Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab so zwischen 10-12V bei laufendem Motor, wenn er aus ist auch so ungefähr. Wenn ich ihn anschliesse, dann lädt der von ca. 8-12V hoch.
Hab nur mit der Endstufe Probleme sonst mit nichts.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 12. Juli 2005, 18:00

also 10-12V ist nicht viel, bei laufendem Motor dürfen das ruhig 13V sein. Zumindest sollten es mal hohe 12,xx V sein. Wobei die frage ist
wie genau geht diese anzeige.

Aber da du nen Kumpel hast der auch einen Kondensator drin hat würde ich einfach mal mit ihm Tauschen dann siehst ja ob der Fehler dann bei ihm auch ist.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 12. Juli 2005, 18:05

Ich glaube das ich ihn beim erstenmal angeschlossen habe und der Motor an war bei fast 14V war so wie ich mich noch erinnern kann.

Wie sieht es aus wenn ich jetzt die XBox mit dem TFT einbauen will, welche Batterie brauch ich da und geht das überhaupt mit der XBox? Ob da der Strom langen wird ist auch so ne Sache ?(
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 12. Juli 2005, 18:18

kommt drauf an wann du Xbox spielen willst und wie lange !

wenn du ein 55A/h batterie hast kannst du 1 Std lang 55Ampere Strom ziehen oder 5 Std lang 11 Ampere aber nur wenn sie auch voll ist.

d.h. wenn anlage + Xbox + TFT + sonstige verbraucher 400W dauerlast verursachen sind das bei 12 V 33A pro Std
maximal 55A sind drin würde bedeuten das nach 90min die Batterie absolut leer ist.

Bei laufendem Auto sollte das kein Problem sein. Wenn du nicht Licht + Nebelscheinwerfer + Heckscheibenheizung + Sitzheizung + Lüftung auch noch an hast.
Kapitän, Top Poster Nr.2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rainer-wü« (12. Juli 2005, 18:19)


  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 12. Juli 2005, 18:25

also ist das dann doch keine so gute Idee mit der XBox, denn ich spiele meistens dann wenn das Auto aus ist, weil bei laufendem Motor geht genug Benzin weg. Muss ich mir nochmal überlegen???

Rainer weißt du vielleicht welche Batterie in den Stilo reinpasst und wie diese genau heißt, oder weißt du vielleicht eine internetseite wo ich mir die einzelnen Batterien anschauen kann mit Preisen.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 12. Juli 2005, 18:33

wegen der batterie würde ich im Baumarkt schaun oder ATU.

Die batterien sollten von der breite und höhe genormt sein, nur sind manche länger oder kürzer. Das hängt von der Leistung ab.

Es gibt glaube ich 45 / 55 / 70 / 90 A/h da auf jede Batterie ein Pfand von glaube ich 15€ drauf ist musst du eh deine alte dort zurück geben wo du die neue kaufst. Also kann man internet vergessen.

Wenn du eine von Robert angesprochene GELbatterie möchtest musst mal fragen ob dir ATU eine besorgen kann. Wenn nicht sollte sie ein Carhifi spezialist um die ecke auf jeden fall besorgen können.

Diese Batterien liefern dir bei bedarf viel höhere Ströme, kosten aber gleich ein vielfachens !!

Normale Autobatterie mit 3 Jahren Garantie würde ich um die 50-70€ schätzen.
Kapitän, Top Poster Nr.2

stilo2005

Anfänger

  • »stilo2005« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 28. April 2004

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 12. Juli 2005, 20:43

-

öhm ja stärkere batterie vielleicht i.v.m ner stärkeren lichtmaschine (wenn die originallima die batterie net laden kann) wie ich sagte. :-( was hat der punto drin? 36 ampere? würde es mit 45 versuchen oder? frag mal den händler.

"herr doktor, herr doktor, ich fühle mich unsichtbar"
"der nächste bitte" ;-)

@rainer

50-70 euro? könnte schwören ne batterie kratzt an den 100 euro. billige gibts vielleicht im baumarkt, aber ob die was taugen.

manche bauen sich doch sogar ne zweite batterie extra für die zusatzgeräte ein. was haltet ihr eigentlich von sowas?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo2005« (12. Juli 2005, 20:45)


  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 12. Juli 2005, 22:28

Ja genau das wollte ich auch gerade ansprechen, wie läuft das eigentlich ab, wenn ich eine zweite batterie mir kaufe? Wie schließe ich die an? Und wie lädt die sich wieder auf usw.? Rainer weißt du wie das abläuft?
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Juli 2005, 22:32

also die lima kann jede batterie laden. ist nur die frage wie lange es dauert bis sie voll ist. Wenn die lima mit 10A ladestrom arbeitet brauchst halt 5 std um eine 45A batterie voll zu bekommen.

TGO hat nen Stilo, also sollte schon mehr wie eine 36A batterie drin sein. 2te batterie sollte auch nicht das problem sein, aber ob der aufwand sich lohnt ? erstmal rausfinden was MAX in den Stilo passt.

