Augustin-Group

Elektrik & Elektronik Standlichtbirne hinten wechseln

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 11:42

Standlichtbirne hinten wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich bin neu hier und melde mich mal gleich mit meinem Problem (Suche hat nichts ergeben).
Ich will bei meinem Grande Punto hinten die Standlichtbirnen wechseln,weil mir die Kontrollanzeige auf den keks geht :-(
Das Problem ist,ich weiß nicht,wie ich darankomme.
Das Boardbuch sagt: Die beiden Schrauben ab,mittlere Elektronikstechverbindung lösen und das Glas nach außen abnehmen.
Nur: Welche mittlere Steckverbindung?????

Wenn die beiden Schrauben ab sind,ist die Abdeckung lose,geht aber nicht ab.

Was ist zu tun?

Man kommt ja auch nirgends von innen irgendwo ran. :cursing:
Fehlen mir die italienischen Finger? :D

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. März 2013, 14:30

Hi und herzlich willkommen!

Also wenn du den Kofferraum aufmachst siehst du 2 Kreuzschrauben an den Rückleuchten (eine an jeder Seite).
Die lösen und schon bekommst du die Rückleuchte raus.
Diese hängt dann aber noch an dem sehr kurzen Kabel. Also nur leicht rausziehen bis du an den Stecker kommst. Diesen lösen und dann hast das Rücklicht in der Hand ;-)
Glaube das ist dann von hinten nochmals zugeschraubt, da musst du dann mal schauen.

Worauf du achten musst: Da das Kabel wie gesagt sehr kurz ist musst du aufpassen, dass es nicht in dem Loch in der Karosserie verschwindet, wo es rauskommt ;)

PS: Wenn du Bilder brauchst kann ich da auch noch welche machen.

PS²: Du meinst aber schon, dass eine Birne an der Rückleucht kaputt ist oder? Also nicht Kennzeichenbeleuchtung?
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. März 2013, 17:19

Hallo,
ja,ich meine Standlicht.
Kofferraum auf ist klar.
bei mir sind dann allerdings 2 Schrauben an der Klappenseite,nicht eine links und eine rechts.
Und das Rücklicht geht dann nicht raus.
Das ist ja mein Problem ;(

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. März 2013, 20:53

Habe grad nochmal bei mir nachgeschaut und ausprobiert:

Hast recht, es sind 2 Schrauben an jeder Seite. Dies sind aber die einzigen Befestigungspunkte. Also meine Rückleuchten gehen dann raus.
Eventuell kleben sie etwas fest. Probier es mal mit ein wenig ruckeln..
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. März 2013, 21:04

Festkleben tun sie nicht.
In welche Richtung nimmt man sie denn raus?
Nach unten/innen?

ich glaub,dann muß ich morgen nochmal ein wenig dran rumwackeln :D

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. März 2013, 22:37

Öhm ... nach hinten einfach :D Also zu dir hin.
Irgendwie packen und mit ein bisschen Wackeln versuchen rauszuziehen. Fest sollten sie eigl. nicht sitzen. Also es müsste komplett ohne Gewalt gehen. Normal sollten sie sich schon ein Stück nach unten bewegen wenn die 2. Schraube los ist ;)
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. März 2013, 08:44

Wahrscheinlich ist die Dichtung etwas "angebacken"
Die Sitzen sonst nirgends fest.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. März 2013, 09:00

Die sind dann schon lose.
Ich bekomm die nur nicht raus.
Derowegen will ich ja heute nochmal etwas rumprokeln.
Nur bevor ich da irgendwas kaputtspiele,wollte ich erst nachfragen. Manchmal gibt es ja einen "Geniestreich" und das wars ;)

Theo

Anfänger

  • »Theo« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 1. März 2013

Wohnort: Bretzfeld

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. März 2013, 11:25

Leuchte a+e

Es befinden sich zwei haltepunkte an der C Säule die sehr festklemmen können. Nehme eine Kunststoffspachtel und drücke sie zwischen C Säule und Leuchte. Siehe auch Anhang!

Gruß Theo
»Theo« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

White_Evo (23.03.2013)

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. März 2013, 14:12

DAAAAAAANKEEEEEE

Das war die Lösung
:023: :023:
Da kann man ja auch stundenlang in alle Richtungen ziehen und rumwackeln.
So ging es ratzfatz.

Das Putzige ist,rechts haben wir noch nicht gewechselt,weil wir keine 2. Birne haben (in der Bed-Anleitung sind völlig andere Birnen gelistet),aber die Kontrollleuchte ist dennoch aus :D

Nun frag ich mich aber,warum sind diese Standlichtbirnen verbaut,wenn die Unteren Birnen auch als Standlicht fungieren :pinch:


White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. März 2013, 14:24

Es sind soweit ich mich an meinen Grande erinnern kann 4 dieser Birnen da drin, 2 gleiche an jeder Seite.
Bei Standlicht / Abblendlicht leuchten schon alle, bei Bremslicht leuchten die oberen oder unteren heller.

Tipp: Kauf gleich mehrere als Ersatz, die gehen dauernd kaputt :thumbdown:
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

BjörnR

Anfänger

  • »BjörnR« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 21. März 2013

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. März 2013, 15:37

Jeb,so richtig.
Da frag ich mich nur nach dem Sinn,warum je 2x Standlicht.
Ist ja nur gut für die Glühlampenindustrie ^^

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!