Augustin-Group

Motor Geräusche

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2019, 01:36

Geräusche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander.

Ich bin langsam am verzweifeln.
Wenn der Motor war ist an meinem Tipo 1.4 ie 70ps macvt der Motor komische geräusche wie ein Defektes Lager.
Ich dachte Wasserpumpe sei defekt.. Danach tiipte ich Lagerschaden an der Lenkhilfe, auch nichts. Ich habe ein Video hochgeladen. Evt könnt ihr mir weiterhelfen, den es ist echt nerviges geräusch! Danke für eure Hilfe.

https://youtu.be/X-uYnA4Flnk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (23.01.2019), JD4040 (24.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:53

hi,könnte das lager von der keilriemenspannrolle sein.......
wird es bei mehr drehzahl lauter?
nach einem lagerschaden hört sich das nicht an irgendwie.
jedenfalls läuft da was ohne schmierung.
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:24

wann hast du den zahnriemen das letzte mal gewechselt,kann auch dir spannrolle vom zahnriemen sein.
das hört sich nach irgendeinem fertigen umlenk/spannrollenlager an was ziemlich trocken läuft oder hinüber ist.
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2019)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:31

wann hast du den zahnriemen das letzte mal gewechselt,kann auch dir spannrolle vom zahnriemen sein.
das hört sich nach irgendeinem fertigen umlenk/spannrollenlager an was ziemlich trocken läuft oder hinüber ist.
Danke für die Antwort. Nein bei der Drehzahl wird es nicht lauter. Sondern nur am Stand wen er warm ist. ZR wurde bevor ich es gekauft habe im 2016/17 gewechselt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (23.01.2019), JD4040 (24.01.2019)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2019, 15:04

Wenn Lager und Spannrolle ok sind:

Das Geräusch kann auch von einem zu stark gespannten Zahnriemen kommen. Im Zweifel nochmals checken und ggf. den Riemen erneuern.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (23.01.2019), Fiat Tipo 1.4ie (23.01.2019), JD4040 (24.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Januar 2019, 16:56

uwe kann da recht haben!!!
ist die wasserpumpe damals mit dem zahnriemen getauscht worden?
könnte wenn sie nicht mitgewechselt wurde auch die wasserpumpe sein wo die welle leichtes spiel hat,wird dann aber meist an der welle undicht und du müsstest einen kühlwasserverlust haben.(pfütze untern auto)
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »masalfi71« (23. Januar 2019, 17:06)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2019)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:23

uwe kann da recht haben!!!
ist die wasserpumpe damals mit dem zahnriemen getauscht worden?
könnte wenn sie nicht mitgewechselt wurde auch die wasserpumpe sein wo die welle leichtes spiel hat,wird dann aber meist an der welle undicht und du müsstest einen kühlwasserverlust haben.(pfütze untern auto)
Hallo, ja aber das geräusch war auch bei der neuen WP immer noch hörbar. Könnte das Nockenwellenrad sein? Oder die ventil stössel?

Lg Danke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (23.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:59

mit den ventilen hat das nichts zu tuen!

nockenwellenrad.......bei sekunde 3 in deinem video sehe ich ölverlust oder hast du daneben geschüttet!?
habe mal 2 fotos aus deinem video rausgeschnitten,wo kommt das öl her!?
hat sich da der wellendichtring der nockenwelle verabschiedet,wie lange hast du das geräusch denn schon??
nur mal ne frage....
»masalfi71« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.png
  • 2.png
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »masalfi71« (23. Januar 2019, 21:16)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2019)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Januar 2019, 21:56

uwe kann da recht haben!!!
ist die wasserpumpe damals mit dem zahnriemen getauscht worden?
könnte wenn sie nicht mitgewechselt wurde auch die wasserpumpe sein wo die welle leichtes spiel hat,wird dann aber meist an der welle undicht und du müsstest einen kühlwasserverlust haben.(pfütze untern auto)
Dan bin ich erleichtert, das bei Sekunde 3 ist so eine art klebenasse kein ÖL den die VDD wirde durch meinem Mechaniker ersetzt, damals habe ich die umlenkrolle unter dem Alternator gewechselt da ich dachte es kam von dort das Geräusch vergebens. Der Mechaniker meinte damals zum Geräusch es eine Fist Tipo krankheit was ich nicht glaube.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2019), masalfi71 (24.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2019, 14:50

tipo krankheit?
gut,kleber sei froh!
ich hatte einige tipo hier bei mir im service,kann die meinung deines mechanikers nicht bestätigen!
dann wäre es auch eine tenpra bzw regatta krankheit weil die gleichen motoren,leider ist eine ferndiagnose immer schwer!
prüf die umlenkrollen,hat deiner eine klimaanlage!?
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.01.2019)


Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Januar 2019, 18:09

tipo krankheit?
gut,kleber sei froh!
ich hatte einige tipo hier bei mir im service,kann die meinung deines mechanikers nicht bestätigen!
dann wäre es auch eine tenpra bzw regatta krankheit weil die gleichen motoren,leider ist eine ferndiagnose immer schwer!
prüf die umlenkrollen,hat deiner eine klimaanlage!?
Regata wow das wusste ich nicht :) nein meine hat keine klimanlage, dan prüfe ich mal die umlenkrollen, werde ich Sonntag prüfen, da ich im ski urlaub bin :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (24.01.2019), JD4040 (25.01.2019)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Januar 2019, 22:44

regatta-tempra-tipo haben die gleichen motoren ob 60 oder 100ps,ist das selbe.
hatte einen tempra mit 100ps hier,ist der gleiche motor wie im tipo grandturismo mit 100ps,ist der selbe 2.0 motor.
im bravo/brava mit 80ps ist der selbe motor wie im punto typ188 1.2 16v wie wir ihn im punto elx 16v haben. :D
übrigens ist mein klebstoff rot,verwechselt man nicht so schnell mit öl. :D
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.01.2019), giallarhorn (26.01.2019), Fiat Tipo 1.4ie (26.01.2019)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Januar 2019, 13:15

regatta-tempra-tipo haben die gleichen motoren ob 60 oder 100ps,ist das selbe.
hatte einen tempra mit 100ps hier,ist der gleiche motor wie im tipo grandturismo mit 100ps,ist der selbe 2.0 motor.
im bravo/brava mit 80ps ist der selbe motor wie im punto typ188 1.2 16v wie wir ihn im punto elx 16v haben. :D
übrigens ist mein klebstoff rot,verwechselt man nicht so schnell mit öl. :D
Danke, was man alles lernt :) in das nockenwellenrad ist kein lager verbaut oder?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.01.2019)

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Februar 2019, 00:26

:)
wann hast du den zahnriemen das letzte mal gewechselt,kann auch dir spannrolle vom zahnriemen sein.
das hört sich nach irgendeinem fertigen umlenk/spannrollenlager an was ziemlich trocken läuft oder hinüber ist.
Es war die spanrolle

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.02.2019), giallarhorn (03.02.2019)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!