Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2005, 16:51

An alle die sich auskennen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo

nun mal hier zum zweiten mal meine frage! also ich hab kei lust auf ne role oder ne kiste, da ich sonst gleich keinen kofferraum hab! dennoch soll sich mei anlage gut anhören! bis jetzt habe ich nen radio pioneer DEH 755 (oder so) also ein totales markengerät und ich hab 2 dreiwege boxen von pioneer! eine hat 230 watt musikleistung!
davor hatte ich nen mac audio verstärker <---- der is zum wegschmeißen! absolutes scheißteil
dann hatte ich noch nen 1000watt woofer der ein bisschen angekratzt ist! <----- gebe ich auch her!
also nun die frage ich hab mir
sowas in der art vorgestellt http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop…pc=X&~cookies=1

krieg der nen ordentlichen druck her?wo muss man den verbauen?und welchen verstärker empfiehlt ihr mir? also wieviel watt?

wär über antworten echt froh

mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2005, 16:52

ok der link da oben geht nicht hier is das teil



BESCHREIBUNG :Der neue Impulse FC-1500 zeichnet sich durch seine extreme Belastbarkeit von 1500 W in Verbindung mit einem exorbitanten Membranhub aus. Der 190 mm durchmessende 3500 g-Magnet treibt mit gut belüfteter 2,5" Schwingspule auf Aluminiumträger eine mit langlebiger Butylgummisicke aufgehängte Honeycomb-Flachmembran an. Die Thiele-Small-Parameter eignen sichideal für ein Bassreflexgehäuse mit 57 l Nettovolumen und 225 mm langem Bassreflexrohr bei 80 mm Ø.Technische Daten: Frequenzgang 20 - 2000 Hz · SPL: 91 dB · Impedanz: 4 & · Gewicht: 15 Kg · Abm.: Ø 123/300 mm · Einbautiefe: 160 mm.
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2005, 16:58

hi!

1. was willst mit dem teil?
2. was willst mit dem teil wennst keine kiste willst?
3. kauf dir was gescheits :-)
4. fragen beantworten:
- budget
- musikrichtung
- hörgewohnheiten
- kuck doch noch mal was du für ein radio hast ;-)
- sonst noch wat vorhanden anlagemäßig?

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2005, 17:05

wie was gscheites???
also ehrlich gesagt check ich dich net !!!
ich hab nen deh-p7500mp pioneer radio! 440 eier teil wenns dich interessiert!

und was soll der spruch mit was gscheites?hallo?mir reichen die kisten weil mich meine fast erschlagen hät ...

musikrichtung geht querbeet bis hin zu rock/punk
hörgewohnheit?meist eher laut :)
anlagemäßig hab ich nur noch die kabel
hat keiner nen ratschlag? übrigens hat der bravo nicht viel platz im kofferraum!

mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Januar 2005, 17:14

nur mal keine panik in der mechanik!

du schreibst du willst keine kiste. passt. dann bringst nen subwoofer der ne kiste braucht um spiel zu können. verstehst was ich meine?
und der woofer ist nicht wirklich das gelbe vom ei.

schreib mal was du ausgeben willst oder kannst. kann dir ja schlecht vorschläge machen für sachen um tausenden von euros wenn du nur 300 ausgeben willst oder so.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Januar 2005, 17:20

Von welcher Marke sind die Boxen eigentlich? ?( Wenn's so nonameteile mit viel "Leistung" sind, dann lass die Finger davon! Kauf dir lieber was gescheites mit weniger Watt und ner ordentlichen Quali und häng da noch nen guten Verstärker ran. Infinity Boxen kann ich dir z.B. empfehlen. Die sind spitze, wenn man nicht gerade die billig Einsteigerserie nimmt.

bombelescha

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Januar 2004

Wohnort: RLP

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Januar 2005, 17:51

Dann bleibt ja nur noch der Einbau des Subwoofers in die Reserveradmulde.

Tipps für brauchbare Soundware gibts hier

MfG
bombelescha
You ever danced with the devil in the pale moonlight?

