Windschott500

Martin93

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 16:34

Sitzheitzung Panda

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

ich hab in meinen Panda zwischen die Sitzbezüge eine Sitzheitzung eingebaut. Kann mir jemand einenn Tipp geben, an welches Kabel (z.b.) ich die Heizung anklemmen kann das nur bei Zündung auch die Sitzheitzung funktioniert?

Panda 169 8V Active BJ 09

Beiträge: 1 098

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 17:11

du wirst einen schalter brauchen, wo du die sitzheizung ein- und ausschalten kannst, denn mit der zündung alleine hast du auch im sommer eine sitzheizung.


zur stromversorgung könntest du die spannung am zigarettenanzünnder abgreifen, das sollte das einfachste sein.



gruss.

Martin93

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 18:33

Ja den hab ich natürlich. Mir ging es wirklich lediglich um ein Kabel mit Zündungsplus, Zigarettenanzünder klingt gut - weißt du zufällig noch wo ich am schlausten an das Kabel hänge?

Danke!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (18.12.2013)

Beiträge: 1 098

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 21:20

ich hab mir das jetzt noch einmal überlegt, mach das besser nicht. weil es sein kann, dass du die sitzheizung eingeschaltet hast und dann den zigarettenanzünder drückst und schon fliegt die sicherung. bei meinem eigenen auto habe ich das navi an den zigarettenanzünder angehängt, allerdings ist die stromaufnahme des navis lächerlich gering, sodass das dort kein problem ist.

besser ist, du kaufst dir einen stecker, den du in den zigarettenanzünder stecken kannst. damit bist du auf der sicheren seite.


wenn dir das optisch nicht gefällt, weil man ein kleines stück kabel sieht, dann musst du wirklich suchen, wo du einen dauerplus hast, der auch stark genug ist. dazu ist entweder ein messgerät notwendig oder ein prüflämpchen.


gruss.

Martin93

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Dezember 2013, 20:28

Hab das ganze jetzt über ein Relais das direkt an der Batterie hängt, und über das Remotekabel gesteuert wird realisiert. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (22.12.2013)

Beiträge: 1 098

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Dezember 2013, 07:09

sehr gute idee!


gruss.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!