Italiatec

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2012, 19:56

12,8 Liter Verbrauch laut Bordcomputer Punto 1,4 genau 1 Jahr alt 24.000 gelaufn !!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

12,8 Liter Verbrauch laut meinem Bordcomputer. Das kann doch nicht normal sein. Habe eine sehr passive Fahrweise, schalte schnell und fahre meist nicht über 130 kmh.
Habe heute das erste mal auf den Bordcomputer geschaut und bin fast in Ohnmacht gefallen. Da standen 12,8 Litr Durchschnitt Verbrauch.
Was kann das sein ?? Es ist ja noch Garantie auf dm Wagen. Bin für jeden Tipp von Euch dankbar.

Viele Grüße aus Bad Rothenfeld

Mihu

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2012, 20:52

Welcher 1,4er ? der 8v, 16v, Multiair ,Multiair Turbo?

24k sind schon knapp vor der ersten Inspektion.

Schonmal Zündkerzen überprüft? was sagt die Tankanzeige? geht sie schneller gegen null wie vorher?. Ölstand?, nicht das da ein Lagerschaden ansteht wegen zuwenig Öl.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2012, 21:13

alles so weit in Ortnung, öl ist ok alles andere auch, ist dr 1,4 mit 77 PS. Computer hat sich noch nicht zur 1. Inspektion gmemeldet. wollte aber nach meinem Urlaub die Inspektion durchführen. :P Was kann den hohen Verbrauch ausmachen ???

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2012, 21:17

Also der "Real" verbrauch ist auch Ok? (Volltanken-> Leerfahren -> wieder Volltanken -> Nachrechnen) keine veränderung?

Hast ja auch noch 6´000km Zeit ;)

Was ist mit der Lamdasonde? (leider nur durch ein Auslesen prüfbar)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2012, 21:21

was ist eine Lambasonde ?? Läuft das wohl alles unter Garantie ???

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2012, 21:35

Die Lamdasonde misst die Abgase. Ist das Gemisch der verbrennung zu mager registriert das die Lamdasonde in den Abgasen (Co wert usw) und sagt dem Steuergerät es soll mehr Benzin einspritzen -> mehr Benzin wird eingespritzt -> hoher Spritverbrauch. Das gleiche funktioniert auch umgekehrt : Gemisch zu Fett -> weniger Benzin wird eingespritzt -> auto läuft wie ein sack Nüsse und geht ggf aus. Achja die Zündkerzen sehen dann dementsprechend aus, Normalfall: Rehbraun zu Mager : Weißlich zu Fett : Schwarz

Ist die Lamdasonde nun defekt gibt sie ein Falsches signal an das Steuergerät zb in deinem Fall: zu mager -> mehr Benzin -> höherer Verbrauch

Mess erstmal den Realverbrauch nach und vertraue nicht dem BC, es kann auch sein das dein BC ein wenig Spinnt.

Wenn du den Neu gekauft hast kann es unter Garantie laufen.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mihu (16.07.2012)

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2012, 23:43

Ich glaube weniger, dass es daran liegen könnte, dennoch der Hinweis:

Ein anderer User hatte vor kurzem das gleiche Problem. Haben lang herumgerätselt, bis er festgestellt hat, dass der BC nicht auf "l/100km sondern auf "km/l (was bei dir 12,8km pro Liter wäre) gestellt war.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mihu (17.07.2012)

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:01

Wenn das der Fall ist, wäre ja alls super. Wi kann ich denn feststellen ob der BC auf Km/Ltr odr auf Ltr./Km steht ?

Werd natürlich zudem den Verbrauch manuell ausrechnen. Vielen Dank für Deine Info

Gruß
Mihu

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:07

Am rechten Lenkstockhebel (wo auch die Funktion für Scheibenwischer & Wischwasser ist) ist auf der "Spitze" ein Knop, den man so gar nicht sieht. Daruf steht "TRIP". Mit diesem Knop schaltest du den Bordcomputer durch, sprich "Verbrauch", "Reichweite", "Durschschnitssgeschw." etc, was halt so im Display steht.
Falls du den Knopf bisher nicht kanntest schalte ihn mal durch. (Einfach mehrfach drücken)
Ich hoffe, dass es daran liegt, denn dann wäre wirklich alles okay.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Juli 2012, 20:45

Erst mal 1000 Dank für die wirklich fachmännischen Antworten. Habe leider seit heute noch ein 2. Problem mit dem Navi. Es bekommt kein GPS-Signal mehr. Hättest Du auch dafür eine Antwort anzubieten ??!

Ps.: s zeigt auch keine aktull Karte mehr an. Erfolg.

Gruß
aus Bad Rothenfelde

Mihu


White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:24

Hast du das TomTom, was beim MyLife dabei ist?

Da kannst mal ein Update versuchen, sprich TomTom Home runterladen (kostenlos erhältlich bei auf der TomTom-Seite und ich glaube auch bei fiat.de) und kostenlos die Karte updaten.

Andere Möglichkeit:
Wie lange hast du gewartet, bis du zum Entschluss gekommen bist, dass es die Karte nicht mehr aktualisiert?
Bei mir dauert es ab und zu (selten, aber es kommt eben vor) sehr lange, bis das Navi ein gültiges GPS-Signal bekommt.
Ein mal hat es rund 10 Minuten gedauert.
Wenn du bisher noch nicht so lange gewartet hast versuch es mal. Einfach mal das Navi einschalten und warten, bis es weiß wo du bist.
Wenn sowas mal vorkommt ist das Navi nicht kaputt, sondern es sind einfach Einzelfälle, bei denen das Navi kein Signal bekommt - warum auch immer.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

mihu

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:33

War gerade auf der Seite von TomTom. Für das Blu and Me TooTomm 2 muss ein Abgleich durchgeführt werden, sonnst bekommt man kein GPS-Signal mehr. Hoffe hiermit auch weiteren verzweifelten Navi-Besitzern geholfen zu haben. Nochmals meinen Herzlichen Dank an Dich.

Gruß
Mihu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

White_Evo (17.07.2012)

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Juli 2012, 21:38

Also man MUSS das Update durchführen, ansonsten hat man keinen Empfang mehr? Wie mies :pinch:
Ich habe noch das TomTom1, das läuft noch super obwohl das letzte Update ~3, 4 Monate her ist.
Naja... Immerhin ist es kostenlos. Danke, dass du es hier geschrieben hast, kann echt noch einigen weiterhelfen. :023:
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!