Die My Qubo -Ausstattung hat ja Nebelscheinwerfer serienmäßig - kann man hier vielleicht das Tagfahrlicht mit integrieren - oder hat jemand Fotos von Qubos an denen es zusätzlich eingebaut wurde.


    Der Kühlergrill bietet sich wegen der festgelegten Anmaße in denen sich das Tagfahrlicht befinden muss wohl eher nicht an.


    Wer kann da weiterhelfen ?


    Gruß
    der coach

  • Meinst du in die Nebler integrieren, wie bei Skoda z.B.?
    Also, dass 2 Birchen drin sind, eine für TFL, eine für NSW? Das wäre eine Möglichkeit. Allerdings weiß ich nicht, wie die Nebler am Qubo aussehen. Man müsste ja ein Loch in die Reflektoren bohren, wo die TFL-Lampe rein soll. Ob das TÜV-mäßig i.O. ist weiß ich nicht ...

    Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
    *Seat Leon 5F* :love:

  • Also für mich hat der einfach nur die Nebelscheinwerfer für das Video eingeschaltet. Ob das ein Tagfahrlicht sein soll erkennt man am Video nicht.

    Es gibt extra für den Qubo passende Tagfahrlichter anstatt die Nebelscheinwerfer. Wird dann auch richtig dafür verdrahtet. Kosten ca. 90 Euro das Paar und sind mit E-Nummer. Aber für das Geld lass ich die Nebelscheinwerfern lieber brennen mit Standlicht, was ja erlaubt ist. So leuchten wenigstens auch die Rückleuchten, was sie ja sonst nicht machen.

    Grüße aus München. Andi

  • Lieber Andi, so ganz stimmt das nicht. Nebelscheinwerfer darfst Du in z.B. geschlossenen Ortschaften nicht einschalten. Ebenso bei gutem Wetter.

    Das heisst, Nebelscheinwerfer darf man nur bei Regen, Schneefall und Nebel verwenden.

    Habe schon mal ein Verwarnungsgeld dafür zahlen müssen.

    LG Manfred, ca. 60 km südlich von München :-)

  • Da hast du recht Manfred, habs auch nochmal nachgelesen. Nebelscheinwerfer mit Standlicht ist erlaubt, aber nur, wenn es schlechtere Sicht ist. Wie schlecht ist egal, nur eben nicht bei schönem Wetter, da die Nebelscheinwerfer heller sind wie Tagfahrlichter.. abgeblich... Viele Tagfahrlichter sind extrem hell und bestimmt sind dann die Nebelscheinwerfer nicht störender. Aber so stehts für die Rennleitung geschrieben. Kostet 20 Euro Verwarnung. Kann man sich ja auch ein paar mal leisten..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!