Windschott500

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. November 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2018, 13:21

Moin endlich mal...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo und und moin aus dem Norden bei Hamburg.
Seit 2012 bin ich hier angemeldet, aber bislang sehr passiv und eigentlich auch nur, weil meine Frau einen Qubo fährt...
Ich selber habe als allererstes Auto (vor inzwischen 40 Jahren) einen 127 gefahren und geliebt, das war 'ne tolle Kiste damals. Jetzt bin ich nach einigen Umwegen und über verschiedene Fiats meiner Frau (Cinquecento, Panda, Qubo) selber wieder Fiat zurückgekehrt :thumbup: . Der Grund ist wohl, daß wir mit allen bisherigen Modellen ziemlich zufrieden waren. So ist es nun für mich ein niegelnagelneuer Dobló geworden, in den wir uns auf dem Hof unseres Händlers spontan "verliebt" haben. Der nächste Urlaub in Südfrankreich stand an, und etwas mehr Platz als im Qubo hätte schon sein dürfen, also nach dem Velieben vorsichtig angefragt, ob das in den drei zur Verfügung stehenden Tagen den noch zu schaffen wäre. Und tatsächlich: am Abend vor der geplanten Abfahrt stand der Dobló bei uns auf dem Hof, wurde (halb :D ) voll geladen, und am nächsten Morgen ging's in Richtung Süden. Mit allem Komfort, wie Klimaautomatik, TomTom-Navi und Tempopilot. Etwas mehr "Dampf" als der Qubo hat der "Neue" zum Glück auch, so daß die Kasseler Berge nicht gestört haben (Der "Kleine" musste da oft schon ganz schön kämpfen). Musik per Bluetooth über Spotify vom Handy war natürlich auch schick und daß "Länge läuft" konnten wir auch bestätigen, der Fahrkomfort ist doch deutlich besser als beim kurzen Qubo, der wohl ab jetzt seinen Dienst eher auf der Kurzstrecke und in der Innenstadt verrichten darf. Und das schönste für mich ist die Farbe des Neuen. War der Qubo sehr zum Entsetzen unserer Tochter laubfroschgrün und folgerichtig schnell auf den Namen "Fröschi" getauft, kommt der Dobló in einem deutlich dezenteren "Magnetico Bronze Metallic" (ich dachte, das gäbe es nur beim Trekking, aber er stand nun tatsächlich so beim Händler 8) ). Okay, die Namensfindung wird wohl etwas schwieriger, und auch der Wiedererkennungs- und Im-Parkhaus-Wiederfindewert dürfte niedriger anzusiedeln sein, aber schicker ist es zweifelsohne, und ich muß jetzt meine Tochter nicht mehr schon an der Staßenecke vor dem Treffpunkt mit ihren Freunden absetzen :rolleyes: .
Also: der Anfang ist gemacht, jetzt bin ich gespannt, ob's wirklich die richtige Entscheidung war, zu Fiat "zurückzukommen".
Ich werde berichten
Gruß in die Runde
Andreas
»Mickys Herrchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Doblo.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mickys Herrchen« (5. August 2018, 13:34) aus folgendem Grund: Bild angehängt


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (05.08.2018), JD4040 (06.08.2018)

Beiträge: 1 097

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2018, 20:15

gratulation zu deinem tollen auto!



gruß

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2018, 07:07

Glückwunsch zu deiner Entscheidung.
Ich habe nun den 4. Fiat, ohne Probleme, die nicht eine andere Marke auch gehabt hätte!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. August 2018, 20:48

Hallo Andreas,

Herzlichen Glückwunsch zum Doblo und viel Spaß mit dem schönen Teil.

Und solltest Du im Norden einmal ein paar Gleichgesinnte "in echt" treffen wollen, dann darfst Du auch gern mal bei uns reinschauen :D

Du findest uns dann hier:

https://www.fiat-ig-holstein.de/

Viele Grüße - ebenfalls aus dem Norden,

Uwe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (20.08.2018)

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. November 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. September 2018, 19:17

So, wir sind seit einer zu langen Weile zurück im Norden, und ich bin glücklich mit dem "Dicken". Sogar etwas für mich eher untypisches lockt Dobby aus mir heraus: ich bin scheinbar von der "Autoputzeritis" befallen und das sogar am Sonntag Nachmittag

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!