Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »punto-fan.de.vu« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Mai 2004

Wohnort: Velbert

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Mai 2004, 17:14

2. Endstufe VORNE einbauen, aber wie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also ich habe folgendes vor: da ich das JVC KD LH 2000r habe und dort 3 chinchausgänge habe ( subwoofer, front, rear) wollte ich gerne zwei weitere endstufen in meinem auto unterbringen ( Kanal )!

So nun zum fachlichen, ich müsste mir nun doch ein stromkbael von der batterei ziehen ( wollte 30 oder 35 mm² nehmen ), das ganze wird mit einer 120 A sicherung abgesichert, dann einen verteiler dazwischen schalten für 3 x 10mm² damit jede endstufe strom bekommt, nun das stromkabel zu den endstufen verlegen, heist 2 nach hinten, eine nach vorne! wollte dann bei jeder stromquelle noch eine weitere sicherungen á 60 Ampere verweden.

oder ist es einfacher mit 2 verteilern zu arbeiten? heist vorne eine abzweigung, und dann hinten nochmals?

nun benötige ich auch 3x masse, oder net? hinten habe ich eine stelle, blos wo vorne holen?

die endstufen mit dem radio verbinden und mit den boxen bzw sub verbinden.

nun noch das remote kabel verbinden, blos wie? alle 3 vorne am radio verbinden, oder eine extra schnittstelle, damit nur noch ein kabel zum radio geht!

Es sind maximal 600 watt endstufen!

Also meine Fragen:
1. Ist meine Überlegung korrekt?
2. Wo hole ich mir für die vordere Endstufe masse
3. Wo die vordere Endstufe verstecken?
[ unterm sitz komme ich net hin, da sind irgendwie so hürden! ]
4. Wie mache ich das mit dem Remote kabel?
5. Wo bringe ich am besten den verteiler an? für die drei Stromkabel?
6. Reicht die Leistung der Batterie?



ich weis ich könnte mir auch eine leistungstärkere 4 kanal endstufe holen und damit das heck betreiben, aber das problem ist das gleiche, da ich ja noch vorne die endstufe verstauen muss!


Danke für eure hilfe

blueboy

Schüler

  • »blueboy« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2003

Wohnort: Hildesheim/Hannover

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Mai 2004, 17:20

1. Deine Überlegung ist auf jeden Fall schonmal korrekt. Soweit so gut ;)
2. Es gibt einen Massepunkt vorn im Fußraum. Und zwar eine der Armaturenbrettschrauben seitlich. Hast du das Wie mach ichs mir selbst buch? da stehen alle drin ;)
3. du könntest die Endstufe halt versuchen unter dem Sitz zu verstecken, oder im Beifahrerfußraum (entweder oben unters Armaturenbrett (Achtung Lüfter!) oder doppelten Boden in den Fußraum (auf Fahrgestellnummer achten!)
4. Für das Remotekabel solltest du am besten ein Relais verwenden, ginge aber auch über Abzweigverbinder. geh am besten mit einem Kabel ans Radio und dann entweder die anderen über ein Relais schalten oder oder dann über Abzweigverbinder die andern Remotekabel anklemmen ;) (Ich habe bei mir hinterm Radio 2 Abzweigverbinder hängen, weil die Remotekabel schon am Cinchkabel dranhängen)
5. Den verteiler könntest du z.B. im Fahrerfußraum an der Seite verstauen.Aber versuch einen zu finden, dass du 16mm² hast, lohnt sich sonst nich wirklich.
6. die Leistung der Batterie... tjoar... was für ne Batterie, was für Endstufen? Würde vielleicht auf jeden Fall ein Powercap empfehlen.

Hoffe dir geholfen zu haben!
Edit by Netmaster: Bild entfernt - Bitte entsprechende Regeln beachten: Signaturen im Forum (Fotos)

Zitat

..."ein kurzes Fauchen, und noch vor dem
Ende des Beschleunigungsstreifens, zieht eine rasende Keksdose an ihm
vorbei."

  • »punto-fan.de.vu« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Mai 2004

Wohnort: Velbert

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Mai 2004, 21:45

Zitat

Original von Blueboy[IFH]
2. Es gibt einen Massepunkt vorn im Fußraum. Und zwar eine der Armaturenbrettschrauben seitlich. Hast du das Wie mach ichs mir selbst buch? da stehen alle drin ;)


jo in der nähe von dem durchgang zur autotür habe ich eine schraube gefunden, die meinst du hoffentlich!

Zitat

Original von Blueboy[IFH]
4. Für das Remotekabel solltest du am besten ein Relais verwenden, ginge aber auch über Abzweigverbinder. geh am besten mit einem Kabel ans Radio und dann entweder die anderen über ein Relais schalten oder oder dann über Abzweigverbinder die andern Remotekabel anklemmen ;) (Ich habe bei mir hinterm Radio 2 Abzweigverbinder hängen, weil die Remotekabel schon am Cinchkabel dranhängen)

werde nun die vordere endstufe mit dem remote zum radio und die andere endstufe von der vorderen endstufe zur anderen endstufe nehmen

Zitat

Original von Blueboy[IFH]
5. Den verteiler könntest du z.B. im Fahrerfußraum an der Seite verstauen.Aber versuch einen zu finden, dass du 16mm² hast, lohnt sich sonst nich wirklich.

du meinst also 16ner ausgang und eingang? wo beziehe ich diese am günstigsten?

Zitat

Original von Blueboy[IFH]
6. die Leistung der Batterie... tjoar... was für ne Batterie, was für Endstufen? Würde vielleicht auf jeden Fall ein Powercap empfehlen.


vorne 260 watt maximal
hinten 400 watt maximal

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!