Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2005, 04:35

Hilfe meine Anlage spinnt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also hab einen 2-Kanal Verstärker mit max. 900 Watt/Sinus 2x125 Watt im Stilo drin. An dem sind 2 Subwoofer mit jeweils max. 300 Watt/Sinus keine Ahnung angeschlossen. Bis jetzt war alles ok, nur wollte ich meiner Batterie etwas gutes tun weil das Licht vom Auto bei starken Bässen flackert, also zuviel Strom gezogen. Jetz hab ich mir einen 1F Kondensator geholt und direkt den Verstärker angeschlossen, nicht über die Batterie.

Lief alles Super, Bass war besser und klarer, Licht hat nichtmehr so geflackert bei starken Bässen. Dann gestern war zum tanken hab das Auto ausgemacht getankt und als ich das Auto wieder angemacht habe hat der Kondensator plötzlich angefangen zu piepen, hab gleich nachgesehen und die Voltanzeige zeigte nur noch 8-9Volt an und nichtmehr die eigentlichen ca. 10-12Volt.

Hab gedacht wir schon wieder, aber als ich meine Anlage angemacht habe kam kein Bass aus den Subwoofern. Hab den Kondensator daraufhin abgeklemmt und hab die Anlage ohne ihn laufen lassen, aber der Verstärker hatte irgendwie kein Bock mehr und ging plötzlich nichtmehr. Bin gestern und heute ohne Kondensator gefahren und leider auch ohne Bass, da der Verstärker immernoch nicht ging.

Dann heute Abend auf dem Weg nach Hause ging plötzlich wieder mein Verstärker und alles ist jetzt wieder beim alten, bis auf das ich einen Kondensator umsonst gekauft habe.

Ein Kumpel der den gleichen Kondensator hat(genauso angeschlossen) meint das es am Verstärker liegt. Was meint ihr dazu? Kann es auch die Batterie sein???
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

stilo2005

Anfänger

  • »stilo2005« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 28. April 2004

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2005, 07:48

-

kann das sein, dass das zeug n haufen saft braucht? vielleicht tuts dann eine etwas stärkere batterie. notfalls bräuchtest du vielleicht ne neue stärkere lichtmaschine, die eine noch stärkere batterie auch wieder gut laden kann.

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2005, 09:23

ich tippe drauf der kondensator hat sich nicht abgeschalten und die ganze zeit über saft von der batterie gezogen. würd da mal die remote-leitung überprüfen!

wenn der kondi keinen remote-anschluß hat, sondern so einer mit der oberschlauen "ich weiß wenn da ein geräte eingeschaltet ist"-schaltung ist, würd ich mal gucken ob der sich brav ein- und auschaltet.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2005, 16:34

Ja ist es aber nicht so das der Kondensator sich nur einschaltet wenn der verstärker zuviel Saft braucht und dann seinen Saft abgibt und wenn man die Anlage nicht so laut, oder aus macht wird er ja nichtmehr gebraucht und geht aus. Das ist doch der Sinn von einem Kondensator ?(
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juli 2005, 16:49

ne, der kondensator läuft die ganze zeit und puffert immer von der batterie oder lima nach damit genug saft da ist.

also wenn er nit ausgeschalten wird saugt der dir natürlich die batterie leer u know.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2005, 16:50

Super und was kann ich dagegen machen???
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:02

na entweder kann man an deinen kondensator die remote-leitung anschließen und damit wird der dann ein- bzw. ausgeschalten.

oder er hat eine elektronik an der dieser erkennt ob das angeschlossene gerät (in diesem fall die endstufe) an ist oder nicht.

hat er diese elektronik und erkennt das nicht, dürfte diese elektronik vom kondi kaputt sein.

was hast du denn für einen kondi?

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:07

Hab einen aiv Green Power 1F Kondensator
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:15

aha, der sagt mir nix. geht die anzeige aus wenn du das radio ausschaltest?

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:16

Ich glaube nicht gleich, aber dann später.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:


djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:22

na wenn es so ne minute ist dann ist es okay. bei ein paar stunden tät ich mir sorgen machen. na dann schaltet der ja doch aus.

düdeldü... batterie/lima zu schwach? hatte ich im punto. paar mal beim rumfahren (eher kurzstrecke) ordentlich sound gemacht und prompt wollte die kiste schon gar nicht mehr starten weil zu wenig saft in der batterie war...

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:29

Also wär am besten eine stärker batterie, richtig? Und welche kämme da in frage?
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:32

hm... was hast denn du für ne maschine drin? benziner, diesel, 1.2er, 1.8er, .... ?

vielleicht hat doch der verstärker nen kurzen oder so gehabt ???

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djqkat« (12. Juli 2005, 17:33)


rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:34

hi TGO, hast mir ja die email geschickt !

Ich denke mal der Robert hat auch meine ideen schon genannt.
Nachdem es die Probleme erst seit dem Kondensator einbau gab wird er wohl schuld, bzw mit schuld sein.

War das ganze bis jetzt nur einmal ??
Kapitän, Top Poster Nr.2

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:40

Hab nen 1.6i. Einen kurzen hat er nicht gehabt, da Sicherung ok ist und der Verstärker von selbst wieder funktioniert hat.

Der Kondensator hat jedesmal wieder angefangen zu piepsen nachdem ihc ihn angeschlossen hab, ich mit dem Auto gefahren bin und dann wieder stehen gelassen hab und nächstes mal wenn ich das Auto benutzt hab piepste der Kondensator rum und der Verstärker brachte keine Power mehr. Nach dem abklemmen funktionierte alles wieder wie vorher.
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:44

naja wenn du dir in einer 1.6er eine riesen batterie rein tust, wird die lichtmaschine deswegen auch nicht stärker und die batterie nicht voll laden können. bis zu einer gewissen kapazität wird das aber wohl gehen.

aber maybe ist echt der kondensator hin. hast nicht einen freund der dir einen leihen würde für ein paar tage? dann würdest das ja sehen!

ansonsten wenn du eine neue batterie willst würd ich eine so ne gel-batterie nehmen.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:46

Eine gel-Batterie? Hast du da vielleicht eine genau Bezeichnung, oder ne Internetseite wo ich mir das anschauen kann???
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

  • »The Greatest One« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Pforzheim

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:47

Das ist nochwas, will demnächst einen TFT-Bildschirm mit einer XBox einbauen und das braucht dann auch wieder Strom, langt dann so eine Batterie? Und funktioniert das überhaupt mit der XBox?
ITALIEN WELTMEISTER 2006 und
Cannavaro Weltfußballer des Jahres 2006
AC Milan Champions-Leauge Sieger 2007
Fiat-Forum Formel 1 Gewinnspielsieger :1er:

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:47

Hat der Kondensator eine Spannungsanzeige ??

Was zeigt er an wenn du ihn anschließt ? Bei laufendem Motor und mal ohne motor. Sollte er das viel unter 12V anzeigen kann irgendwas nicht stimmen. Wenn du den Kondensator dran hast, hast du mit anderen Geräten auch Probleme oder nur mit der Endstufe ?
Kapitän, Top Poster Nr.2

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Juli 2005, 17:49

Zitat

Original von The Greatest One
Das ist nochwas, will demnächst einen TFT-Bildschirm mit einer XBox einbauen und das braucht dann auch wieder Strom, langt dann so eine Batterie? Und funktioniert das überhaupt mit der XBox?


ich hab dafür ein Wohnzimmer !! :D

Meine leinwand mit 3m x 2m würde ich nie ins auto bekommen ;( ;(
Kapitän, Top Poster Nr.2

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!