Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

MK2

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:49

Anlasser defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

also bei unserem (läuft auf mich, aber meistens fährt meine Frau damit...) Sedici, 1.6 Liter Benziner, ist wohl der Anlasser kaputt. Ich habe mal geschaut wo der steckt und der ist ziemlich verbaut hinter dem Motor, unter der Ansaugbrücke und über den Antriebswellen. Hat den schon mal jemand getauscht? Wie kommt man da am besten dran? Von oben oder von unten?

Wäre schön, wenn mir da jemand einen Tip geben könnte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.12.2017), JD4040 (08.12.2017)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 483

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 22:06

Wenn das ähnlich aufgebaut ist wie beim 1,6 l Stilo kommst du weder von unten noch von Oben dran.
Am besten kommst du da Radseitig bzw seitlich dran.
Mfg


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.12.2017), JD4040 (08.12.2017), MK2 (08.12.2017)

MK2

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:18

Vielen Dank.

Das Problem ist, dass das ja eigentlich gar keine "echter" Fiat ist. Eigentlich ist das ja ein Suzuki. Von daher dürfte das mit Parallelen zu anderen Fiat Modell schwierig werden. Über das entsprechende Derivat findet man aber auch kaum was.

MK2

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2017, 14:54

So, war ein bisschen fummelig, aber ohne gröeßre Demontagearbeiten machbar.

Motorabdeckung / Luftfilterkasten abmontiert, dann kommt man von oben an die beiden Befestigungsmuttern.
Pluskabel von unten aus abschrauben. Ich mußte einen Halter des großen Kabelbaums lösen, damit ich den zur Seite drücken konnte, dann Anlasser nach unten rausgenommen.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.12.2017), JD4040 (09.12.2017)

Beiträge: 1 059

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2017, 19:34

danke für die info!




gruß

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!