Italiatec

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. März 2016, 19:30

Mein kleiner Fiat Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, ich melde mich mal im Forum mit einem Fiat Punto 188 HGT zurück.

Technische Daten:

Marke: Fiat
Typ: 188
Modell: Punto
Ausführung: HGT
Baujahr: Dezember 1999
Tag der Erstzulassung: 19.01.2000
Tag der Zulassung auf mich: 24.08.2000

Hubraum: 1747 ccm
Leistung: 96kw/131PS
Top-Speed: 205km/h
Leergewicht: 1115kg
Zul. Gesamtgewicht: 1550kg

Serienausstattung:
- Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags
- Beifahrerairbag deaktivierbar
- Stoßfänger in Wagenfarbe
- Seitenschweller
- ABS und TCS
- Elektrische Servolenkung Dualdrive
- Elektrische Fensterheber vorn und Zentralverriegelung
- 2 Kopfstützen im Fond
- asymetrisch-teilbare Rückbank
- Navigationsgerät und 5-fach CD-Wechsel von Blaupunkt

Sonderausstattung:
- 3-Speichen-Lederlenkrad
- Nebelschweinwerfer
- elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel
- Höhenverstellbares Lenkrad und Fahrersitz
- Sportlenkrad und Schaltknauf in Leder
- Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung
- Subwoofer mit 100Watt
- 7x16 Roh Astron AF1 Alufelgen mit 215/40/16
- Sportfahrwerk (Tieferlegung um 35mm mittels Eibach-Federn)

Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit.
So habe ich ihn 2000 gekauft.



die Tuning-Umbauten folgen :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2016, 19:32

Karosserie-Styling

  • Merkur-Frontspoilerlippe
  • Serienfrontschürze umgebaut auf RS-Look und mit silbernen Gittern hinterlegt
  • FK M3-Spiegel mit selbstgebauten Adapterplatten
  • alle Rammschutzleisten in Wagenfarbe lackiert
  • Türgriffe in Wagenfarbe
  • Seitenschweller im Carzone-Look von Ebay
  • Cadamuro-Heckschürze
  • Motorhaube gecleant mit bösem Blick
  • Bonrath Haubenlifts für den Punto 176 eingebaut
  • Schreiter-Tuning Heckspoiler
  • klarglas Seitenblinker
  • Frontscheinwerfer zerlegt, komplett lackiert und wieder zusammengebaut
  • Punto 188B Rückleuchten mit Mattig-Abdeckungen


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. März 2016, 19:33

Fahrwerk, Räder

  • KW-Competion Fahrwerk, Extra angefertigt für den Fiat Punto.
  • Vordere Domstrebe aus Alu von OMP
  • Schmidt Revolutions Modern Line 3teilig
    - VA: 8x16 ET21 mit 195/45 ZR16 Dunlop Sport SP9000 mit 40mm Spurverbreiterung auf Achse
    - HA: 10x16 ET8 mit 245/35 ZR16 Toyo Proxess mit 10mm Spurverbreiterung auf Achse
  • Standfelgen für die Halle: Schmidt Space-Line 1 teilig in 6,5x16 mit 195er Reifen drauf :-D
»Scorpion« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012_018.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorpion« (6. März 2016, 19:43)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2016, 19:34

Motor, Auspuff, Bremse

  • Supersprint-Fächerkrümmer (mit Hitzeschutzband umwickelt)
  • 400-Zellen Metallkat
  • Ragazzon-Auspuffanlage
  • Tar-Ox 6-Kolben-Bremsanlage mit 305mm Bremscheibendurchmesser auf der VA
  • Stahlflex-Bremsleitungen auf der Vorder- und der Hinterachse
  • in Orange lackierter Serien-Bremssattel auf der HA
  • gelochte und geschlitzt Sandtler-Bremsscheiben mit Ferodo DS 2500 Bremsbelägen auf der HA
  • Motorumbau in Arbeit....
und hier sind noch zwei soundfiles für euch:

