Augustin-Group

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:38

Getriebeöl wechsel / Nachfüllen Punto 199 Benziner

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Community

Normalerweiße brauch ich beim Schrauben keine oder wenig Hilfe bzw Anleitungen. Diesmal muss ich aber auf Nummer sicher gehen.

Bei meinem Punto ölt schon immer etwas das Getriebe. Nicht viel aber dennoch, stehter tropfen höhlt den Stein.
Möchte deswegen gern Entweder Auffüllen oder komplett wechseln.
Nachgefüllt wurde schonmal aber im zuge einer Wartung, sodass ich leider nicht genau weiß welches die Schraube zum Befüllen ist.
Zumal im WWW sehr viel unterschiedliches steht.
Auto ist ein Punto 199 Multiair Turbo mit entweder drm C6.. oder dem C5.. Getriebe beide aber von Fiat.
Ich gehe jetzt, nach sichtung, von aus dass die Ablassschraube die Imbus 10 an der Untereren rechten Getriebeseite ( von Vorn gesehen) ist und dass die Einfüllschraube die Imbus 12 an der Vorderseite links neben dem Rückfahrschalter ist!
Einzufüllen ist meines Wissens nach soviel dass es aus der Einfüllöffnung wieder "Herausläuft" bzw Überläuft.
Bin ich hier richtig mit meinem Denken oder ist das alles Quatsch? :wacko:
Danke im Vorraus für das Feedback.
Fiat'sche Grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (15.10.2017), JD4040 (16.10.2017), masalfi71 (17.10.2017)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:57

Du hast Es richtig beschrieben! ;-)
Aber nicht so auffüllen das Es überläuft,wenn das Öl an der Gewindekante steht zieh ca.125ml mit einer Spritze ab dann passt das genau.
Öl sollte schön heiß sein beim ablassen!
Gruß aus Eppstein. ;)
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.10.2017)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 13:56

Ok Vielen dank für deine Rückmeldung und Bestätigung! !
Mal gucken wann ichs dann endlich mal Schaffe das zu "Richten"


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.10.2017)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!