Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

djwache

Anfänger

  • »djwache« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Hespe

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Juli 2008, 02:59

Lautsprechermaße FIAT Panda Bj. 05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo nochmal!
Ich habe nochmal eine weitere Frage. Welche Maße haben die Lautsprecher im FIAT Panda? Sind die vorne und hinten unterschiedlich? Im Internet finde ich städnig was von Adapterringen, benötige ich die? Ich dachte es sind Standardgrößen. Ich werde die Lautsprecher wahrscheinlich einbauen lassen, da ich zum Entfernen der Türverkleidungen leider noch nichts gefunden habe. Ich brauche jetzt nur die Maße, damit ich mich mal im Internet umsehen kann nach Lautsprechern.

Schonmal Danke im Voraus.

MfG
Sebastian
Die Erde ist die Wiege der Menschheit. Aber wer möchte schon den Rest seines Lebens in der Wiege verbringen?

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:00

Standart-Größen sind es auf jedenfall, entweder 13er oder 16er. Es kann nur die Aufnahme der Lautsprecher nur durch Adapter möglich sein, war schon beim alten Bravo so und auch beim Stilo. Am besten einen Lautsprecher ausbauen, messen und dann die Aufnahme ansehen. Entweder man bastelt sich selber etwas oder man greift auf die Adapter zurück, die es reichlich bei Fiat oder im Netz gibt.


P.S. Hab gerade nachgegoogelt, im Panda sind vorne 16,5cm Lautsprecher verbaut

Hier gibts die passenden Adapter dazu!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

djwache

Anfänger

  • »djwache« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Hespe

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juli 2008, 02:09

Hallo und danke für deine Antwort. Ich habe jetzt mal bei Ebay geschaut und folgendes gefunden. Die sollten wohl passen wenn er die für den Panda extra anbietet:
Die für die hinteren Türen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…:MEWA:IT&ih=015

Und die für die vorderen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…:MEWA:IT&ih=015

Da sind auch gleich die Adapter mit bei. Ich denke mal bei Alpine kann ich nicht viel verkert machen, klar gibt es sicher bessere Systeme aber die sind auf jeden Fall schonmal besser als die original Breitbandtröten ;)

MfG
Sebastian
Die Erde ist die Wiege der Menschheit. Aber wer möchte schon den Rest seines Lebens in der Wiege verbringen?

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juli 2008, 10:55

Sicher sind die Alpine besser als die originalen, aber wie schonmal gesagt, du darfst dich nicht wundern, wenn du die weiterhin übers Radio betreibst, das es sich dann besser anhört, eher wird das Bassfundament zurückgehen, außer du dämmst deine Türen und betreibst die LS über eine externe Endstufe...
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

djwache

Anfänger

  • »djwache« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Hespe

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juli 2008, 16:59

Also wenn ich nur weniger Bass habe und der Rest dafür ordentlicher klingt, ist das nicht schlimm. Ich habe noch einen aktiven Subwoofer von Sony den ich im Kofferraum verbauen werde. Der sorgt dann für den Bass.
Die Erde ist die Wiege der Menschheit. Aber wer möchte schon den Rest seines Lebens in der Wiege verbringen?

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!