Punto mit Serienkat: http://youtu.be/2UcwfdFLUEU

Punto mit Metallkat: http://youtu.be/LBqYEjxXynI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2016, 19:36

Innenraum Styling

  • blaue Fußraumbeleuchtung mittels Kaltlichtkathoden
  • blaue Innenraumbeleuchtung mittels LED's
  • Sparco-Vollschalensitze "Rev" in schwarz-blauem Kunstleder
  • Momo-Lenkrad "Commando" in blau
  • Momo-Schaltknauf "Metal combat" blau
  • Momo-Alupedalauflagen "Superturismo" blau
  • Momo-Handbremshebel "Pit Stop" Alu
  • Blaue Fußraumbeleuchtung
  • Schroth H-Gurte "Blackmagic" Sonderedtion
  • Tacho-Umbau auf blau und blaue Tachoscheibe von der Fa. K-Tec
  • verchromte Heizungsdüsen, verchromte Tachoumrandung
  • Alle Schalter in der Mittelkonsole, ebenso die Heizungslüfter, auf blau umgebaut
  • polierter Überrollbügel aus Alu mit hinterer Domstrebe und Y-Streben (Sonderanfertigung der Fa. G-Tech)
  • Armaturenbrett umgebaut und mit schwarzem kunstleder bezogen
  • Türverkleidung mit schwarzem Kunstleder bezogen und alle Kunststoffteile in Wagenfarbe lackiert
  • Öldruck- und Öltemperatur-Anzeige wandern in die A-Säule

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. März 2016, 19:37

Multimedia, Car Hifi

CAR HIFI
  • JVC KD-SH909R
  • Frontsystem:Focal 165V2
  • Hecksystem: Focal 260V3
  • Subwoofer: Kicker S12L7
  • Endstufe für Front- und Hecksystem: Kicker KX 650.4
  • Endstufe für Subwoofer: Kicker SX 650.1
  • Powercap: Rodek RO10HC
  • Blaue Kaltlichtkathoden unter den Endstufenabdeckungen
  • Abdeckungen der Endstufen und des Subwoofers sind poliert



MULTIMEDIA
  • Car-PC
  • Touchscreen
  • OBDII-Adapter mit Software
  • GPS-Mouse an der Windschutzscheibe
  • USB-Verteiler in der Mittelkonsole
  • W-Lan Stick
»Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012_015.JPG
  • 2012_016.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorpion« (6. März 2016, 19:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2016, 19:41

Fotos

Hier sind aktuelle Fotos vom Punto. :D
»Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012_010.JPG
  • 2012_011.JPG
  • 2012_012.JPG
  • 2012_013.JPG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2016), JD4040 (07.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. März 2016, 08:01

Super, da hast du dich richtig ins Zeug gelegt :023:

Das Ganze dann noch in Schlumpfblau ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. März 2016, 15:40

Danke Danke....

bin ja gerade dabei einen Motor für den Punto neu aufzubauen... Hab 2 in der Garage liegen plus noch einen Zylinderkopf extra.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.03.2016), JD4040 (08.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. März 2016, 07:32

Halte uns bitte auf dem Laufenden, sehr interessant!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.


Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. März 2016, 17:36

Bin ja am Projekt motor schon knapp 3 Jahre dran.... Alleine planung, berechnung und Teile-Beschaffung hat etwas gedauert.


