Kaufberatung-Tipps/Meinungen von Euch-Gebrauchtwagen

Partner:
  • Hallo liebe Fiat-Fans,

    es ist an der Zeit für einen neuen fahrbaren Untersatz und ich überlege bei Fiat zu bleiben. Seit knapp 8 Jahren teile ich alle Leiden mit meinem Punto 188 (Bj.2005).
    Er ist mein erstes Auto aber schweren Herzens muss ich ihn nun aufgeben.

    Ich suche mit kleinen Budget nach einem neuen treuen Gefährten, am Besten für eine ganze Dekade.
    Momentan überlege ich dem Panda eine Chance zu geben, bin allerdings auch älteren Modellen ohne Schnick Schnack zugetan,
    wenn sie die Berge des Siegerlands und Westerwalds erklimmen können. Er sollte für die Stadt und Kurzstrecken geeignet sein.

    Einfache, kleine Schraubererfahrungen konnte ich bereits sammeln und schrecke auch nicht davor zurück.

    Welche Erfahrungen/Tipps/Meinungen könnt Ihr mir zum Panda und älteren Modellen (Youngtimer/Oldtimer) geben?

    Danke im Voraus!


    Gruß Sunia

  • Den Panda mit dem unkaputtbaren 69 PS Motor kann ich dir nur empfehlen.
    Wir haben vor einigen Wochen einen 2. Panda zugelegt.
    Der 1. Panda hat nun 6 Jahre hinter sich, ohne Probleme.
    Aktuell ist es eine gute Zeit sich einen Panda zuzulegen, preislich gibt es gute Angebote!

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

    Mein Fiat: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq und New Panda Lounge 1.2 8V
  • Hallo ich kann mich nur JD4040 anschließen. Denn der Fiat Panda ist ein super kompaktes und praktisches Auto. Perfekt für die Stadt und für Parkplätze. Diese sind in der Stadt immer besetzt und du kommst auch in kleineren Lücken mit dem Auto. Außerdem hat er innen alles was du für eine angenehme Fahrt benötigst. Momentan habe ich einen 500er, jedoch habe ich davor einen Panda gehabt und habe ihn über alles geliebt.


    Lg und viel Erfolg bei der Suche :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!