Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Toenze

Anfänger

  • »Toenze« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. Juni 2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2007, 17:10

Radio ausbauen aus einem Bravo BJ 96

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach zusammen!
Ich bin seit Sonntag stolzer Besitzer eines Fiat Bravo SX, 1.6 16V. Vorher immer Ford, aber ich bin richtig begeistert von dem Auto.
Jetzt wollte ich heute mein altes "kleines" Radio einbauen, jedoch hab ich kein Plan, wie ich das alte Fiat-Radio ausbauen kann. Es sind keine Einsteckschlitze oder sonst was in Sicht, einen "Adapter", wo ich das alte "kleine" Radio einbauen kann, habe ich schon liegen.

Kann mir wohl jemand sagen, wie und ob ich überhaupt dieses Radio aus der Halterung rauskriege??

Greetz
Toenze

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2007, 10:16

Schau mal obs wie beim Stilo in der Blende kleine Löcher hat. Dort vorsichtig nen Draht reinstecken um es zu entriegeln. Dann müsstest es ganz einfach rausziehen können.

Toenze

Anfänger

  • »Toenze« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. Juni 2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2007, 11:40

re

danke, teste ich mal aus.
naja, wenigstens is der vorteil, dasses fein säuberich verarbeitet und somit auch gut aussieht^^
sollte das nicht funtzen, setze ich mal nen bild rein.

danke dir trotzdem schon mal

Toenze

Anfänger

  • »Toenze« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. Juni 2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juni 2007, 14:51

bild

so sieht das radio aus..
»Toenze« hat folgendes Bild angehängt:
  • R2.jpg

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Juni 2007, 22:30

Hast mal bei deinem Adapter geschaut, wie und wo der einrastet? Vielleicht kannst daraus Rückschlüsse auf die Verriegelung von dem Originalradio ziehen. Auf dem Bild hab ich jetzt zumindest keine Löcher für die Entriegelung gefunden. Vielleicht ist sie ja unter der Abdeckung vom Kassettendeck. ?(

Toenze

Anfänger

  • »Toenze« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. Juni 2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:39

re

ich war jetzt beim freundlichen fiat händler und die habens mir kostenlos ausgebaut. habe 5 € inne kaffeekasse gepackt, damit ich mein gewissen beruhigen kann..

blende passt, radio passt, jetzt brauch ich aber noch ne adapter wegen radio. man man, son umstand wegen nem radio :)

und der "adapter" ist nur ein.. tja, "inlay", ein rahmen, wo ich das neue radio renistecken kann. abdeckklappe könnte man wohl auch zu sagen..

trotzdem thx devil

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juni 2007, 11:34

Ente gut alles gut. :P Dann wünsch ich dir, trotz der Anlaufschwierigkeiten, viel Spass mit deinem neuen Radio!

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!