Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. April 2008, 20:21

Autoradio eingebaut Punto 188 - Nun leuchtet Airbag Anzeige?!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. habt eine Idee was das sein könnte.
Habe letztens mein neues Autoradio eingebaut und das hat soweit auch alles geklappt. nur hab ich bemerkt, sobald ich den Motor abstelle, beginnt die Airbackanzeige zu leuchten und hört nicht mehr auf.
Was könnte das sein? habt ihr eine Idee?

Danke schon mal!

LG,
kathi

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. April 2008, 09:27

Hallo Kathi!

1. Wäre wichtig zu wissen, was für einen Fiat du fährst.

2. Was für ein Radio hast du eingebaut (Marke)

3. Was für ein Radio war vorhanden, eventuell Navi?





Mein Erster Tipp allerdings ist, das beim Einbau des Radio eventuell an die Kabel vom Beifahrerairbag jemand rangekommen ist! Kabel auf Festigkeit überprüfen.

Gegebenfalls Batterie mal für ne halbe Stunde abklemmen.

Kann auch einfach nur eine Stromspitze/Funken beim ab/bzw. anklemmen des Radios passiert sein!


Was allerdings seltsam ist, das die Airbaglampe angeht, wenn der Motor ausgeht... hmmmmm....
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. April 2008, 10:11

Hallo Sam!
Danke für die Rasche Antwort! ich beantworte jetz mal deine Fragen:
1. Fiat Punto 188
2. Ein Radio der Marke AEG
3. Drin hatte ich ein Kenwood, weiss aber nicht mehr welches genau. Navi war keines dabei.

Ich finde es auch sehr seltsam, dass die Airbackanzeige erst zu leuchten beginnt, wenn der Motor abgestellt ist. Hab das Radio momentan wieder abmontiert, da ich sonst zuviel Batterie verbrauchen würde.
Achja ich hoff ich kann das jetzt halbwegs verständlich beschreiben - bin nicht so die technikexpertin;-) Aber die Anzeige fängt erst an zu leuchten, wenn ich den weissen Stecker hinten ins Radio stecke. Es gibt ja 2, einen schwarzen und einen weissen und wenn nur der schwarze drinnen steckt leucht die Anzeige noch nicht auf.

LG,
Kathi

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. April 2008, 14:28

Airbag -> nicht Airback ;) Hast ja nen Luftsack und kein Luftzurück drin ;)

Also hmmm, normalerweise sollten da zwei Stecker sein, einmal der untere ist für die Lautsprecher, der obere ist für den Strom...

Läuft denn das Radio, wenn du den Stecker abgesteckt hast, welcher die Airbagstörung verursacht?

Kann mir nur vorstellen das an dem einen Stecker ein Can Bus (Datenleitungskabel) vom Bordcomputer verläuft, welches beim vorherigen Radio nicht belegt war und somit keine Störung verursacht.

Wenn du dein Radio hinten anschaust, siehst du dann einen Stecker wo ein rotes, ein schwarzes und eventuell ein gelbes Kabel drin stecken? Eventuell ein Foto von den Steckern vom Auto und vom Radio wären klasse, dann könnte ich dir das besser erklären!

Edit: Hab mal dein Thread-Titel bischen besser benannt!
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

r0cksau

Schüler

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Jenseits der Weisswurstgrenze ;)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. April 2008, 21:33

wuerde einfach mal die batterie fuer ne halbe stunde abklemmen, das sich die steuergeraete entladen...

denke nicht, dass es was mit den can netz kabeln zutun hat.. wenn er ueberhaupt welche hat

Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. April 2008, 08:45

Hallo!

Sorry, dass ich mich jetzt länger nicht "gemeldet" hab. wollte gerade ein Foto rauf laden, aber ich bekomm dauernd die Meldung dass das File zu groß ist.
Kann ich es dir per Mail schicken?
Danke übrigens für die Hilfe...;-)


LG,
Kathi

p.s: den Tipp mit der Batterie werde ich auf jedenfall beherzigen. vielleicht nützt es ja was!

Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. April 2008, 08:46

und klar ....airbag! ...nicht airback;-) und sowas passiert mir in einem auto forum...wie peinlich;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kathi_82« (19. April 2008, 11:24)


r0cksau

Schüler

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Jenseits der Weisswurstgrenze ;)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. April 2008, 09:18

http://www.imageshack.us/
da kannste das bild hochladen und dann den link hier einfuegen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »r0cksau« (19. April 2008, 10:38)


Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. April 2008, 11:23

Fotos funktionieren, leider ist für mich auf den Fotos nichts wirklich ersichtlich...

