Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ratte1976

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. April 2007

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. April 2007, 21:15

Kofferraum Fiat Panda 1.2

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi hat schon jemnd von euch versucht ein 38er Bass in den kofferraum zu verbauen
bin gerade noch in der Planung , würde von euch gerne ein paar tips dazu hören

danke :lol:

Stilolli

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: TSV Alemannia Aachen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. April 2007, 21:52

Tach auch

Bin gerade auch bei der Planung da ich von nem Bekannten 2 34er geschenkt bekomme !

Hatte mir gedacht das ich entweder einen in die Reserveradmulde und einen an die Rückbank mache aber dan hab ich wieder keinen platz im KR und genau deswegen fliegt nun meine JBL Rolle raus .

somit habe ich mir gedacht mache ich mir einen sgt. doppelten boden und verbaue beide da rein da diese nur eine einbautiefe von 24 cm benötigen habe ich somit noch genug platz für Stauraum .

Vieleicht mache ich noch die Endstufe hinter ner PVC scheibe aber mal schauen wieviel platz ich dna noch hab .

Mfg Olli

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2007, 23:48

@ratte1976: (hab die Überschrift mal geändert, damit auch jeder weis um welches Auto es geht)

Also, Du weisst schon wie groß Dein Kofferraum ist? Ich kenne den Kofferraum des Panda´s und denke schon das es eher unrealistisch ist einen 15 Zöller dort unterzubekommen? Muss es denn unbedingt ein 15 Zöller sein? Das wird verdammt schwer!

Zum Vergleich: Hier wurde ein 30er (12 Zöller) verbaut und die Kiste steht an der Heckklappe an!


Ich bitte Dich, Dein Konzept nochmals zu überdenken!

@Stilolli:

Ich denke du meinst 2x30er (34er gibts nicht, sind DIN-Normen)

Also zum Konzept mit einen Woofer in der RR-Mulde und einen an die Rückbank ist ein akustischer Kurzschluss. Das sind zwei gleiche Woofer in unterschiedlichen Gehäusen, da hört sich ein einzelner besser an.

Wieviel Liter könntest du den bereitstellen in deinem doppelten Boden für beide Woofer? Möchtest du ein Bassreflex oder ein geschlossenes Gehäuse bauen?

Und eine Endstufe sollte immer genügend Luft bekommen, bitte auch daran denken!

MfG, Sam (euer Hifi-Experte) ;)
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

Stilolli

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: TSV Alemannia Aachen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2007, 08:55

Zitat

Original von Sam


@Stilolli:

Ich denke du meinst 2x30er (34er gibts nicht, sind DIN-Normen)

Also zum Konzept mit einen Woofer in der RR-Mulde und einen an die Rückbank ist ein akustischer Kurzschluss. Das sind zwei gleiche Woofer in unterschiedlichen Gehäusen, da hört sich ein einzelner besser an.

Wieviel Liter könntest du den bereitstellen in deinem doppelten Boden für beide Woofer? Möchtest du ein Bassreflex oder ein geschlossenes Gehäuse bauen?

Und eine Endstufe sollte immer genügend Luft bekommen, bitte auch daran denken!

MfG, Sam (euer Hifi-Experte) ;)


Hay Sam

Also ich muss es noch ausmessen aber ich dachte mir wenn ich noch nen Getränkekasten rein bekomme das sich die Heckablage schliesst müssten da ja noch gute 30-35cm sein die ich nutzen könnte .
Bei meiner ersten variante kammen mir auch diese bedenken aber das habe ich ja schon über Board geworfen !
Es soll ein Bassreflex werden da ich nicht so der crack bin wegen Resonantz ausrechnen oder so was für ne geschlosse Kiste ja nötig is oder? Wobei mir die Qualität natürlich bekannt ist ;-)

Mit den massen hast du recht es sind 30er habe am äusseren rand gemessen .
Die Endtuffe wollte ich unter ner Plexiglassscheibe mit in den sgt. Doppelten boden mit einbauen natürlich mit Luftlöcher für den Lüfter ist ne JBL GTO 1000 älteres model genau so wie die Teller die sind auch schon anatubac die berühmten Orangen teller :oops:
Naja mal schauen muss die teile erst noch abholen und dan material kaufen wird auf jeden fall ein How to do geben .

Mfg Olli

ratte1976

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. April 2007

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. April 2007, 22:55

@ sam

dachte ich bau den in die reserve rad mulde, nen 30er hab ich schon drin JBL rolle + 2 enstufen geht alles gut zu , ich probiers mal mit nem doppelten boden wenn s klappt stell ich ein foto rein gruß ratte

danke für die schnelle antwort

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2007, 23:01

Denk bitte auch an genügend Volumen. Ist schon klar, das der Woofer alleine schon in den KR passt, aber ein größerer Subwoofer benötigt auch ein größeres Volumen. Viel Erfolg beim bauen und wenn Fragen sind, dann fragen. Dafür bin ich ja hier...
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

ratte1976

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. April 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. April 2007, 19:32

@ sam

hast recht egal wie ich es dreh und wende das volumen werde ich leider nicht wie gewünscht erreichen........... außer ich verzichte auf meine rücksitze grins

naja wollte es so ein bauen wie in meinem lupo (bild)

naja lassen es vorerst so wie gehabt , aber für die heckablage sollte mir noch eas besseres einfallen

danke gruß
»ratte1976« hat folgende Bilder angehängt:
  • G(064).jpg
  • G(065).jpg
  • G(066).jpg

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!