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Januar 2005, 18:06

ok also die boxen sind pioneers! 3 wege so ovale dinger! die gehen eigentlich recht gut finde ich!

ja des mit dem woofer und mit der kiste versteh ich jetzt, aber ich dahcte dass man die woofer einfach an ne rückwand verschraubt und basta, aber is wohl nihct so?

so nun zum geld! ich brauch keine 800 watt woofer im auto! also was kleineres reicht und die endstufe reicht ja ne 4 kanal ODER?
also so bis 300€ kannich ausgeben für endstufe und woofer! mehr will und kann ihc leider nihct ausgeben!

wär für alles offen!

hab gehört dass toxic als endstufe ziemlich gut sein soll! hab mir crunch auch schon angeschaut, aber die sind wohl gehobene klasse! nun hab ihc beim conrad umagschaut und da seh ich eigentlich ne mikriege auswahl an endstufen! ich sollte vielelicht mal bei uns im ort bei dem hifi laden vorbeischaun! vielleicht hat der was ordentliches da!

danke mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

-=Devil=-

Schüler

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 9. August 2004

Wohnort: Kehl

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Januar 2005, 18:15

Ob die 4-Kanal reicht kommt drauf an wie und vieviel Boxen du anschließen willst. Wenn du vorne in die Türen und hinten in die Seite Boxen baust, ist mit dem 4 Kanal schon schluss. Und damit der Woofer ordentlich Leistung kriegt solltest ihn ja eh brücken. da fallen dann auch gleich wieder 2 Kanäle weg. Dann wärn mer schon bei 6. :P

bombelescha

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Januar 2004

Wohnort: RLP

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Januar 2005, 18:20

Zitat

Original von ToX
[...]
ja des mit dem woofer und mit der kiste versteh ich jetzt, aber ich dahcte dass man die woofer einfach an ne rückwand verschraubt und basta, aber is wohl nihct so?
[...]


Sowas nennt sich dann Free-Air Subwoofer, der nutzt das komplette Kofferraumvolumen und hat halt auch ne entsprechende Größe (natürlich auch Gewicht, macht sich bei geteilt klappbarer Rückbank bestimmt gut)

Ich hoffe mal das mit den Endstufen war nicht ernst gemeint....

Also ich kann die Leute vom Hifi Forum echt empfehlen. Hab bisher zwar nur vom Home Hi-Fi Bereich profitiert, aber der Car Hi-Fi Bereich ist wohl genauso gut.

MfG
bombelescha
You ever danced with the devil in the pale moonlight?


djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Januar 2005, 19:44

naja idealerweise hast du in deiner konfig. dann eine 5 oder 6 kanalendstufe wie:

kanal 1+2 für vorne l-r
kanal 3+4 für hinten l-r
und kanal 5 bzw. 5+6 gebrückt für den sub

aber da du nicht unendlich geld zur verfügung hast: die pioneer-teile hast du in der hutablage nehm ich an?
dann mit ner 4kanal 1+2 für die pioneers und 3+4 gebrückt für den sub.
(ich würd vorne l+r auf kanal 1+2 machen und die pioneer hinten über's radio als rearfill laufen lassen, aber das hängt vom persönlichen geschmack ab und wo man seine bühne haben will).

von einem subwoofer freeair auf der hutablage geschraubt würd ich absehen. klingt nicht wirklich gut und gefährlich ist es ja auch sehr.

reserveradmulde find ich dann einen spitzen einbauplatz! da du ein begrenztes budget hast würd ich als subwoofer vielleicht einen spirit empfehlen! die sind echt nicht schlecht und allemal ihr geld wert! abhängig von der größe der mulde (litervolumen) entweder den spirit l30 (ca 60 euro) oder den spirit l25 (ca 50 euro).

so, endstufe als 4-kanal, wie wäre es mit einer carpower wanted 4/320 um ca 170 euro? die ist 2ohm stabil, damit kannst den woofer auf 2ohm fahren, leistung wär dann schon da.

material für den muldeneinbau musst halt no dazu rechnen....

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Januar 2005, 20:29

hi, also ich hab nen 25ger Phase Linear Thriller in nem 25Liter gehäuse.
kein Bassreflex. eine Magnat Mono Endstufe mit ca 280 W sinus an 4 Ohm. Der Thriller hat aber 2,5 Ohm also sollten über 300W anstehen.

Der Thriller mit Gehäuse kostet ca 150€ und die Endstufe hat glaube ich 160€ gekostet.

Das ganze rumst schön und geht auch tief runter.
Würde auf jeden fall auch Gehäuse der Free Air Montage vorziehen.



evtl versenke ich ihn auch mal in der Radmulde die ist beim stilo ja schön gross, dann hab ich mehr kofferaum. aber da ich eh fast nie platz brauche stört es mich so auch nicht.

