Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

yvoser

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Dezember 2013, 11:45

Fiat Punto Sport Jg.2006 Stellt beim herunterschalten vor Kreuzung oder Rondell öfters ab

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein Fiat Punto Sport Jg. 2006 stellt öfters ab im 2. oder 1. Gang. Und zwar ist das aufgetretten nach dem Vorführen.Ich fahre ab der Autobahn und komme an ein Rondell und schalte in den 2. Gang runter und er stellt einfach ab. Er kommt aber gleich wieder beim Starten. Es gibt Tage dann läuft er ohne abzustellen.Dann wieder Tage an jeder Kreuzung. Ich hatte den Punto 10 Tage in der Garage. Sie haben nichts gefunden.

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Dezember 2013, 12:05

Ruckelt die Drehzahl denn beim Bremsen (bis unter 500U/min) oder bleibt sie konstant im normalen Bereich?
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

yvoser

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Dezember 2013, 12:16

Ja, die Drehzahl fällt voll runter beim Bremsen und aus.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:06

Welcher Motor???????
1,2 8v 69 PS... 1,4 8v 77PS.... 1,4 16v 95 PS...1,4 16v multiair 105PS 1,4 16vTurbo 120PS 1,4 16v Multiair Turbo 135 PS.... 1,4 16v "Abarth" 155, 163, 180PS
1,9 Diesel? 1,3l Diesel mit 75 oder 90 oder 95 PS.. 1,6l Diesel?????


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:23

Meine Freundin hat bei ihren Polo 6N das gleiche Problem.
Bei ihr ist es noch nit so weit, dass der Wagen immer aus geht, aber es passiert auch ab und zu.
Ich vermute Einspritzdüsen oder Drosselklappe...
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

yvoser

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:46

der Motor ist 1,4, 16V,95 PS, er geht auch nicht jeden Tag und wenn ich aufpasse und nicht 2Gänge runterschalte und zwischengas gebe läuft er.Letzten Montag bin ich von Landquart nach Schaffhausen gefahren ohne einmal abzustellen und am nächsten Tag ist er wieder an jeder Kreuzung abgestellt.Während der Fahrt.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Dezember 2013, 19:00

Check mal die Drosselklappe!

Also den Schlauch ab und einer gibt ( nur mit Zündung) Gas! ist die von innen Blitzblank? oder Verschmoddert?

BTW, Zündkerzenwechsel? bzw Inspektion?

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (21.12.2013)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!