Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 09:16

Punto My Life oder Easy

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Gerne möchte ich mich mit meiner Frage an das Forum wenden, da die Antworten der Verkäufer in den Autohäusern ja eher von Lagerbestand und Provision motiviert sind ;)

Ich möchte mir einen 5türigen Punto kaufen und werde nun mit der Frage konfrontiert, ob ich das "alte" Modell oder das aktuelle nehme. Mir wurde jetzt z. B. ein Punto My Life, Tageszulassung von 11/2011 mit 0 km, 5türig, 1.2 V8 Start/Stop und Sonderlack Weiß für 11.500 € angeboten. Der Verkäufer sagte, dass der neue Punto Easy weniger Ausstattung als der My Life hat und es auch die Start/Stop-Automatik jetzt bei der kleinen Maschine nicht mehr gäbe.

Ich fand den My Life optisch schon sehr ansprechend und kann jetzt nicht sagen, dass ich das neue Modell wg. des veränderten Designs unbedingt haben muss.

Gibt es aus Eurer Sicht Argumente für oder gegen den My Life? Warum gibt es die Start/Stop-Automatik nicht mehr im 1.2er, gab es da Probleme?

Ich wäre für alle Tipps und Hinweise dankbar.

Beiträge: 719

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:30

ich will mich in deine entscheidung nicht einmischen. ich möchte dir aber von der start stopp automatik berichten, die ich bei einem leihwagen erleben durfte.

sie ist toll. echt. vor allem, wenn sie abgeschaltet ist. wenn sie eingeschaltet ist, dann ist sie nicht toll. dann ist sie nur nervig. die wichtigste taste bei der start stopp automatik ist also die taste, mit der man diesen schwachsinn ausser betrieb setzen kann.



gruss.

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:59

Start-Stopp haben ja beide serienmäßig. Habe es bei meinem aber auch immer abgeschaltet, zudem der Wagen bei den aktuellen Temperaturen nach ~10 Sekunden direkt wieder anspringt.

Ich selbst fahre den Evo MyLife und da kannst du schonmal nichts falsch machen. Das Ausstattungs-Preis-Verhältnis ist wirklich TOP! Er hat alles drin, was man sich wünscht. Ich kann z.B. das Navi über den Touchscreen, über Lenkradfernbedienung und über Spracheingabe bedienen.
Wenn du dein Handy mit dem Fahzeug verbinden kannst hast du dein Telefonbuch sowlhl im Bordcomputer als auch im Navi angezeigt - Anrufe lassen sich ebenfalls über Touch, Lenkrad und Sprache tätigen. SMS werden mir vorgelesen, ich habe alle Ordner vom USB-Stick auf dem Navi angezeigt, bla bla bla... viel Schnickschnack halt.
Das einzige, was mir fehlt sind Mittelarmlehne (diese kann men jedoch kinderleicht nachrüsten) und Tempomat.

Was mich persönlich stört ist, dass man bei der Zusatzausstattung Abstriche machen muss. Beim MyLife kann man beispielsweise kein Skydome dazuwählen und Nebelscheinwerfer kann man nur bestellen, wenn man das Paket mit den Alusfelgen nimmt (warum auch immer ?( ), aber das ist bei allen Modellen ähnlich. Typisch Fiat eben.

Wie auch immer du dich entscheiden wirst - falsch machen kann man eigentlich mit beiden Modellen nichts.

Ich weiß leider nicht, wie es mit der Ausstattung beim Easy aussieht. Sollte er das gleiche Paket haben würde ich eher zum neuen Modell greifen. Neu ist meist besser ;)


Grüße
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2012, 11:21

Vielen Dank für die Hinweise.

Ich habe nun tatsächlich einen My Life 1.2 gekauft, weil ich auch denke, dass man damit wenig falsch machen kann. Nächste Woche bekomme ich den Wagen.

