Italiatec

Tipo1

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. September 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2012, 09:15

Problem Heizung kalt, Kühlwassertemperatur zu niedrig.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schon wieder ich.

Habe ja meinen Tipo erst seit kurzem.

Jetzt hab ich gestern zum ersten mal die Heizung angemacht, da ich sie vorher noch nicht gebraucht habe.

Jetzt kommt nur kalte Luft.

Dabei ist mir aufgefallen das die Wassertemperatur nicht über 50-55 Grad steigt, hatte ich vorher noch nie drauf geschaut.

Kann es sein das das Thermostat hängt und immer offen ist?

Oder gibt es da noch andere Fehlerquellen?

Werde das Thermostat mal ausbauen.

Wie entlüfte ich dann das Kühlsystem?

Danke schon mal.

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. September 2012, 09:58

Es kann durchaus sein das das Thermostat defekt ist . So teuer ist das Teil nicht , kann man also mal wechseln ...
Entlüftet wird meistens an einer kleinen Entlüftungsschraube an den Schläuchen die zum Wärmetauscher führen kurz vor bevor die Schläuche in der Spritzwand verschwinden ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tipo1 (18.09.2012)

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. September 2012, 04:17

Zitat

Werde das Thermostat mal ausbauen.
Den Thermostat kannst du auch im eingebauten Zustand testen.

Starte den den kalten Motor und prüfe per Hand die Temperatur an dem Schlauch welcher vom Thermostat an den Kühler geht.
Dieser sollte kalt bleiben und wenn der Motor nach ein paar Minuten heiss wird sollte dieser dann beim öffnen des Thermostates auf einen Schlag heissen werden.
Wird der Schlauch von Anfang an langsam und stetig wärmer, dann ist der Thermostat defekt.

Flash

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tipo1 (18.09.2012)

Tipo1

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. September 2012

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2012, 08:31

Habe ein neues Thermostat bestellt.

Hab es getestet wie Flash empfohlen.

Beide Schläuche werden gleichmäßig warm sobald der Motor läuft.

Also scheint das Thermostat zu hängen.

Danke für eure Hilfe

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2012, 17:53

dann scheint der Thermostat immer offen zu sein.
Somit läuft das gesamt Wasser dauern durch gesamten Kühlkreislauf. Wird demnach gar nie richtig "heiss".

viel Spass beim umbauen.


Flash

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!