Italiatec

Motor Motor spinnt

Fiofahr

Anfänger

  • »Fiofahr« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Wohnort: 75179 Pforzheim

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. März 2010, 13:18

Motor spinnt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle Fiat Uno und Fiorino Freund, (natürlich auch den Rest)

Ich habe da ein ernsthaftes Problem!

Mein Fiorino läuft wenn der Motor kalt ist astrein! Wenn er allerdings langsam warm wird, so nach 3-4 km, fäng er an zu spinnen. Es ist als wenn er keinen Sprit bekommt :-( .wenn ich das Gaspedal pumpe geht es wieder ein wenig. Das nervt echt auf die Dauer!

Vergaser? Zündspule?

Foldende Teile wurden bereits gewechselt: Zündkerzen, Luftfilter, Benzinfilter, Oel und Filter, Kühler,Thermostat und Temperaturschalter!

Zudem wird die Heizung nicht wirklich warm :-( Windschutzscheibe und Fussraum wird mässig warm aber nicht wirklich :-(

Wärmetauscher defekt? Wasserpumpe?

Ich bin leider kein KFZ Mechaniker :-( Bin Gartenbautechniker, aber mach das eine oder ander selbst an meinen Auto´s.

Wer kann mir Tips geben? Bin für jeden sehr dankbar!

Grüße Fiofahr

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. März 2010, 11:04

hallo fiofahr,

wenn du den wärmetauscher im verdacht hast hab ich noch ne frage
ist der fußraum feucht?? das wäre ein gutes indiez für den wärmetauscher das mit dem motor wenn er warm ist müsste die lamdasonde sein ...

beste grüße bravolone
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Fiofahr

Anfänger

  • »Fiofahr« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Wohnort: 75179 Pforzheim

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. März 2010, 12:28

Hallo bravolone,

vielen Dank erst einmal für Deine Antwort!

Nein, der Fussboden ist nicht feucht. Die Frontscheibe und der Fussbereich wird ja auch nach einiger Zeit leicht wärmer, wenn auch nur mäßig. Aber Heizung wir nicht warm, auch nachdem ich den Thermostat und den Temperaturschalter getauscht habe nicht. Den Kreislauf habe ich auch entlüfftet, aber trotzdem kommt keine Warmluft :-(

Wegen dem Zucken meinst Du das das die Lambdasonde sein könnte. Dann muss ich das wohl auch mal ausprobieren.
Kann man das irgenwie herausbekommen ob es daran liegt? Irgendwas überbrücken?
Möchte da nichts falsch machen, nicht das hinterher noch mehr (z.B. das Steuergerät) kaputt geht!

Bin wie gesagt kein KFZ Mechaniker, sondern Gartenbautechniker.

Bin leider letztes Jahr auch ein Opfer der Wirtschaftskrise geworden und möchte mir deshalb unnötige und teure Reparaturen ersparen!

Zum Glück gibt es ja E-Bay, wo man die Teile um einiges günstiger bekommt als beim Fiat Händler, die oft das doppelte oder dreifache verlangen.
Habe für den Tüv z.B. eine neue Oelwanne benötigt, hätte neu ca. 223 € gekostet!
Habe dann zufällig bei E-Bay eine guterhaltene für 25 € bekommen!

Bin weiterhin für jeden Tip sehr dankbar!

Freundliche Grüße

Fiofahr

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. März 2010, 19:08

du könntest den fehlerspeicher auslesen lassen kostet oft garnichts oder nicht viel aber dann ist man meist!!(nicht immer) auf der richtigen spur

ansonsten einfach probieren ...

beste grüße
bravolone
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Fiofahr

Anfänger

  • »Fiofahr« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Wohnort: 75179 Pforzheim

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. März 2010, 09:22

Hallo bravolone,

ich gestern einfach mal im Motorraum den Stecker von der Lambdasonde abgezogen und siehe da die Karre fuhr als ob nichts ist. Ich fahre hete noch mal eine größere Streck und werde ja sehen ob es daran gelegen hat.
Sollte es das gewesen sein, dann bestelle ich be e-Bay eine neue, die kostet da nur so ca. 30-40€ :-)
Aber das mit der Heizung ist nun noch das Problem, naja vielleicht findet sich das ja auch noch raus.

Vielen Dank auf jeden Fall für den Tip mit der Lambda!

MfG

Fiofahr

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. März 2010, 10:46

freut mich das ich etwas helfen konnte

wie sieht es den mit dem gebläse aus laüft das auf allen stufen richtig oder ist da nen abfall der leistung zu bemerken?
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Fiofahr

Anfänger

  • »Fiofahr« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Wohnort: 75179 Pforzheim

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. März 2010, 13:04

Hallo Bravolone,

der Tip mit der Lambdasonde war echt Gold wert! Bervor ich die ganze Kiste zerlegt hätte :-)
Also Lüftung funktioniert auf allen Stufen, nur kommt Im Amaturenbereich kalte Luft, Frontscheibe und Fussraum wird wie gesagt mässig warm.

Ich habe den Teppichboden aus dem Fussraum mal ganz entfernt, und die Schaumstoffmatten waren leicht feucht. vielleicht doch das Ergebnis eines defekten Wärmetauschers? Die habe ich dann alle mal entfernt, den Teppich mal mit Hochdruckreiniger ausgewaschen und zum Trocknen rausgehängt.

Vielleicht ist es ja doch der Wärmetauscher, das ist jedenfalls mein Verdacht!

An der Wasserpumpe kann es ja wohl nicht liegen, oder?

Vielen Dank für die nette Kommunikation! Es gibt doch noch nette Leute!

Mit freundlichen Grüßen

Fiofahr (Ingo)

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. März 2010, 09:03

hey ingo

ich weiß leider nicht wo beim fiorino der wärmetauscher sitzt aber wen er wie bei nem punto eingebaut ist, ist das ne heikle sache. ich musste dafür das komplete cokpit rausnehmen mit airbags aber wenn er das ist bei dir (und das könnte ich mir schon vorstellen) muss nen neuer rein. bei einer vertragswerkstatt meist sehr teuer und das teil selber kostet weniger als 100€. naja viel spaß dabei...

hat mich auch sehr gefreut mit dir zu schreiben hoffe doch wir hören öfter mal von einander.

beste grüße

bravolone (marco)
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Fiofahr

Anfänger

  • »Fiofahr« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Wohnort: 75179 Pforzheim

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. März 2010, 09:51

Hi Marco,

ja der Tip war Gold wert, die Schüssel läuft jetzt wie Schmitz Katze :-)

Die Sonde bestell ich wie gesagt bei E-Bay, wie alle Teile die ich benötige, auch für mein Sommerauto, BMW 320i Cabrio. Ist viel günstiger wie beim Händler, man muss ja kucken wo man bleibt :-) Und ich sehe nicht ein, dass sich andere gesundstoßen!

Den Fiorino habe ich mir eigentlich erst einmal als Winterauto zugelegt, da er jetzt aber gut läuft, kann ich ihn evtl. auch beruflich, für meinen Nebenerwerb nutzen, weil meine Gartenmaschinen da alle gut reinpassen!

Der Wärmetauscher soll über´m oder hinter´m Handschufach sitzen. Muss dann wohl auch das komplette Cockpit ausbauen :-(. Habe zum Glück nur einen Airback und der sitzt im Lenkrad, also nur Fahrerairback :-) Damit wird das bei mir wohl nicht so kompliziert wie bei Dir.

Ja hat mich auch gefreut mit Dir zu schreiben und man wird sich sicher mal wieder lesen :-)

Beste grüße zurück

Fiofahr (Ingo)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!