Ich bitte dich, mal bitte den Stecker (rot eingezeichnet) auseinanderzustecken und den mit Isolierband umwickelnden Bereich (gelb eingezeichnet) freizulegen...

Denn der Kabelstrang vom original Stecker kommend (rot eingezeichnet) ist sehr merkwürdig verkabelt und da wird auch der Fehler liegen.

Also was ich brauche sind Fotos, auf denen die Kabelfarben ersichtlich sind und auch erkennbar ist, wohin diese führen!

Meine Erste Vermutung ist, das im pink gekennzeichnetem Bereich ein Anschlussfehler vorliegt und zwar vermute ich eine Brücke von Gelb Auf rot, das kann ich aber nicht genau erkennen da kurz danach eben was "gepfuscht" wurde mit Iso-Band...
»Sam« hat folgendes Bild angehängt:
  • punto.jpg
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia


Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. April 2008, 13:11

Zitat

nur hab ich bemerkt, sobald ich den Motor abstelle, beginnt die Airbackanzeige zu leuchten und hört nicht mehr auf


Mal der Reihe nach....

du hast da ein Kabel welches bei abgezogenem Schlüssel immer Strom liefert (Dauerstrom, gelb oder rotes Kabel)
Das zweite (gelb oder rote Kabel) wird nur Strom haben, wenn die Zündung eingeschaltet ist.

Wenn der Motor läuft, funktioniert also alles einwandfrei.
Das heisst, dass bei Zündung aus, eines von diesen Kabel keinen Strom mehr liefert.

Nun vermute ich, dass über diese Kabel aber trotzdem von irgendwo her Strom fliesst.
(Massefehler)

wie SAM schon schrieb, wird der Fehler unter dem Isolierband zu finden sein, sofern denn der Rest wirklich korrekt installiert ist.

Kontrolliere mal die schwarzen Kabel (-) da könnte wo ein Massefehler sein, welcher dann über das eine Stromkabel läuft.

Bitte auch mal prüfen, ob die ganzen Lautsprecherkabel + - richtig angeschlossen sind.

Verbinde das Gerät auch direkt wo mit der Karosserie mit einem schwarzen Kabel, so dass eine richtige Masse entsteht.

Das ganze ist einwenig schwierig zu erklären was ich meine.
Vergleichbar ist das, wenn du eine schlechte - Masse hast in den Rückleuchten, dann passiert oft, dass beim Licht ein, oder Bremsen, diese Lichter mit den Blinkleuchten mit "blinken".
Das hat wohl jeder auch schon gesehen :-)

und genau so was wird bei dir auch das Problem sein.


PS: die Airbag Lampe reagiert auf solche Fehler oft sehr schnell.
Nur so nebenbei, hast du bei der Montage den Fahrersitz heftig nach hinten oder nach vorne verschoben?

Hintergrund:

Beim 188er sind bei vielen die Kabel für die Sitzebelegungserkennung zu kurz. Ein verschieben des Sitzes kann zur Folge haben, dass die Steckverbindung unter dem Sitz nicht mehr korrekt eingehackt ist. Ursache ist dann ein Leuchten der Airbag Lampe.
-> war und ist beim meinem Punto so, da ich den Sitz ganz hinten, meine Frau viele weiter vor hat. Dadurch löste sich immer wieder diese Steckverbindung und die Lampe im Cockpit fängt an rum zu zicken.

Flash





.

Kathi_82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. April 2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. April 2008, 09:38

Hallo!

Vielen Dank für Eure Hilfestellungen!
Bin nun wirklich gespannt, was der Fehler ist. Morgen kommt mein Auto zum Service und da wird (hoffentlich) auch gleich mein Radio eingebaut bzw. der Fehler behoben!

Ich berichte Euche dann was tatsächlich der Fehler war!

LG,
Kathi

BUSTA

Anfänger

  • »BUSTA« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Bad Neustadt

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. September 2008, 10:50

also des mit der Airbagleuchte is standart beim Fiat Punto 188... liegt meist daran das des Schloß für den Beifahrer-airbag nach einigen jahren an Spannung verliert... da muss dann n neues rein, dann is die warnleuchte wieder n paar jahre geschichte!
mfg BUSTA ;-)

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. September 2008, 13:02

Zitat

also des mit der Airbagleuchte is standart beim Fiat Punto 188


Interessant.

Werde das beim meinem 188er mal schauen.
Kann das jemand anderst auch bestätigen?

Flash

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!