Hier sind mal ein paar Teile aufgelistet:

H-Schaft-Pleuel
Schmiedekolben
verstärkte Ventilfedern
erleichterte Schwungscheibe

und zum Schluß der Motor wo alles verbaut werden soll, frisch vom Glasperlstahlen zurück. Wobei dies das zweitemal war, daß ich ihn zum strahlen abgebe, nämlich das erste und letzte mal.... hatte überall Sand im Motor, trotz richtig peniblem abkleben.... Hab länger gebraucht ihn zu reinigen als alles andere.... der nächste Motor geht zum chemischen Entlacken.
»Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • H-Schaft-Pleuel.jpg
  • Schmiedekolben.jpg
  • doppelte_Ventilfedern01.jpg
  • Schwungscheibe_erleichtert02.jpg
  • Motorblock.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (11.03.2016), JD4040 (11.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. März 2016, 07:53

Das Projekt wird ja zur Lebensaufgabe! ;)

Aber bis jetzt hat sich der Aufwand gelohnt!

Weiter so!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. März 2016, 19:01

Ist nunmal kein Standard-Motor in Deutschland und Turbo verbauen kann jeder.

ich mache gutes altmodisches Sauger-Tuning. :023:

Und man muss ja auch schauen, daß man das Geld für die Teile hat... hab bis jetzt so ca. 7500,- € ausgegeben für das Projekt. Hab jetzt aber so ziemlich alles, bis auf Sperr-Differential, freiprogrammierbares Steuergerät und muss noch das Getriebe generalüberholen.

Bild 1: Kurbelwelle vom Alfa Romeo 2,0l TS Motor um 1kg erleichtert und elektronisch feingewuchtet.
Bild 2: Einzeldrosseleinspritzanlage
Bild 3: Luftfilterkasten für die Einzeldrossel
Bild 4: Einstellbare Nockenwellenräder
Bild 5: selbstgefertigter Adapter für den Phasenversteller der Einlaßnockenwelle (ist sogar leichter als der originale :D )
»Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kurbelwelle.jpg
  • Einspritzanlage.jpg
  • Luftfilterkasten01.jpg
  • 20150528_102435.jpg
  • Adapter_Phasenversteller02.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.03.2016)

Beiträge: 1 092

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. März 2016, 19:53

super!



gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. März 2016, 20:07

Ja, super!

Da bekommt man Lust mit zu werkeln! :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (11.03.2016)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. März 2016, 21:11

Bin ja schon beim zusammenbau vom motor und kämpf im moment mit dem Aggregate-Halter.... Muss morgen mal an meinem Serien-Motor schauen, ob ich sehe, ob es da unterschiede gibt zwischen Barchetta und Punto HGT. ?( Laut Teilenummer sind sie identisch, aber der barchetta hatte eine Servopumpe und der HGT hat eine elektrische Servolenkung. Weiß halt im moment nicht, wo und wo ich das Riemenrad anbringen soll... da dies benötigt wird für den Keilrippenriemen. und aus dem Explosionszeichnungen werde ich auch nicht schlau.


Der Zylinderkopf wurde komplett revidiert: Neue Ventile, neue Ventilsitze, Ventilführungen aus Bronze (Sonderanfertigung), komplett gereinigt, geplant und Druckverlustprüfung durchgeführt

Verbaut sind mechische Tassenstössel, Serien-Ventile (größer geht es nicht), umgeschliffene Nockenwellen von Fa. Dbilas,

Bild 1: selbstangefertigte Adapterplatte für die Einzeldrosel
Bild 2: Daten der nockenwellen
Bild 3 -5: Probemontage der Adapterplatte und der Einzeldrosseleinspritzanlage
»Scorpion« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150527_140647.jpg
  • Nockenwellen-Einstellungen_kl.jpg
  • 20150604022241.jpg
  • 20150604021801.jpg
  • 20150604022247.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (11.03.2016), JD4040 (12.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. März 2016, 08:14

Scorpion,

was bist du von Beruf?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. März 2016, 10:57

hab Speditionskaufmann gelernt. arbeite aber in der Instandhaltung einer großen Maschinenbaufirma.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 492

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. März 2016, 13:20

Hätte bei dir doch eher eine technische Ausbildung vermutet ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

20

Samstag, 12. März 2016, 16:03

hmm... wieso ?

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!