FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2006, 12:01

Notebook läuft heiss

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hey ihr,

nun brauch ich mal hilfestellung. seit letzten winter läuft mein notebook heiss. es läuft also schon noch, natürlich auch der lüfter. aber schon nach kurzer zeit schaltet der lüfter in den 2. gang und hört überhaupt nimmer auf...

ich weiß, dass er anfangs im 1. gang noch ab und zu blies und dann auch mal wieder aufhörte. aber nun bläst der sich fast zu tode... und das zeigt sich, denn er friert oft mal urplötzlich ein und lässt sich nur noch per on-off ausschalten.

wieso ist das so? ist da zu viel dreck drin hä???
hab ja schon versucht das teil zu öffnen, aber entweder es ist nicht dafür gedacht geöffnet zu werden, oder aber ich bin zu blöd dazu...

für den falle dass ichs doch noch aufbekomme: kann ich dann nen dickeren lüfter einbauen oder gibts da keine aufrüstmöglichkeiten wie an nem tower?

fragt mich bitte nicht nach marke oder sonstigen daten über das teil... habs schon zu lange, und drauf stehen tut mal nix ne!

danke :)

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2006, 19:12

das hat nix mit dem notebook zu tun. da hast es sicher immer auf deinen heißen eiern liegen und die wärmen das teil auf somit kommt es nimmer hinterher mit kühlen.

Dr. Konrad verschreibt dir erstmal 2 Wochen Reha im Nudistischen Nympfomanie Zentrum.
dadurch sollte deine Temperatur wieder sinken und der Lüfter weniger zu kühlen haben.

Sollte mir noch was einfallen sag ich bescheid....
Kapitän, Top Poster Nr.2

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. August 2006, 22:39

du hattest recht, das ist es!!! :D

ey im ebay gibts so kühler, die man unters NB schiebt. hast sowas schon mal gesehen bzw. taugt sowas?!?!

oder wie wärs ganz einfach mit nem neuen gerät?

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. August 2006, 23:24

von den unterschieb dingern halt ich nicht viel, ich könnte mir vorstellen das die dafür dann krach machen.

oder einfach nach einem neuen schaun, hab mir letztens einen Acer gegönnt. 512 Ram, 60gig platte, 16:9 schirm, Celeron M mit 1,5 gig, wlan und alles was man braucht. 2,4 kg Neu für 499€ im MM.

ansonsten könnte wirklich sein das deine Prozessorlast höher ist wie früher weil das windows zugemüllt ist. Sowas ähnliches hatte ich mal mit nem superalten notebook.

was kostet die welt ?? kauf ein neues !!! das alte auf ebay gut verkaufen (das kannst ja) und nicht gleich wieder in tucher umsetzen.
Kapitän, Top Poster Nr.2

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2006, 08:57

aber tucher hat immer so schön geprickelt in mein bauchnabel...

:D :D

ey, ich hab keinen müll aufm pc!!! oder willst du unsere tucher-cup-bilder als müll betiteln????

;)

ja am besten ich guck mal nach was neuem. aber eigentlich könnt ich leistungstechnisch mit dem hier schon zufrieden sein:

2,4ghz, 512mb ram, 40gb hd.

habs übrigens gestern doch mal geschafft das teil zu zerlegen. die lüfter laufen alle, aber der kühlkörper wird echt übelst heiss. soll ich mal wasser raufschütten, dann hätt ich ne wasserkühlung oder?

ebay ich komme!!!!

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. August 2006, 19:48

könnt dir 2 ohropax schicken !! ist billiger wie ein notebook und dann hörst den lüfter überhaupt nimmer...
Kapitän, Top Poster Nr.2

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2006, 21:40

nehm ich lieber ipod :D

ey wie bekomm ich raus was fürn sockel mein prozessor hat? und welche rams ich benötige?!?

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. August 2006, 22:46

wür was braucht dein prozessor socken ?? dem ist doch schon warm genug. Heut war ich fast bei dir in der nähe hätt ich ma vorbei schaun müssen.

Ram müssten die SO-Dimm sein mit 200 Pins die sind in eigentlich allen
halbwegs aktuellen Notebooks drin. Willst Proz aufrüsten bei nem Notebook ? Könnte probleme geben da du die Kühlung ja nicht verändern kannst.

Kannst auch ne Stickstoffflasche nebenhin stellen dann kannst Tackten :D
Kapitän, Top Poster Nr.2

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2006, 09:00

ich dacht halt so: hätt ich mehr power in der kiste, würd sich die nicht so "anstrengen" müssen und somit nicht so heiss werden.

falsch gedacht?

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. August 2006, 17:55

Mehr Power -> mehr Abwärme. Von demher kannst die Rechnung eigentlich vergessen. Zumindest wenn in der gleichen Prozessorfamilie bleiben willst. Aufrüsten ist dennoch möglcih, wenn die Kühlung noch reserven hat und der Prozessor in nem Sockel steckt und nciht fest verlötet ist (Supergau für jeden Aufrüster).

