Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2011, 10:47

Fiat Bravo 182 und das Autoradio - Ich verzweifel!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag,

ich habe gestern einen Fiat Bravo 182 Bj. 96 gekauft und hatte mir in weiser voraussicht schon vorher bei eBay eine Radioblende (mit Adapter) gekauft. Heute Morgen kam der freundliche DHL Mann und brachte mir das Paket, also ab ans Auto.

Nach etwas fummelei und leider einem kleinen Kratzer war das alte dann auch raus - Kabel angeguckt (dank des Internets wusste ich, dass die Kabel "Dauerstrom" und "Zündung" wohl vertauscht seien), kurz auf den Adapter gesehen, "Ah, durch den werden die Kabel entsprechend getauscht", angeschlossen: Nichts! Das Radio funktioniert gar nicht. Kein Strom ohne Zündung, mit Zündung, mit laufendem Motor. Gleiches Spiel ohne den Adapter.
Bis gestern lief das Radio einwandfrei in meinem Laguna ...

Wo könnte der Fehler liegen? Und: Wofür ist das 3. Kabel aus dem Fiat? (Etwas kleiner als die DIN-Stecker)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich im Voraus!

Grüße, Chris

Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:03

Hi,
ist auf dem alten Radio ein Aufkleber mit der Steckerbelegung? Wenn ja, mal ein Foto machen und hier reinstellen. Das erspart Rätselraten und Glaskugelschauen.

sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 06:34

Hier ist der Aufkleber von dem alten Fiat Radio

http://i55.tinypic.com/9tjr6r.jpg

Und, falls es etwas bringt (wobei da ja anscheinend nen ganz normal belegter ISO dran ist) - mein neues Radio ist dieses:
http://www.amazon.de/JVC-KDG-631-MP3-CD-…l/dp/B000NJ2SI0
Hier noch das Foto, das ich eben gemacht habe (JVC Radio):
http://2.ly/fk3f

Grüße, Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sirhc« (11. Mai 2011, 12:10)


Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2011, 22:16

Hm, sollte eigentlich so funktionieren:
der Pin, der am alten Radio mit 30 bezeichnet ist, muss am JVC an das gelbe Kabel.
Der Pin, der am alten Radio mit 15 bezeichnet ist, muss am JVC an das rote Kabel.
Masse (am alten Radio unter 30) am JVC ans schwarze Kabel.
Das Kabel, welches am alten Radio zwischen 15 und Masse ist, kannst Du am JVC an das orang-weiße Kabel klemmen (ist aber für die Funktion nicht wichtig, läßt nur die Bedienelemente am Radio leuchten, wenn das das Autolicht an und das Radio aus ist).

Lautsprecheranschlüsse sollten klar sein.

Zu dem 3. Kabel: meinst Du einen kleinen blauen Stecker, der rechts oberhalb der Lautsprecheranschlüsse gesteckt ist? Das geht aus dem Bild leider nicht hervor, aber "normalerweise" wird da ein CD-Wechsler angeschlossen.

Hoffe, es hilft Dir weiter.
Gruß,
Werner

sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Mai 2011, 15:48

Hrm - irgendwie verhext! Nicht meine Welt ;-)!

Hab die Kabel entsrpechend deiner Anleitung getauscht - wenn ich dann das Radio anmachen wollte hat er die CD ausgeworfen und war gleich wieder aus. Im 2. Versuch tat sich jetzt gar nichts mehr; Das Eigenartige: Das Original Radio (Ohne Adapter natürlich!) versagt nun auch seinen Dienst - kann ich da irgendwas kaputt gemacht haben? An den Original-Kabeln hab ich nichts gemacht :-(!

Ist ganz schön ungewohnt ohne Musik Auto zu fahren :D!


Grüße
Chris

Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Mai 2011, 20:19

Hm, schwer zu sagen aus der Ferne.
Hast Du ein Prüfgerät um mal die Spannung zu prüfen (Multimeter, Prüflampe,...)?
Wenn ja, schau mal ob Du an dem Pin mit der Bezeichnung 30 immer Spannung hast.
An dem Pin mit der Bezeichnung 15 ist nur Spannung, wenn die Zündung ein ist.
Hast Du die Sicherung für's Radio im Auto schon mal geprüft?

Gruß,
Werner

sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Mai 2011, 20:20

Die Sicherung war der Teufel, hats irgendwobei rausgehauen - neue 10A Sicherung rein und das alte Radio läuft wieder (Allerdings fehlt mir jetzt der Code :D!).
Das ist ein Mist ;-)


Grüße, Chris

sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Mai 2011, 19:26

Der "Fehler" ist gefunden!
Verkabelt war alles richtig - nur leider hat das "Zündungsplus" nur Strom, solange das Licht an ist - eigenartig :-(!


Grüße, sirhc

Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Mai 2011, 21:35

Kann es sein, dass Du "Zündungsplus" mit "Beleuchtungsplus" verwechselt hast?

Zitat

Original von Wolfi
Das Kabel, welches am alten Radio zwischen 15 und Masse ist, kannst Du am JVC an das orang-weiße Kabel klemmen (ist aber für die Funktion nicht wichtig, läßt nur die Bedienelemente am Radio leuchten, wenn das das Autolicht an und das Radio aus ist).


Zündungsplus war an Deinem alten Radio auf dem Pin, bei dem "15" steht (lt. Deinem Bild). Der "Zündungsplus" den Du beschreibst, war an Deinem alten Radio bestimmt rechts dabneben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (23. Mai 2011, 21:36)


sirhc

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Mai 2011, 21:45

Nein, nicht verwechselt - sonst müsste es ja ingesamt 3 Messbare Spannungen geben (Dauerstrom, Zündung, Licht an) - oder mein Normal-Zündungsplus ist tot - unwahrscheinlich, da es so von der Kabelfarbe her passt (lt. aller Beschreibungen Dauerstrom und Zündungsplus vertauscht)


Grüße


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!