Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Blue&Me® Navi mitkaufen?

soka67

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. November 2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. November 2016, 14:19

Navi mitkaufen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich brauche bitte eure Hilfe. Ich bin gerade dabei mich für einen Qubo zu entscheiden. Die Frage ist, mit Navi oder ohne ?!. Ich persönlich würde gerne ein Auto mit integrierem Navi fahren, damit das Kabelzeugs nicht immer im Weg rumhängt. Meine Freunde raten mir jedoch ein Auto ohne Navi, da die updates teuer und das Kartenmaterial schlecht ist. Ebenso werden die DAB Radios in ein paar Jahren abgeschafft, d.h. ich hätte dann nur noch den Radio ohne funktionierende Sender ?( , aber mit Navi.Kann mir jemand seine Meinung, Erfahrungen schildern. Danke euch :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (26.11.2016), JD4040 (27.11.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. November 2016, 10:12

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich fahre 2 Fiat Modelle, einen Panda mit Blue&Me und mobilem Navi, da hat man ja auch keinen Kabelsalat.
Damit bin ich sehr zufrieden, das Katenupdate ist aktuell, wenn man es möchte und einfach wie gewohnt
am PC upzudaten.
Im Trekking habe ich ein Uconnet 5" mit Navi fest eingebaut, weil ich auch kein Kabelsalat mag.
Es funktioniert einwandfrei, aber ich bin nicht damit zu frieden, einmal im Jahr gibt es nur ein Kartenupdate,
dadurch kann man den Tomtom Service 3 kostenlose Updates jährlich nicht nutzen. Kosten 69€.
Zudem kann der Radarwarner nicht aktiviert werden, ist von Fiat nicht freigegeben.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rillo (27.11.2016)

rillo

Anfänger

  • »rillo« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Murr

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. November 2016, 14:34

Hallo soka 67,

Ich habe in meinem 500L das Uconnet 5 " und bin super zufrieden :D . leider stimmt es das die Kartenupdates recht teuer sind :cursing: und manche Einstellungen im gegensatz
zu portablen Navis nicht funktionieren :cursing: ( Blitzmeldung, Routen aufspielen nachladen von POI ).
Der Vorteil liegt aber gernau darin das man keinen Kabelsalat hat, desweiteren sind die Lebenslangen Kartenupdates der portablen Navis machmal auch nur scheinbar aktuell ( vor allem bei Karten aus dem Ausland ).

Gruß
rillo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.11.2016), JD4040 (28.11.2016)

soka67

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. November 2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2016, 19:08

Vielen Dank Ihr Lieben,
aber nun weiß ich genauso wenig. Wie finde ich den raus welches Navi im Qubo nun mit geliefert wird und wo kann ich hier mal gezielt nach Infos suchen. Ich habe doch keine Wahl bei meiner Autobestellung. So wie ich euch nun verstehe, gibt es wohl auch unterschiedliches Kartenmaterial abhängig vom jeweiligen BlueMe Navi. ??

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (28.11.2016)

rillo

Anfänger

  • »rillo« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Murr

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. November 2016, 22:03

Hallo soka 67,

ich denke es ist das beste wenn du einfach mal zu einem Fiat Händler gehst und du dir die von Fiat gebotenen Möglichkeiten ansschaust.
Wenn ich es auf der Fiat Homepage richtig gesehen habe bietet Fiat nur noch das Navi über den großen Bildschirm im Radio ab Lounge Ausstattung an.
Frag deshalb gezielt nach ob es die Möglichkeit wie z.b. im Panda ( wie JD4040 beschrieben hat) über Blue& Me und der orginal Fiat Halterung das portable Tomtom Navi für den Qubo noch gibt.Ich denke die Variante wäre die beste für dich.

Gruß
Steffen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (29.11.2016), JD4040 (29.11.2016), soka67 (04.12.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. November 2016, 08:05

Rillo,

sehe ich auch so :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Blue&Me, NAVI

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!