Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

schatzmi

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. August 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. September 2008, 12:04

nach Radioeinbau ... ist nach ein paar Tagen die Batterie leer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen
Ich hab ein Fiat Stilo Bj. 2005 ... hab vor 4Woche das org. Radio ausgebaut und ein JVC Radio eingebaut. Damit das Radio überhaupt funktioniert, musste ich das gelbe und das rote Kabel vom Adapter zusammenklemmen. (das org. Radio wird, glaube ich, über CAN-Bus angesteuert)
Wenn das Auto ein paar Tage nicht bewegt wird ist die Batterie leer obwohl das Radio ausgeschaltet ist.
Woran kann das liegen?
Danke mal im voraus für eure Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schatzmi« (23. September 2008, 12:21)


Toms-Car-HiFi

Anfänger

  • »Toms-Car-HiFi« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. September 2008

Wohnort: Nickenich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. September 2008, 23:21

Gute Frage..
Hat aber scheibar def. mit dem Radioeinbau zu tun.
Es gitb aber doch ISO Adapter damit du das Radio ohne dieses Verklemmen einbauen kannst!
Denke damit sollte das Problem behoben sein!
Signatur entfernt,bitte die Boardregeln beachten.

schatzmi

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. August 2008

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. September 2008, 15:01

Hallole
Hab gestern mal die Stromaufnahme mit und ohne dem eingebauten Radio gemessen. Ohne Radio und Zündung aus ca. 80mA und mit Radio und Zündung aus über 300mA. Werde mal zum Fiathändler fahren und mal nachfragen, ob es einen anderen Adapter gibt
Danke und Gruß

176er

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. September 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. September 2008, 23:50

ähnliches Problem beim Punto I, Bj. 1999

Hallo,
bei mir war, bzw. ist es wie folgt: Hatte die letzten 3 Jahre immer wieder Probleme mit einer entladenen Batterie. Könnte evtl. am Radio gelegen haben?! Batterie mußte sowieso neu angeschafft werden und da auch das Radio schon ne Macke hatte, gab's gleich ein neues dazu (Pioneer DEH-2000MP). Wenn ich richtig nachgeforscht habe, besitzt der 176er keine ACC Position in der Zündung und es liegt auch kein Zündungsplus im ISO Block an. Die Radioanleitung sagt dazu "Wenn dieses Gerät in einem Fahrzeug installiert wird, dessen Zündung nicht mit einer ACC-Position ausgestattet ist, muss das rote Kabel mit der Klemme verdrahtet werden, die für die Erkennung der Zündschlüsselbedienung zuständig ist. Andernfalls kann es zu einer Entleerung der Fahrzeugbatterie kommen". Und nun? Was passiert, wenn ich das Radio trotzdem "normal" anschließe? Hängt sich dann wieder die Batterie auf? Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

schatzmi

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. August 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. September 2008, 18:18

RE: ähnliches Problem beim Punto I, Bj. 1999

Hallole
Hab das Radio mit dem kompletten Rahmen ausgebaut, dahinter ist ein Kabelbaum zu sehen, dort hab ich mir, einen vom Zündschloß geschaltenen Draht rausgesucht, ein 12V Reais angesteuert (wegen dem Querschnitt) und damit dann das Radio
Gruß schatzmi

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!