Italo-Welt

Uno 1,5

Anfänger

  • »Uno 1,5« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2008

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Oktober 2008, 01:19

Domrost am Uno

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
bin neu hier, hab mir vorn paar Tagen nen 91er Uno 1.5S i.e Kat für ne Kiste Bier angelacht, nu hat der kleine natürlich auch übelst viel Rost, u.a auch an den hinteren Domen insbesondere rechts, dort ist sogar schon die Verstärkung stark angegriffen, ansonsten ist der rechte Schwller Matsch, die beiden unteren Türkanten der Hinteren Türen, ist also nen 5- Türer, ich will ihn aber unbedingt wieder aufbauen, die überführungsfahrt, zu mir nach Hause, hat mich so heiß gemacht, wie der kleine abgeht, den werd ich net inne Presse schicken, hat jemand von Euch info´s, zur Domreparatur, was zu beachten ist usw? Wäre cool, den im Schrauberbuch von Korp, steht dazu leider Null drin :-(
Bis dahin schon mal vielen Dank für viele fachgerechte Info´s :Alcooliques11:

Uno 1,5

Anfänger

  • »Uno 1,5« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2008

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:47

RE: Domrost am Uno

Na Hallo.was ist den hier los, irgendwie überhaupt garnix habe ich das Dumme Gefühl :-(
Gibts hier nur wieder Leute, die über Schwanzverlängerungen ala Spoiler und Co Diskutieren, wie schon in so vielen Foren? :roll:

Ark

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Österreich/Linz

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. September 2010, 12:53

Hi!

Vorweg will ich jetzt bestimmt keine Sprüche hören wie "Leichenschänder" oder der gleichen (wegen dem Datum).

Bin ja erst seit kurzem hier unterwegs und will hier der Form halber nur etwas dazu fügen.
Also, das die Uno's alle dieses Problem mit dem Durchrosten der hinteren Radkästen haben, dürfte wohl bekannt sein.
Auch ich hab das selbe Problem gehabt und wusste es schon, bevor ich mir meinen Uno angelacht hab.
Allerdings ist er sonst in einem guten allgemein Zustand (und das nach 17 Jahren).

Also da hilft nur eines:
Radkästen raus und neue rein.
Brutal aber wahr.
Alles andere funst nicht wirklich gut, wenn man über längere Zeit Spass am Uno haben will.
Von meinen Erfahrungen her ist ausschweissen der Löcher keine gute Lösung (Rost entfernen und Platte drüber).
Denn vom Verziehen des Radkastens (durch Hitzeentwicklung) davon mal abgesehen, Rostet das doch wieder irgendwie weiter.

Ich hab mal ganz frech einige Bilder hier reingestellt, viel Spass beim betrachten:

http://img718.imageshack.us/img718/3701/bild048tf.jpg
http://img716.imageshack.us/img716/7498/bild044w.jpg
http://img84.imageshack.us/img84/7835/bild041pm.jpg
http://img27.imageshack.us/img27/7559/bild039sh.jpg
http://img96.imageshack.us/img96/7403/bild038p.jpg
http://img641.imageshack.us/img641/7008/bild042dp.jpg

Hab alle 2 Seiten gemachet....
Die Domhalter vorne:

http://img822.imageshack.us/img822/3359/bild049sy.jpg
http://img809.imageshack.us/img809/9065/bild050.jpg
http://img685.imageshack.us/img685/1527/bild051s.jpg

Alles noch im grünen Bereich....

Nun kann sich ja jeder selbst überlegen ob's gemacht wird oder nicht.....

Bye

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!