Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Lifemaster2003« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. April 2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. April 2008, 17:00

Front Lautsprecher vs. Neu + Verstärker

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Die tatsache dass mir in laufe der Jahre der Platz im Kofferraum immer wichtiger wurde, musste ich mich von Verstärker Basskiste und Co. verabschieden.
Trotzdem möchte ich die Klang Qualität etwas anheben + lauter + ein bisschen mehr bassiger. Ich erwarte nicht viel von 16er Lautsprecher aber trotzdem.

Ich hab das komplette Forum durchgeschmöckert trotzdem ein paar Fragen:

* Wie verhält sich die Leistung mit original Front Lautsprecher + Verstärker
* Neue Front Lautsprecher ( z.b. Rainbow SAX ) + Verstärker

in wie weit ist hier ein Unterschied zu merken oder zahlt sich ein wechsel der original Front Lautsprecher gar nicht aus.
Im Prinzip ist die original Fiat Stilo Anlage ja nicht schlecht.

Achja, bevor ich es vergesse... Natürlich wird das ganze mit dem original CD Player verwendet.

Anleitung oder Links ( funktionstüchtige ) für so Lautsprecher Aus/einbau etc. Aktionen wäre echt ein HIt

Das wars auch schon wieder

Schöne Grüße an Alle

Daniel

Joschi

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. April 2008

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. April 2008, 22:41

RE: Front Lautsprecher vs. Neu + Verstärker

Hallo,würde mich auch einmal Interressieren ob ein paar vernünftige 3 Wege Lautsprecher im Frontberich des Stilo's etwas bringen würden.
Vom Prinzip müsste es in Kombination mit einem guten Radio im meinem Fall ein Kennwood , schon zum Erfolg führen, mir stellt sich da bloß eine Frage.Wie bekomme ich die Original Lautsprecher demontiert, habe
die Abdeckungen der Boxen schon einmal abgenommen. :shock: Jedoch ist der Lautsprecher komplett in so eine Art Dämmung eingelassen.Also weit und breit nix von einer Schraube zu sehen.Wie bekomme ich die Dinger also herraus ohne etwas zu Beschädigen?

Würde mich über Antwort freuen MfG der Joschi.

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. April 2008, 12:12

Also da dieses Theman immer wieder durchgekaut wird, mal ne Kurz-Fassung!

16er Lautsprecher im Frontbereich können sehr gut basslastig werden, bei guten Einbaulösungen kann ein extra Sub im Kofferraum komplett entfallen! Der Aufwand allerdings, der hierzu betrieben werden muss, ist aber enorm hoch.

Alles fängt beim komplett Dämmen der Tür an...

Türverkleidung runter, Aggregate-Träger runter, Scheibe aushängen und rausbauen, Aggregate-Träger ausbauen, Dämmatten aufbringen oder Türinnenblech mit BRAX Dämmpaste o.ä. einstreichen!

Danach ist die Auswahl der Hifi-Komponenten entscheidend. Ein 2-Wege Komponenten System ist das wichtigste, ein 16er TMT (Tiefmitteltöner) zusammen mit einer Frequenzweiche und einem externen HT (Hochtöner) ergeben das beste Ergebnis. Der HT wird einfach anstelle des originalen HT ausgetauscht, ebenso der MT. Jedoch sollte dafür ein Einbauadapter von DIETZ gekauft werden, es sei denn man macht sich die Mühe und schneidet den originalen MT aus dem Plastikrahmen heraus! Hierbei sollte man darauf achten das der MT dann dicht auf dem Adapter aufsitzt und mit der Tür fest verbunden ist!

Lautsprecherkabel müssen neue verlegt werden, zur Weiche, zum HT und zum MT

Das original CD-Radio kann weiterhin genützt werden, allerdings sollte ein externer Verstärker genutzt werden um mehr Leistung ins Frontsystem zu bringen! Für die Verbindung zwischen Original Radios und Verstärkern (Endstufen) gibt es die High-Low Level Adapter Lösung! Diesen Adapter gibt es in jedem gut sortiertem Media Markt (ebenso auch den Lautsprecher-Adapter) und beim Kauf sollte einem erklärt werden wie dieser angeschlossen wird! Will man selbst den Verstärker für das neue Frontsystem nicht im Kofferraum unterbringen, so empfiehlt sich ein Verstärker mit geringen Abmessungen, dieser dann auch im Handschuhfach untergebracht werden kann!

Ich würde mich für neue Frontlautsprecher auf www.audio-system.de umsehen. Dort gibt es auch kleine kompakte Verstärker aus der F2 Serie die problemlos ins Handschuhfach passen!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!