Ansonsten müsst halt ein neues Laptop kaufen. Die Centrino Laptops sind richtig schnell und verbrauen wenig Leistung -> weniger Abwärme. Aber warme Schenkel bekommst bei denen auch.

Hast mal geschaut, ob die Lüfter und Kühlkörper staubfrei sind? Und die Abluft gut wegkann und nicht, von z.B. ner Decke wenns aufm Bett liegen hast, gestaut wird?


FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. August 2006, 11:18

kühler sind alle sauber, ebenso die abluftwege.

hab mir jetzt doch so nen kühlerunterbau bestellt:
Cooler Master Notepal

das teil sieht geil aus, kühlt und ist auch noch ergonomisch gebaut.

jetzt nur noch ein paar rams und mal wegen prozessor gucken :)

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. August 2006, 09:13

so, nun hab ich mal ein bisschen power bestellt:

das maximum an cpu-leistung: 2.4er p4 und 2x 512mb ram.

das dürft ne weile reichen!

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

FiatWelt

Fortgeschrittener

  • »FiatWelt« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. August 2006, 08:27

so, hab jetzt dieses NOTEPAL von Cooler Master.
sieht super aus, schön ergonomisch-schräg, vorne mit auflage (und auch zum halt des NB).

die lüfter sind leise, hört man nicht, zudem übertönt der lüfter des NB eh alles andre...

aber wichtig ist, dass das teil tatsächlich was bringt. mein NB-lüfter läuft nun nur noch auf stufe 1, stufe 2 (also mega-hyper-mäßig) läuft nur ganz ganz selten und dann auch nicht lange. wenn man von unten ranfässt ist das NB auch angenehm "warm". ich behaupte, dass der kühler gute 30° runterkühlt.

zudem ist nun ein 2.4er P4 drin. auch wenn der also mehr wärme-entwicklung als der alte 2.0er hätte, so sieht man, dass die kühlung dann erst recht funzt.

der 1gb ram hat nicht gepasst, musste mir echt nen originalen vom NB-hersteller kaufen. der ist aber noch nicht hier.

DEIN Italo-Tuner: Tuning, Zubehör, Ersatzteile, Lineaccessori

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. August 2006, 11:19

Und mittlerweile ist schonwieder so kalt, dass garkeine Zusatzkühlung mehr brauchst. Der Winter kommt. :D

Aber sammal, für die Kohle die für Notepal, CPU und Speicher rausgeschmissen hast, hättest dir doch schon fast ein neues Notebook kaufen können. ?(

Falli

Anfänger

  • »Falli« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 10. März 2009

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. März 2009, 16:04

Sehr viele Notebooks haben leider den Lüfter direkt an der Unterseite und somit laufen fast alle heiss, wenn man die Dinger auf dem Schoß hat oder auf einer weichen nachgibigen Fläche wie einer Bettdecke platziert.

Diese Kühlsysteme sind ansich garnicht mal so schlecht, brauchen aber Strom.
Meistens tut es auch einfach eine Unterlage ..sei es eine Holzplatte oder ein kleines Plastikbrettchen.
Hauptsache das Notebook steht auf einer eben Fläche.


lG. Falli
Die Realität ist relativ.


Carstyling24.de

Chrmx.deis

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 24. Mai 2010

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Mai 2010, 01:00

Hallo,

Du kannst auch eine Metalplatte (ca Größe des NB) nehmen und diese mit schwarzer Farbe streichen. Die Platte dann unter das N legen. Diese leitet die Wärme ab und die sw Farbe zieht die wärme auch an ;)


Grüße

mollstar

Anfänger

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 20. Mai 2010

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. Mai 2010, 11:23

mittlerweile dürfte er sich wohl schon ein neues zugelegt haben, der thread wurde 2006 gestartet :)

Fiatista

Anfänger

  • »Fiatista« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Essen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Februar 2013, 15:17

Man sollte ein Notebook nie im Bett ohne Unterlage verwenden. Auf Materatzen Kissen etc. werden sie dann so unfassbar heiß das man froh sein kann wenn der Prozesser nicht für immer kolabiert!

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:01

Nun ja , das Problem als solches ist das Notebook selber . In einem Desktop PC habe ich die Möglichkeit adäquate Lüfter mit angemessenem Leitungsquerschnitt zu verbauen . Das ist natürlich in einem Laptop nicht möglich . So führt schon das abdecken der kleinsten Lüftungöffnungen zu einem ansteigen der Temperatur wobei alles ab 45 Grad vom Mensch als unangenehm empfunden wird . Gute CPU´s sowie GPU´s , auch Speichermedien halten dem aber locker stand .
Man sollte aber ab und zu den Laptop entstauben lassen falls man selber kein Händchen dafür hat . Staub , Tierhaare und rauchen setzen die Öffnungen zu und sollten abhängig von der Nutzung mindestens ein mal im Jahr gereinigt werden .
Ich selbst öffne meinen PC und meine Notebooks ein mal pro Jahr und sauge sie aus . Das Gehäuse , Kühlkörper und die Lüfter werden somit vom Staub befreit .
Ich habe noch nie ein thermisches Problem feststellen können .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !