Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

belzebub

Anfänger

  • »belzebub« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2008, 07:16

Fiat 500 Original radio umbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus

also vor ab ich bin neu hier bin 25 Jahre alt komme aus D-Land wohne und Arbeite jetzt in Ö-Reich und werde jetzt am Wochenende eine Fiat 500 1.2 Lounge für meine Freundin kaufen


meine frage ist kann man das Original Radio leicht heraus nehmen und wenn ja sind die Lautsprecher Anschlüsse auf Can-Bus schon ausgelegt oder noch normal in Din möchte nämlich einen Hi-Low Wandler einlöten damit ich einen Chinche Ausgang habe
so das ich eine Endstufe einabuen kann etc. und ich das original Radio aus Optik oder Funktionsgründen drin lassen möchte :lol:

und wie sind eigentlich die Orig. Lautsprächer 30 W ist das nicht ein bisschen wenig :PDT_16:möchte diese auch wechseln

Danke vorab schon mal fettes mercy

Belze

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2008, 15:54

Hallo!

Also das Radio geht wie alle anderen Serienradios leicht heraus, wenn man das richtige Werkzeug dafür hat. Die Klammern sollte jeder Fiat-Händler haben.

Lautsprecherleitungen werden wohl nie über den CAN-BUS laufen, wie soll denn das gehen? Es sind also noch Lautsprecherkabel vorhanden und werden es wohl auch noch lange so bleiben.

DIN-Stecker heißen auch nicht umsonst DIN-Stecker, da diese in der EU genormt sind und so in jedem EU-Auto verbaut werden müssen! Manche Fahrzeughersteller außerhalb der EU halten sich eben nicht daran, dafür gibt es aber Ersatz in Form von Adaptern. Da aber der Fiat aus der EU kommt, kannste wohl mit DIN-Steckern rechnen!

Das original Soundsystem ist wie in jedem anderen modernen Auto optimal auf die Eigen-Resonanz der Fahrgastzelle ausgerichtet. Somit wird mit der geringen Verstärkerleistung (max. 19W RMS) des Radios das optimalste Ergebnis an den Lautsprechern erzielt.
Neue Lautsprecher einzubauen ohne einen externen Verstärker und ohne Bearbeitung der Einbauplätze (sprich Dämmung und LS-Aufnahmen) wäre nur herausgeworfenes Geld und das Ergebnis wird nicht überzeugen!

Mein Tipp: Original Lautsprecher in den Türen lassen und weiterhin vom Radio antreiben. Optional kann an das Original Radio ein Subwoofer durch einen High-Low Level Cinch Adapter angeschlossen werden und über eine externe Endstufe betrieben werden, das wäre wohl das vernünftigste Ergebnis!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

belzebub

Anfänger

  • »belzebub« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 2. Juli 2008

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:43

Danke für die Antwort :-D

das mit dem High-Low Level Cinch Adapter habe ich ja vor

das mit dem bus system ist nicht ganz so richtig OK die heisen ja mini iso stecker bei meinem auto ist nämlich der Din Lautsprecherplatz nicht belegt sondern der bus platz am radio dieser geht auf die Original endstuffe etc......

das mit den Lautsprecher wechsel ist nur die 2te wahl wenn die Resonaz nicht optimal gewesen wäre dann müsste ich eben mit betumen matten etc.. noise ex weiter arbeiten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »belzebub« (2. Juli 2008, 17:09)


Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juli 2008, 21:49

Ja, über den Can Bus werden die serienmäßigen Soundsysteme mit externen original Subwoofer und Verstärker angesteuert. Aber die Lautsprecher selbst bekommen ihr Signal noch immer vom Verstärker über ein Lautsprecherkabel...

Viel Erfolg beim Umbau!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

SNOWMAN

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 4. August 2008

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. August 2008, 18:18

hallo,

gibt es für diesen Radio einen adapter der es ermöglicht nachwievor die LSP vorne und hinten über den radio laufen zu lassen und dann die enstufe für den Subwoofer seperat?

Also nen HighLow adapter an nem seperaten anschluss ohne das hintere paar LSP zu verlieren?

SNOWMAN

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 4. August 2008

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. August 2008, 18:25

wäre da sowas geeignet?

Art.-Nr. 942

ISO Sound Upgrade 2 Kanal

Ermöglicht den Einbau eines zusätzlichen Verstärkers
(2-Kanal) unter Beibehaltung des kompletten OEM-Systems.



Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!