Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

djwache

Anfänger

  • »djwache« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Hespe

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juni 2008, 11:36

Lautsprecher Ausbau Türen Fiat Panda

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum Gemeinde!
Ich habe mir gerade mal meine Türen angeschaut in meinem Fiat Panda Baujahr 2005. Ich möchte demnächst die original Lautsprecher gegen bessere austauschen. Bei meinem Skoda Octavia konnte ich einfach die Gitter entfernen, Schrauben lösen uns die Boxen tauschen. Bei dem Fiat sieht es so aus als müsste ich die ganze Türverkleidung abbauen!? Stimmt das so? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Welche Schrauben muss ich lösen um die Türverkleidung zu entfernen und muss ich irgendwas beachten bei dem Türgriff etc. Nicht das ich da gleich alles kaputt mache :)
Oder gibts irgendwo auch eine Schritt für Schritt Anleitung?

Schonmal Danke.
MfG Sebastian
Die Erde ist die Wiege der Menschheit. Aber wer möchte schon den Rest seines Lebens in der Wiege verbringen?

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:06

Leider wirst du um einen Ausbau der Türverkleidung nicht herumkommen. Lass dir doch von der Fiat Werke diese Schritte genau erklären, zahlste nen 5er inne Kaffekasse und dann weist wie es geht.

Da ich noch keinen Panda in den Händen hatte, kann ich dir dazu leider auch keine Tipps geben!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

BUSTA

Anfänger

  • »BUSTA« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Bad Neustadt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. September 2008, 10:42

Hi alle zusammen!

Ich hab gestern mal ausgecheckt wie die Türpappen vom Fiat Panda "neues Modell" sich entfernen lassen!

Dazu braucht ihr:

-Einen kleinen, flachen Schlitzschraubenzieher
-Einen Schraubenzieher, am besten mittelgroß und Kreuz
-nen Imbusschlüssel, Größe weiß ich grad net *G*
-Weng Gefühl und Geduld

....Also.... zuerst löst ihr die Verkleidungen hinter und vor dem inneren Türöffner, denn nur so kommt ihr an alle Schrauben ran.
-die Imbusschrauben (2) sitzen unter der Armlehne und hinter dem Türöffner, diese löst ihr!!!
-Dann gehts weiter mit den Kreuzschrauben: am unteren Rand der Türpappe sind 2 Schrauben und oben vor dem Türöffner auch noch eine!
-nachdem die alle draußen sind könnt ihr die Türpappe vorsichtig abziehen! Sie ist nur noch mit so Plastikbolzen gesichert... aber Vorsicht... die können brechen!
-wenn ihr von oben reinschauen könnt, sehr ihr das der Türöffner noch von innen mit 3 Schrauben an der Türpappe verschraubt ist, diese könnt ihr lösen, und schon habt ihr die Türpappe ab!
-Bei den hinteren Türpappen gehts genauso, nur das ihr noch die Fensterkurbeln abbauen müsst! Dies macht ihr mit dem kleinen, flachen Schraubenzieher (Stromprüfer)
-Ihr drückt den inneren Ring nach innen....also so, das ihr die Türpappe mit nach innen drückt... dann seht ihr von oben eine kleine Klammer! Die zieht ihr nach hinten ab, und so hat die Kurbel keinen Halt mehr... also .... runter damit!!!!

So... nun könnt ihr neue Boxen einbauen (wenn ihr die Adapter dazu kauft)...oder Beleuchtung in die Türpappen legen..... keine ahung was ihr vor habt!

Jedenfalls viel spass und frohes Basteln

Gruß Nick
D
mfg BUSTA ;-)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!