Fiat 500C TwinAir 0.8L ruckelt beim Kaltstart

Partner:
  • Hallo Zusammen,

    erst einmal, ich bin ein Newbiee und ein Hallo in die Runde und schon mal danke für eure Hilfe, auch ich werde verscuehn zu helfen.


    Nun zum Problem:

    Der Fiat 500C meiner Freundin hat nun zum 2. ein Problem, d.h. hin und wieder, direkt nach dem Kaltstart, ist die Gasannahme eine Katastrophe, er "springt", "ruckelt", es macht keinen Spaß.

    Das Ganze macht er aber nicht immer und im Jahr 2020 wurde schon einmal das Fahrpedal getauscht (gleiche Symthome) dananch war erst mal Ruhe.


    Hat jemand die gleichen Erfahrungen und/oder Ideen ?


    Ich würde, da er aus der Garantie ist, versuchen das Fahrpedal nun selbst zu wechseln und hoffen, dass es das gleiche Problem ist/war. Das Ersatzteil selbst kostet 50 - 100 EUR nicht schön, aber erträglich.


    Muss das Pedal "angelernt" werden oder just Plug/Play


    Danke schonmal für eure Infos.


    Gruß

    Ego

    Einmal editiert, zuletzt von Ego75 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!