Italiatec

andiw

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2016, 09:19

Verbrauch Punto 1.4 8V Start&Stopp Lounge Autobahn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi!

Ich hab nun seit etwas mehr als einer Woche einen neuen Punto 1.4 8V Start&Stopp Lounge. Bin soweit sehr zufrieden damit, allerdings hat er gestern seine erste Autobahnausfahrt hinter sich gebracht und ich meinen ersten Schock bekommen.
Der Durchschnittsverbrauch lag am Ende der 300 Autobahnkilometer bei 8.2 Liter und das bei nie mehr als 130km/h die ziemlich Konstant mit Tempomat durchgefahren wurden. Das finde ich für ein 77PS Auto schon sehr heftig.
Liegt das daran, dass er erst 1400km hat, ändert sich da noch was? Oder stimmt da irgendwas nicht? Wie schaut das denn bei euch aus?

Schöne Grüße,
Andi

copenfan

Anfänger

  • »copenfan« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2016, 14:42

In der Regel geht der Verbrauch nach Ende er Einfahrzeit noch etwas zurück. Zudem könnte es noch helfen, den Reifendruck um ca. 0,1 bis 0,5 Bar zu erhöhen. Man sollte sich beim fahren halt noch wohl fühlen.

Grundsätzlich muss man aber sagen, dass der 1.4er 8V Motor im Punto eine uralte Konstruktion im Prinzip aus den 80iger Jahren ist, die bis auf die aktuelle EURO 6 Abgasnorm gebracht wurde.

Um den Motor trotz fehlendem Turbolader ein wenig Durchzug zu geben, wurde das Getriebe entsprechend kurz übersetzt, was zu hohen Verbräuchen auf der Autobahn führt.

Dafür sind die Motoren ansonsten robust, günstige im Unterhalt und zuverlässig.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andiw (11.07.2016), giallarhorn (11.07.2016), JD4040 (12.07.2016)

andiw

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juli 2016, 16:35

Danke für deine Antwort! Sowas in die Richtung hab ich mir schon fast gedacht :/
Dass aber zwischen der Herstellerangabe und dem von mir derzeit erreichten Wert so ein großer Unterschied ist, enttäuscht mich schon etwas, auch wenn die Herstellerangaben natürlich immer unter Idealbedingungen usw. gemessen werden...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (11.07.2016), JD4040 (12.07.2016)

copenfan

Anfänger

  • »copenfan« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:56

Schau mal hier rein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzyklus


Bei der offiziellen Verbrauchsangabe wird nur für einen ganz kurzen Moment auf 120 km/h beschleunigt. Das simuliert dann die Autobahnfahrt.

Also wer Autobahn fährt, kann die Normangaben sowieso vergessen. Die lassen sich eigentlich nur erreichen, wenn man lange gleichmäßige Landstraßenfahrten hat, oder sich auf der Autobahn hinter die LKWs klemmt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.07.2016)

Georg789

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. Juli 2016

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:42

Das kann gar nicht sein

Das ist unmöglich, daß Ihr Auto 1.4 8V mehr als 8 liter verbraucht. Der Verbrauch müsste bei höchstens 6,5 l liegen bei diesem Fahrzeug, in der Regel viel wenger. Dumme Frage; sind Sie sicher, daß Sie höher geschaltet haben? Falls ja, Ihr Motor muss auf 3 Zylindern laufen, oder die Bremsen klemmen. Das ist einfach unmöglich ein solcher Verbrauch bei diesem Auto und Motor.

Georg789

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. Juli 2016

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:44

P.S.

Blödsinn was der copenfan schreibt, Ihr Motor ist ein moderner Multiair Motor, der mit den Fire Motoren aus den 80-er NICHTS zu tun hat.

Georg789

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. Juli 2016

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:50

P.s. 2

Sind Sie sicher zu den PS-Angaben Ihres Motors? Sie haben nicht etwa einen Multijet 1.4 Motor Benziner Turbo mit 120 oder 150 PS? Bei diesem Motor können Sie locker mit 8,5 liter rechnen. Mein Punto nimmt konstant 5,9-6,2 l, manchmal auch weniger. Da stimmt etwas nicht mit Ihrem Fahrzeug, Motormanagement, Elektronik. Haben Sie die Abgase ASU (unter Schilderung Ihres Problems dem Tester) schon gemacht?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1.4 8V, Autobahn, punto, Verbrauch

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!