Find im Fiatheft nix.. ;( aber im Abarth wird wohl nicht die kleinste sein, und die sollte ja in jeden Stilo passen. Wenn se nicht schon drin ist.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 12. Juli 2005, 22:39

Zitat

erstmal rausfinden was MAX in den Stilo passt


Was meinste damit ?(
Also jetzt hab ich eine 36A Batterie drin sagtst du, ok.
Und wie meinst du das ob sich der Aufwand lohnt? Ist das so eine Arbeit eine zweite Batterie reinzumachen?
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:


rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. Juli 2005, 22:48

ich denke das du mehr wie 36A haben solltest.

wenn nicht eh alle stilos die gleichen Batterien haben dann sind im MJ und im Abarth die mit der meisten Power drin. und die sollte bei dir dann ja auch passen.

d.h. wenn du 40A hast und im MJ/Abarth ne 60A drin ist sollte die 60A
bei dir ohne probleme auch passen.

da in den Motorraum keine 2te passen wird bleibt nur der Kofferaum übrig. dazu müsstest du 2 richtig dicke kabel bis in den Kofferaum legen.
Dort muss die Batterie auch noch fest gemacht werden, also alles garnicht soooo leicht.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 12. Juli 2005, 22:55

Ok das würde ich schon irgendwie hinbekommen das alles fest wird. Nun zu den Kabeln, hmm wie dick sollten die den sein? Ist die dicke sehr wichtig oder kann ich auch nicht so dicke nehmen???

Ich muss dann vom Motorraum die Kabel nach hinten zu anderen batterie verlegen und von der anderen batterie kann ich dann wiederum die Kabel am Verstärker und kondensator anschließen, richtig?

Ok sagen wir ich lasse über die Zusatzbatterie den Verstärker, den kondensator und die Subwoofer laufen.

Und über die Batterie die ich jetzt im Auto habe lass ich die XBox, MP3-Player und TFT-Bildschirm laufen.

Wie lädt sich die Zusatzbatterie auf und was ist wenn die XBox die Standardbatterie leer gesaugt hat???
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:07

das wird ja noch ein grosses Projekt !! jetzt muss ich dich erstmal wieder weng beruhigen.

- der Elko sollten wir demnächst zum laufen bekommen
- die 400W von vorhin waren grosszügig gerechnet können auch nur 200 W sein
- bei nur 200W und 60A Batterie kannst 3,5 Std spielen !!!

wenn du nur auf eine Batterie spielen willst muss natürlich noch weng
elektonik rein. Es müssen immer beide geladen werden damit sie voll sind. Nur wenn das auto aus ist willst du es getrennt haben.
Das muss ne elektronik steuern.....

Ich würde die Idee mit 2 Batterien erstmal verwerfen. Mach dich erstmal schlau was du maximal vorne für eine rein bekommst und das der Elko wieder geht.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:10

Elko?
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:17

El elektrolyt
ko kondensator


es gibt normale kondensatoren und die elektrolyt kondensatoren

der unterschied besteht darin das ein elko eine polarität hat.

Plus und Minus. Bin weng ins fach abgerutscht.....
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:23

Ok alles klar.

Also Rainer hab da mal mit meinem Kumpel geredet und der hat mich auf eine Idee gebracht.

Will mir jetzt seinen Verstärker holen der hat max. 1000 Watt ist ein 2-Kanal und bringt max. 2x500 Watt und Sinus 2x250 Watt.
Dazu 2 Toxic Subwoofer mit jeweil Sinus 300 Watt.

Und das ich jetzt drin habe kommt raus da die Subwoofer No Name waren und der Verstärker trotz seinen max. 900 Watt nur 2x125 Sinus hat.

Was meinst du dazu???
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:40

Watt sind nicht alles !!!

Wichtiger sind gute Lautsprecher in einem gut berechneten Gehäuse.
Wenn du das hast kannst du mit 50W mehr krach machen wie ein anderer mit 1000W und billig woofer.

Ich z.b. hab einen 25cm Phase Linear der kann 250 sinus. Bekommen tut er ca 300 sinus. Ist für mich total ausreichend und ich hab noch viel platz im kofferaum.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:43

Ja so ungefähr wird das bei mir auch hinkommen nur das es kein 25cm Subwoofer sondern 30cm Subwoofer sind. Und wie ist das eigentlich mit dem Volumen das die Subwoofer brauchen. Bei meinen steht das ich einen 34l Volumen brauche wenn ich ihn offen einbaue, also nicht geschlossen in einem Gehaüse.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:51

was ist es denn für ein lautsprecher ??

was meinst mit offen ?? willst kein gehäuse rum bauen oder meinst Bassreflex ?

Hast du die technischen Daten von dem Lautsprecher ?

Ots, Qms, Vas, Qes, Fs (Hz), SPL (dB), Re (ohm),

dann kann ich mal schaun was für ein Gehäuse am besten für den Lautsprecher geeignet ist.
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. Juli 2005, 23:57

Hab mich etwas falsch ausgedrückt, natürlich will ich ein Gehäuse drum rum machen, aber ohne Öffnungen also keine bassreflexbox.

Musst mal auf www.conrad.de gehen, dann auf kategorie Auto, dann auf Auto Lautsprecher, dann auf Subwoofer-Chassis und dann sortiere nach Preis, dann der zweite von oben Toxic 12'' Subwoofer CBL-300.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!