Eine Frage, die erst durch den letzten Beitrag ausgelöst wurde: kann man in das Blue&Me eine SIM-Karte einsetzen und damit quasi ohne Bluetooth-Handy mit dem System telefonieren?

Nochmals danke!

Hydro

Anfänger

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2012, 14:58

Blue and Me ist nur eine Freisprechvorrichtung, da ist kein Telefon integriert, dass mußt du schon ins Auto mit bringen.
Grüße Hydro ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Habitus (24.02.2012)

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Februar 2012, 18:08

Hier habe ich Dir noch eine Liste von Fiat rausgesucht, auf der alle Handys stehen, mit denen Du die Möglichkeit hast Blue&me zu nutzen.
http://services.fiat.de/broadvision/blue…com_5_5_de.html

Allerdings kann man dieser Liste nicht ganz vertrauen, da mein Handy beispielsweise auch nicht draufsteht - Verbinden lässt es sich denoch und sogar der SMS-Reader funtioniert.

Viel Spaß mit dem MyLife! Ich denke es war ein sehr gute Entscheidung.

Grüße
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Habitus (24.02.2012)

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2012, 10:44

Vielen Dank für die Liste, ich habe noch das ein Handy aus der Liste "auf Halde", welches dann als Autofon herhalten könnte.

Seit gestern habe ich den Punto und er fährt sich klasse!

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Februar 2012, 18:40

Ja, wie gesagt, wenn dein "Haupthandy" nicht mit draufsteht - probier es am besten trozdem mal aus ;)
Ich hatte auch Glück und es hat geklappt.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Mai 2012, 11:09

Start / Stopp

Ich habe den Punto nun eine Weile gefahren und muss sagen, dass es insgesamt sehr zufrieden bin. Als negativ sind mit hauptsächlich der große Wendekreis und die beKLEMMenden Türgriffe aufgefallen.

Nun habe ich noch einmal eine Frage zu Start/Stopp-Automatik, da tut sich nämlich so gar nichts. Sie ist aktiviert, zumindest nicht deaktiviert, und da ich häufig nur kurze Strecken fahre, habe ich vermutet, dass der Motor nicht warm genug wird. Nun bin ich aber kürzlich bei richtig warmem Wetter 40km Autobahn gefahren und es tat sich immer noch nichts. Es war weder die Klima noch Licht an.

Hat hier jemand Erfahrungen oder Tipps, bevor ich mit der Sache in die Werkstatt gehe? Vielen Dank!

Joyride

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:08

Wundert mich bei meinem auch. Sie ist nicht mehr aktiv. Habe sie mehrmals ausgeschaltet. Das brauche ich jetzt garnicht mehr da sie sowieso sich nicht mehr bemerkbar macht. Ist mir auch lieber so.


White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:51

Wenn's bei diesem Wetter net funzt ist was nicht richtig.

Bei mir bleibt der Motor nun wieder bis zu 3 Min aus - wenn ich S&S maaaaaaal angeschaltet habt (bzw. vergessen habe es auszuschalten :D )
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Mapps

Anfänger

  • »Mapps« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Wohnort: Herne NRW

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Mai 2012, 15:18

Die Start Stop Funktion geht nur wenn man steht und kein Gang eingelegt und nicht die Kupplung tritt.

Joyride

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:21

Hätte ich es bloß nicht angesprochen es war so schön ohne diese Blöde S&S heute ging sie wieder.. :023:

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Mai 2012, 05:32

Ist ja nur ein Knopfdruck - und schon ist's deaktiviert ;)
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Joyride

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Mai 2012, 15:16

Es war eigentlich immer schon gewohnt. Eingestiegen. Angelassen. Und dann direkt die S&S deaktiviert. Muss ich mir wieder angewöhnen.

Black evo

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:55

Autoradio

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze frage und zwar, wollt ich fragen wie man bei dem blue&me radio nachträglich einen chinch ausgang installieren kann.
Da ich das Original Radio behalten möchte.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

MFG