Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

FiatCroma

Anfänger

  • »FiatCroma« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. März 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. März 2010, 11:12

Cabriopflege Fiat 500c

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

habe vor 4 Wochen meinen Fiat 500 Cabrio erhalten. Nach dem ersten Regen habe ich gesehen, dass das Dach impregniert ist.

Zur Pflege habe ich gehört, dass man das Dach nur mit klarem Wasser ohne Reiniger waschen darf und wenn Flecken drin sind, nur mit einer Bürste leicht ausbürsten.

Habe es schonmal gemacht und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nun würde ich aber gerne wissen, wie oft man das Dach impregnieren muss und ob man es selber machen kann oder ob man es zu einem Autopfleger geben muss.

Anscheinend gibt es einen Unterschied zwischen den Stoffdächern. Einmal soll es Stoffdächer geben die mit Synthetiktextilien wie z.B. Sympatex oder ähnliches versehen sind und einmal Dächer mit Naturfasern. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es auch nur einen Autobauer gibt, der ein Naturdach verwendet.

Autowaschstraßen und Heißwachs sind TABU!! Die machen das Dach kaputt, Es entstehen Flecken und die Poren verschließen sich.

Gibt es hier jemand, der mir richtig gute Tipps für die Dachpflege geben kann?

Im Vorfeld recht herzlichen Dank und schöne Grüße,

euer Fiat Croma

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!