Augustin-Group

Tessa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Februar 2018, 12:51

Ölverlust

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,

ich habe ein Panda Young, Baujahr 2014. Bis zur letzten Inspektion bzw. auch danach war alles in Ordnung. Als ich November 2017 zum Reifenwechsel gegangen hat die Werkstatt freundlicherweise auch noch nach dem Öl geschaut. Gott sei dank. Weil beim Nachfüllen fiel auf dass über 2l Öl gefehlt haben.

Letztes Wochenende flammte auf einmal die MKL auf. Leuchtete zwei Tage und gin wieder aus. Natürlich bin ich in die Werkstatt. Die haben den Fehler ausgelesen und da stand was vom Nockenwellensensor. Und beim Nachschauen des Ölstands ....wieder über 2l Ölverlust. Und das bei einer Laufleistung von 2.500km in 3 Monaten. Weder hab ich einen Ölfleck unterm Auto noch raucht der Panda blau.

Und somit komm ich auch zu meiner Frage....hat irgendjemand eine Ahnung wo denn das ganze Öl um Himmels Willen hingeht??? Das ist doch nicht normal. Hatte dieses Problem ja am Anfang auch nicht....

Freue mich auf Eure Nachrichten und bedanke mich für Eure Hilfe :023:

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 13:17

Es scheint so als ob er es "verbraucht".
Vielleicht ist es die falsche Viskosität des Öls.
Habe auf meinem Japaner mal "flüssigeres" Öl gefahren als er sollte,das war ruckzuck "verbraucht".
Das richtige drauf und schon war der Ölverbrauch fast auf null.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tessa (16.02.2018)

Tessa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 13:27

Da war ja jetzt die ganzen 3,5 Jahre das gleiche Öl drin. Und das "Problem" ist erst seit einem halben Jahr. :wacko: Sonst hätten die mich ja bestimmt schon bei der Inspektion darauf hingewiesen. ?(

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 18:13

Die Verkokung der Ölabstreifringe am Kolben dauert etwas.
Mal die Brennräume mit ner Kamera untersuchen lassen.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:06

Und welches Öl wurde eingefüllt... ist ja schön dass angeblich das gleiche rein kam ..... nur was für eine Viskosität?


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.02.2018)

Tessa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Februar 2018, 13:34

Im Moment ist da das 5W-40 drin.....Auf jeden fall laut Zettel im Motorraum.....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (19.02.2018), JD4040 (20.02.2018)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!