Italiatec

schoba1

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Dezember 2015, 21:19

2.1 Td Stierbt ab

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hy leute



hielfe ich verzweifle

vl. könnt ihr mir weiterhelfen :(



hab einen fiat ulysse bj.96



3 fachwerkstäten konnten den fehler nicht beheben bzw. finden



Es ist ganz egal ob bei warmen oder kaltem motor!



wenn ich schalten will und auskuppel stirbt er ohne vorwarnung ab und läst sich ohne problem gleich wider starten.



manchmal stirbt er mehrmals hintereinander und dan wieder sehr selten.



der motor läuft gans ruhig im leerlauf.



und es gibt weder ein ruckeln noch leistungsverlust.



ESP (Lukas EPIC) wurde vor 40tkm überhölt und auch ein Temperatur sensor(motor drehte hoch) wurde getauscht.



im Fehlerspeicher wurde nichts gefunden(hab in schon 3 mal auslesen lasen)



mfg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.12.2015), giallarhorn (22.12.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:32

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Ist immer der selbe Gang betroffen?

Kannst du den Motor retten, wenn du beim Schalten Zwischengas gibst?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (22.12.2015)

schoba1

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2015, 23:13

hy danke :)

nein ist in jedem gang

wenn ich leicht am gas bleibe stirbt er nicht ab

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.12.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:47

Da fällt mir auf Anhieb Luftmengenmesser oder Lambdasonde ein.

Aber da sollte eigentlich was im Fehlerspeicher sein,
zudem warst du ja in 3 Werkstätten, diese Fehler hätten sie sicher gefunden.

?( Passiert es eventuell nur, wenn du mit eingeschlagenem Lenkrad kuppelst ?(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

schoba1

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 17:32

ja is echt merkwürdig das ganze

bei den möglichkeiten muss was im speicher sein

nein es passiert auch auf gerader strasse

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 11:10

Nein es muss dabei nix im Fehlerspeicher stehen.
Darum Regelt er ja Runter.
Reinige mal den LMM.. hier hilft nur Ausschlussverfahren.


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.12.2015), giallarhorn (24.12.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 18:47

LMM reinigen! o.k.!

Aber 3 Werkstätten finden dieses Problem nicht
und dann soll es nur die Reinigung LMM sein?

Wenn ja, was für Profis? :cursing:
Die sollten dann das Lehrgeld zurück zahlen! :023:
Denen kann ich doch nur raten, beim AA sind noch Plätze frei!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Kingsmooth

Anfänger

  • »Kingsmooth« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2014

Wohnort: Oberhausen

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:56

Hallo,
Vielleicht irgendwo ein Wackelkontakt bei der Kraftstoffzufuhr Zündung oder ähnlichem?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.01.2016)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!