Ist die Start & Stop Funktion bei Erneuerung von Kupplungssatz VALEO betroffen?

Partner:
  • Hallo zusammen,


    ich habe an meinem Fiat My Live in einer Werkstatt den Kupplungssatz (VALEO) erneuern lassen.

    Jetzt funktioniert die Start & Stop Funktion nicht mehr. Da diese Funktion ja unmittelbar mit dem treten der Kupplung verbunden ist (treten und der Motor startet wieder) frage ich mich ob das mit der Reparatur zusammenhängt, denn vor der Werkstatt hat Start und Stop noch gut funktioniert. Der Wagen ging immer aus, sprang aber teilweise von alleine auch wieder an. Was meint Ihr, gibt es da eventuell einen Zusammenhang mit dem Austausch von dem Kupplungssatz (VALEO)?

    Vielen Dank für Feedback!

  • Wenn Start/Stop den Motor abschaltet, jedoch kurze Zeit später wieder anspringt, liegt es an der Spannungsversorgung!

    Der Schwellwert der Batterie ist unterschritten, somit werden alle nicht lebensnotwendigen Hilfsassistenten, wie Start/Stop, Hillholder usw. abgeschaltet. Start/Stop wird ebenfalls abgeschaltet, wenn beim Diesel

    der RPF gereinigt wird.

    Nach 20 min Autobahn sollte die Batterie wieder voll genug sein und die

    Hilfsassistenten wieder funktionieren.

    Wenn du die Fehlerquelle Batterie ausgeschlossen hast, bleibt in der Tat

    die Reparatur als Fehlerverursacher!

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

    Mein Fiat: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq und New Panda Lounge 1.2 8V
  • Bin jetzt längere Strecken über 100 km gefahren und es bleibt dabei, die Start & Stop Funktion funktioniert nicht mehr.

    Die Werkstatt meint, es liegt dann an der Batterie, sollen wir die austauschen, wir haben eine vor Ort. Klar, jeder Selbständige/Unternehmer muss Umsatz machen, auch in Form von Cross Selling.

    Ich habe mich dagegen entschieden, da fehlt jetzt doch das Vertrauen in die Werkstatt. Der Zufall, dass nach der Reparatur Start & Stop nicht mehr zum Einsatz kommen kann, ist mir zu auffällig.

    Der Motor springt zudem immer sehr gut an.

    Wahrscheinlich erfahre ich erst mehr, wenn die Batterie ausgetauscht werden muss. Die Reparatur wurde sehr gut ausgeführt, dass permanente Geräusch ist weg und beim Kupplung treten spüre ich so gut wie keinen Wiederstand, Butterweich. Der Austausch von dem Kupplungssatz (VALEO) steht, wenn ich es richtig verstehe, in keinerlei Zusammenhang mit Start & Stop, obwohl bei eingeschaltetem Start & Stop durch das treten der Kupplung der PKW wieder anspringt? Meine Überlegung geht dahin, ob eventuell ein Bauteil ohne diese Start & Stop Funktion eingebaut wurde.

    So wie in dem Link auf der Valeo Website unten zu sehen ist. https://www.valeoservice.de/de…dem-zms-836195-und-836201

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!