Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

alfred2

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2016, 14:57

neue Bremsbeläge - rußen wie verrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Qubo-Gemeinde;

ich fahre einen Qubo Multijet Diesel Bj. 2011; vor einiger Zeit bekam mein Fahrzeug im Rahmen der Inspektion neue Bremsbeläge vorne - Kilometerstand 58.000.

Nun stelle ich fest, dass die Beläge ziemlichen Abrieb hinterlassen - mehr als die Beläge vorher; ein Bekannter hat mich außerdem gewarnt, dass die Werkstatt, die die Beläge eingebaut hat, seiner Ansicht nach, minderwertige Beläge einbaut, die stark rußen und sich dementsprechend auch schnell abnutzen... iss an der Vermutung was drann?

..schomma danke, für eu're Einschätzungen.



Gruß

Alfred

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (25.07.2016)

rgruener

Schüler

  • »rgruener« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:43

klar gibt’s beläge minderer qualität.
ich würde versuchen, von der werkstatt andere zu bekommen.
ansonsten werkstatt wechselen und trotzdem ordentliche ein bauen lassen.
wer fährt schon gern mit schrottbremsen rum?
--
Allzeit knitterfreie Fahrt.

Grüße - Robert

{Panda 169 + Combo D == Doblo}

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (27.07.2016), giallarhorn (27.07.2016), alfred2 (29.07.2016)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!