Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Elektrik & Elektronik Probleme mit Blinker

nico1980

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. November 2013, 13:24

Probleme mit Blinker

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Bei meinem Fiat Panda 1.1 Bj 2004 hab ich folgendes Problem.

Wenn ich das Abblendlicht einschalte gehen die Scheinwerfer manchmal verzögert an (so 1-2sec) - gut damit könnt ich leben.

Mein größeres Problem ist aber das wenn ich rechts oder links abbiege (Blinken inkl. versteht sich) und wieder geradeaus fahre und somit die Blinkerrückstellung den Blinker abstellt die Scheinwerfer kurz auf Fernlicht wechseln so als würde man eine kurze Lichthupe geben.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ? Ich persönlich tippe auf den Lenkstockschalter und würde mir auch zu trauen den selber zu tauschen weil ich das bei einem anderen Auto schon mal gemacht habe.Nur habe ich schon irgendwo gehört das man bei Fiat dafür das Lenkrad abbauen muss ?



Gruß nico1980

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. November 2013, 17:10

Ich tippe auch mal auf den Lenkstockschalter und ja , dafür muss das Lenkrad ab ! Gebrauchte Teile findet man in der Bucht und das auch soweit nicht teuer . Nur das abziehen des Lenkrades ist nichts für Laien weil dafür der Knallsack runter muss .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!