Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. März 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. März 2009, 20:55

Fiat Grande Punto vs. Pioneer DEH-P4100SD (Lenkradfernbedienung)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
Leute ich bin total verzweifelt. Habe sei 2 Wochen einen neuen Fiat Grande Punto der Abwrackprämie sei Dank! :-) Bin mit dem Auto soweit auch super zufrieden und freue mich jedes Mal aufs neue auf die Fahrt.
Allerdings hatte ich den Fehler gemacht und mir vom Autohändler schon direkt ein anderes Radio einbauen lassen, da ich nicht auf meinen USB Stick verzichten wollte. Ich wusste auch das danach die Lenkradfernbedienung nicht mehr funktionieren würde.

Nach ein paar Recherchen im Internet fand ich dann das Pioneer DEH-P4100SD welches eine Werkseitige Lenkradfernbedienung unterstützt. für 150€ dann auch gleich zugeschlagen, da mich die Sache mit der SD Karte doch sehr gereizt hat. Radio ist ebenfalls super!

Nun zum eigentlichen Problem! Ein Adapter musste her. Also habe ich bei baseline (http://www.baseline-vertrieb.de/) den passenden Adapter per Telefon bestellt.

Heute kam das Teil dann an und was ist? Passt zwar alles und das Radio funktioniert auch. Aber die Lenkradfernbedienung nicht. Bin auch eigentlich nach der Anleitung vorgegangen... nur irgendwie klappt es nicht. Allerdings ist auch zu erwähnen, dass sich das Radio nicht durch die Zündung einschalten lässt, was ja nun normalerweise auch der Fall sein müsste.

Hat von euch vlt. jemand eine Idee was ich noch unternehmen könnte? Ihr seid meine letzte Hoffnung. Könnte die Fiat vlt. schon was um geklemmt haben,... oder liegt es vlt. am Adapter? Ich hab beide von Autoleads. Den PC99-SON und den PC99-X89, laut Baseline seien das auch die richtigen.

Bitte bitte hilft mir einer, über die Sufu hab ich nix gefunden. :-(

Danke schon mal

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 18:42

Also dein Zubehörradio lässt sich entweder über Zündung an und ausschalten oder ganz normal ohne Zündung, beides geht leider nur beim Serien Radio, welches seine Daten dann vom Can Bus bekommt.

Hier kann sein, das deine Werke das neue Radio einfach auf Dauerplus geklemmt hat. Zündungsplus liegt meistens beim Radio keines mehr vor. Wenn du aber dennoch darauf beharrst, das dein Radio über Zündung an und aus geht, dann musst du selbst ein Zündungsplus-Kabel verlegen (beim Stilo geht das z.b. über den Warnblinkschalter)


Zu deinem Adapter:

Ich würde den dazugekauften Adapter schnellstmöglich zurück schicken mit der Bitte um Rückerstattung des Geldes. Ich kenne nur wenige Fiat Modelle, bei denen es möglich ist, über die original Lenkradfernedienung ein Zubehör Radio zu steuern. Ist auch gar nicht mehr so oft möglich, da alles über den CAN Bus läuft und dieser mit den Daten deines Zubehörradios nichts anzustellen weis.
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. März 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 19:51

Hi,
danke für die Antwort. Aber es hatte sich bereits erledigt.

Nachdem das Auto eingeschaltet war, funktionierte auch die Lenkradfernbedienung. Muss das Radio halt immer manuell einschalten nachdem das Auto an ist. Geht also nicht per Zündung an und aus. Was aber eigentlich kein großes Problem darstellt.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!