Gruss

Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rainer-wü« (3. Januar 2005, 20:29)


ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Januar 2005, 20:47

danke leute für eure antworten! ich werde mir des genau überlegen und photos wenn alles fertig ist folgen dann auch!

danke vielmals!
mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Januar 2005, 14:53

so leute mal zu nem anderen thema hier :)
wollte keinen neuen thread aufmachen!

hab mir gerade meinen woofer angeschaut und angefangen zu zerlegen! naja die plexiglasscheibe ist hin, lauter kratzer und seitlich hats ihn auch mit etlichen schrammen erwischt!
die boxen an sich sind gut, sogar die neonröhre hats überlebt!

so nun mal meine frage hier seht ihr zwei bilder! die plexiglasscheibe ist rausgebaut! (das sind 2 woofer, also nihct vom spiegel täuschen lassen)
ihr seht auch dass der linke und der rechte unterschiedlich eingebaut sind! den linken hab ich umgedreht, nomal sind alle so drin wie beim rechten! so nun die frage kannihc denn beide so wie den linken montieren? oder habich da keine resonanz mehr???






wie ihr seht sind ja die rohre (also da wo mal welchen waren----JETZT MIT LOCH BEZEICHNET) unter den woofern! da kommt doch der druck raus!!???
also kann ich den einfahc umdrehen? bruahc ich dann oben noch nen raum?, wo normalerweise die plexischeibe war??? oder is es besser ich bau sie so rein wie sie waren!

INFO : mein radio unterstützt so ne option, wo ich umnschalten kann zwischen "normal woofer und reverse woofer" hab nie so rehct gewusst was das bedeutet" aber theoretisch kann ihc doch dann umschalten und schon steuert er sie wieder richtig an oder????

hoffe ihr könnt mir helfen!

mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:04

naja du kannst sie umdrehen, die plexiglasscheibe wieder draufmachen und die rohre wieder reintun (sofern sie dann noch reingehen). sonst stimmt das berechnete gehäuse nicht mehr (auch rohrlänge und -durchmesser müssen abgestimmt sein) und es klingt nicht mehr so wie es soll (weniger bass, schwammig, ... ).

das mit der reverse funktion am radio dreht die phase um 180° grad. was heisst da: wenn bei einem ton die membran zuerst raus- und dann reinschwingt dreht diese funktion das um: zuerst rein und dann raus.
was es bringt: naja zum beispiel kann man so den bass akustisch mehr nach vorne zum frontsystem holen. dann klingt das nicht so, als ob dieser alleine im kofferraum spielt.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:09

ok soweit verstanden! bringt also lautsprecherumdrehen nix!

die rohre sind hinüber die sind in tausend fetztten zerflogen!

aber nun mal, benutzen denn die lautsprecher im oberen raum, also da wo man reinsieht des auch als resonanz??? oder kann ihc den vernachlässigen??

mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:21

ja, dieser raum wird benötigt, das ist ein bandpass subwoofer (siehe bild):



Zitat

Bandpass ist ein Gehäuse-Bauprinzip, das zum Ziel hat, nichtlinieare Verzerrungen zu reduzieren. Im Klartext: Der Bass soll auch bei hohen Pegeln sauber strukturiert und ohne "Wummern" rüberkommen. Im Car-Hifi-Bereich hat sich dafür der Begriff "trockener Bandpass SubwooferBass" eingebürgert. In der Lautsprechertechnik kombinieren Bandpass-Gehäuse die Vorteile des Bassreflex-Prinzips mit denen geschlossener Gehäuse. Tatsächlich trifft der so erreichte Effekt jedoch auch bei einem Subwoofer nur auf einen begrenzten Frequenzbereich zu. Außerhalb dieses Frequenzkanals, - der je nach Gehäusekonstruktion unterschiedlich ausfällt -, neigt der Bass zu einem unpräzisen Verhalten. Bandpass-Subwoofer sind daher nicht unumstritten. Bandpass-Subwoofer haben allerdings einen Vorteil: Mit Ihnen können bei recht kleine Gehäuseabmessungen erzielt werden wobei dennoch kräftiger Schalldruck erreicht wird. Äußerlich erkennt man Bandpass-Subwoofer daran, dass sie rundum nur eine Öffnung nach außen haben: die runde Bassreflextunnel-Öffnung.


lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:32

hey danke schon mal!!!! VIELEN DANK!!!

also mussich mir wohl was anderes ausdenken, denn so ne geschwungene plexiglasscheibe werd ich nihct mehr bekommen!

danke mfg tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

djqkat

Schüler

  • »djqkat« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 8. Januar 2004

Wohnort: Innsbruck

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:36

kannst auch einfach mit holzplatte zu machen. aber abdichten nicht vergessen (holzleim). das muß schön dicht sein. auf keinen fall silikon verwenden, weil das dünstet lange aus und greif membran und sicke an.

lg robert
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Austrian Italocars Community West e.V.
www.aic-west.com

ToX

Anfänger

  • »ToX« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 8. Mai 2004

Wohnort: Neunburg vorm Wald

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Januar 2005, 15:45

ja ich schau mir grad plexiglas scheiben an! mal sehen obs ne möglichkeit gibt!

die rohre sind ja leihct zu ersetzen! conrad oder so

mfg danke tox
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

<>
::..:: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen ::..::

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!