Italiatec

Fiatturbo

Anfänger

  • »Fiatturbo« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. September 2007

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. September 2007, 18:09

Probleme beim starten!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Ich benötige dringend hilfe! Ich habe einen Fiat Tipo 1,9 TD Bjr. 91. Ich habe seit ca. 3 Wochen folgendes Problem, mein Tipo springt sehr schlecht an. Ich benötige ca. 30 Sekunden, bis er anspringt. Wenn der Motor warm ist, dann ist es kein Problem, wieder neu zu starten. Aber wie gesagt im kalten zustand springt er sehr schlecht an. Batterie ist o.k. Kraftstofffilter hab ich gestern erneuert, aber leider lag es nicht daran. Ich hab die leitungen kontrolliert, scheint alles dicht zu sein. Ich glaube, dass sehr wenig Kraftstoff ins Brennraum gepummt wird. Kann mir jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar!!!

MfG Fiatturbo

Bravodriver

Anfänger

  • »Bravodriver« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. September 2007, 18:29

RE: Probleme beim starten!!!

kontrolier mal dein glühkerzen,da werden wohl mindestens 2 kaputt sein, so wie das beschreibst.
Italo-SpecialGroup

Freestyler78

Anfänger

  • »Freestyler78« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. September 2007, 22:21

Leuchtet denn die Vorglühanzeige beim Zündungseinschalten?? Wenn ja plinkt die wenn der Motor läuft.
Ich bin nicht die Signatur, ich putz hir nur

Fiatturbo

Anfänger

  • »Fiatturbo« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. September 2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. September 2007, 01:03

Die Vorglühanzeige leuchtet normal und erloscht nach einiger zeit wie gewohnt. Nachdem starten erloscht das Vorglühzeichen. Ich habe 4 Glühkerzen gekauft und werde heute früh einbauen. ich hoffe es hilft!!!

Fiatturbo

Anfänger

  • »Fiatturbo« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. September 2007

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. September 2007, 02:52

Also an den Glühkerzen lag es nicht. Beim Ausbau der Glühkerze habe ich entdeckt, gass eine Gkükerze feucht ist! Die Einspritzdüse ist defekt! Ich habe mir eine Einsritzdüse bei ebay besorgt und eingebaut, aber es geht einfach nicht!!!! Ich hab echt kein bock mehr!!!!!!! Der braucht mind. 45 Sek. bis er anspringt, dann kommt eine mega Rauchwolke heraus!!! Schon während dem zünden, kommt eine mittelstarke wolke raus als ob irgendwas mit dem Luftgemisch nicht stimmt!!! Ich glaube, ich fahr ihn doch lieber zum schrottplatz und verschrotte ihn!!!

gerrit

Schüler

  • »gerrit« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. August 2007

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. September 2007, 11:10

Wenn die feucht sind ... ist es Diesel oder Wasser ?
Wenns Wasser ist ist deine ZyKoDi im Eimer.
Wenns Diesel ist ist evtl. der Zündverteiler im Eimer (wenn du die Düse schon getauscht hast).

deltatuning

Anfänger

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2007

Wohnort: 83454

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. November 2007, 19:14

Zitat

Original von gerrit
Wenns Diesel ist ist evtl. der Zündverteiler im Eimer


der war gut :lol:
wie man erkennen kann hat er glühkerzen und die glühen bei diesem motor nur vorm starten ( vorglühen ) !!!

Messe mal ob an allen Glühkerzen Saft ankommt!
Welchen Widerstand haben die 4 Glühkerzen?

In welchem Zustand ist dein Luftfilter??
Hast du volle Motorleistung?

Ciao Florian
Tuned by Schrammel

Diverse Tipo 16v Teile

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »deltatuning« (4. November 2007, 19:19)


Uno 1,5

Anfänger

  • »Uno 1,5« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2008

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. März 2009, 13:42

Hallo Fiatturbo,
Wenn Du sagst, die Glühkerzen sind alle i.O, wie hast Du das überprüft? Bist Du Dir da ganz sicher? Waren es auch neue Glühkerzen, die Du gekauft hast? Und die Einspritzdüse die Du im Ebay gekauft hast, war das eine neue? Hat die den selben Abspritzdruck wie er bei Deinem Motor sein sollte? und wie sieht es mit den anderen Einspritzdüsen aus? Welchen Druck haben sie? Welches Spritzbild haben die? Oder alles in allem Wie alt sind die? Wenn man Düsen beim Dieselmotor tauscht, macht man das nicht im Einzelverfahren, sondern alle vier oder fünf, jenachdem wiviel drin sind bzw wieviel zylinder der jeweilige Motor hat, Die Einspritzdüsen auch ESD´s genannt sind beim Dieselmotor mit das wichtigste überhaupt, wenn die Scheiße sind, geht es dem Motor auch Scheiße, erst wenn Du sicher stellen kannst, das die ESD`s top sind, soll heißen den für Dein Motor erforderlichen Düsendruck haben und ein ordentliches Spritzbild haben, und vorallem nicht nachtropfen dann kannst Du woanders weitersuchen.
Ich nehme mal an, das Dein Luftansaugtrakt i.O ist also das der Luftfilter nicht zu vor Dreck ist und auch sonst nicht verstopft, quasi das der Motor ausreichend Luft zum Ansaugen bekommt, ansonsten brauchst Du Dich über solche Symptome nicht wundern.

P.S. Welche Farbe hat den die Mölmwolke genau?
Achso und wenn nen Diesel ne fette Mölmwolke beim Start macht, dann bekommt er genug, wenn nicht sogar zuviel Kraftstoff, hast also falsch geglaubt :-)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!