Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

raz

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2008, 15:41

[Fiat Punto 55S] Autoradioeinbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Diese Woche habe ich meinen Fiat Punto 55S bekommen und wollte in diesen nun ein Autoradio einbauen. Der Vorbesitzer hat das alte Autoradio ausgebaut und dabei gleich die ISO-Stecker mit abgeschnitten, so dass sich die ganze Sache etwas komplizierter gestaltet.

So weit bin ich schon gekommen:

Das Radio wird mit Strom versorgt, läuft auch und gibt auf den hinteren Boxen auch Ton aus. Radio, sowie CD.

Vor diesen Problemen stehe ich jetzt noch:

* Ich habe mir an den vorderen Boxen die Kabelfarben angesehen und diese entsprechend an den ISO-Stecker angeklemmt. Wenn ich dann aber das Radio anschalte, ertönt aus den hinteren Boxen ein relativ hochfrequentes, kontinuierliches, summendes Geräusch. Die vorderen Boxen bleiben still und von der eigentlichen Musik ist nichts mehr zu hören. Kein einziger, leiser Ton. Nur dieses unangenehme Surren.
Was könnte das sein? Gehe ich richtig davon aus, dass da irgendwo die Kabel unterwegs kaputt gegangen sind und ich neue legen muss?

* Wenn ich dann die Kabel tauschen muss, wie verlege ich diese am Besten? Habt ihr Tricks? Ich habe mir mal die Öffnungen auf den Amaturen angesehen durch die die Kabel laufen und die erscheinen mir doch recht eng. Muss ich das Handschuhfach ausbauen, um die Kabel der rechten Box verlegen zu können?

* Desweiteren habe ich das Problem, dass wenn ich normales Radio höre und gleichzeitig der Scheibenwischer im Intervallmodus läuft oder ich aber die Scheibenwaschanlage vorne betätige, Rauschen in den Boxen auftritt.
Dies ist aber nur dann der Fall, wenn ich Radio höre. Im CD-Betrieb ist alles normal. Wenn ich den Scheibenwischer auf höchster Stufe arbeiten lasse, also ohne Intervall, habe ich auch keine Störungen. Habt Ihr da auch einen Tipp für mich?

Vielen Dank schonmal für die Antworten! smile

Gruß
raz

Tempra 16V

Anfänger

  • »Tempra 16V« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Hildburghausen/Thüringen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 22:01

RE: [Fiat Punto 55S] Autoradioeinbau

Sind die Lautsprecherkabel original verlegt oder nachträglich? Kann ein defekt vom Radio ausgeschlossen werden? Wie sicher bist du dir mit der von dir vorgenommenen Kabelverlegung?

raz

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 13:19

RE: [Fiat Punto 55S] Autoradioeinbau

Hi,

ob das die originalen Kabel sind, kann ich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen. Ich gehe aber davon aus.

Und dass die Verkabelung stimmt, ist sicher. Wie gesagt: Habe mir die Farben der Kabel, die von den Boxen abgehen genau angesehen und dementsprechend am ISO-Stecker angebracht. Trotzdem dieses widerliche Geräusche, auch auf den hinteren Boxen.

Ich werde wohl einfach neue Kabel legen. Hast du einen Tipp für mich, wie ich das am Besten angehe? Das Loch in den Boxenmulden ist doch sehr eng und von unten ziehen kann ich nicht, weil ich einfach sehr schwer bzw. garnicht dran komme.

Tempra 16V

Anfänger

  • »Tempra 16V« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Hildburghausen/Thüringen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 21:01

RE: [Fiat Punto 55S] Autoradioeinbau

Hast du eine Möglichkeit zum Durchprüfen der Kabel? Mulitmeter oder Durchgangsprüfer? Ich würde keine neuen Kabel legen, da es sehr unwhrscheinlich ist das die Kabel was weg haben. Ist das Radio 100%ig i.O.?

raz

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 21:44

Ja, die habe ich.

Ich bin mir so sicher, dass es an den Kabeln liegt, da wenn ich die Boxen vorne direkt an den Stecker anschließe (mit den Kabeln die vom Stecker abgehen; der orig. Kabelbaum ist ja abgeschnitten) dann funktionieren sie.

Das Radio funktionierte vorher wunderbar.

Was meinst du denn, woran es liegen könnte?

Tempra 16V

Anfänger

  • »Tempra 16V« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Hildburghausen/Thüringen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Oktober 2008, 21:18

na dann prüf mal die kabel, zueienander und auf die karosse, also gegen masse. wenn du durchgang auf masse hast dann musst du wirklich neue kabel ziehen.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!