Augustin-Group

Famarsa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. Juli 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Juli 2017, 22:16

Seicento kaufen oder lieber nicht?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Ihr,

Ich bin am überlegen, mir einen Seicento zu kaufen. Als Zweitwagen. Dieses Auto ist zwar oft Opfer bemitleidigender Blicke. Aber ich finde ihn ganz witzig und er hat genau die Größe, um neben meinem Motorrad und Arbeitsplatz in der Garage Platz zu finden. Dienen soll er letztendlich nur um die Kinder zur Kita zu schaffen.

Ausserdem möchte ich auch nicht viel Geld ausgeben. Mein Plan ist, unter 1000,- Euro Anschaffungspreis zu bleiben.
Hab nur ein paar offene Fragen.
Kann man für das Geld noch was Anständiges bekommen?
Wie ist die Ersatzteilversorgung?
Ab welcher Laufleistung sollten man die Finger von ihm lassen bzw. welche Laufleistung sind möglich(bei durchschnittlicher Pflege) ?

Gibt es typische Macken oder Baujahre die man außen vor lassen soll?

Im übrigen würde ich zum 1.1 tendieren.

Ich bin zwar kein KFZ'ler, aber vieles mache ich allein und lerne stehts dazu, so dass etwaige Reparaturen möglichst selbst erledigt werden. Es macht ja auch Spaß, wenn es sich im Rahmen hält.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar Fiat-Geheimnisse ausplaudert :D


Viele Grüße
Marcus

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (20.07.2017), JD4040 (20.07.2017), masalfi71 (21.07.2017)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Juli 2017, 17:20

Hallo Marcus,

dann erst mal Willkommen hier bei den Italienern !

Der Seicento ist ja eigentlich nur eine Weiterentwicklung vom guten alten Cinquecento, der auch durchaus seinen Reiz hat. Ein Freund hat sich gleich mehrere davon auf den Hof gestellt, weil die (noch) so günstig zu bekommen sind. Für den Seicento gilt das ja auch, da die Autos gar nicht mal schlecht sind:
Wer mit wenig zufrieden ist, der kann also auch mit dem Cinquecento oder Seicento glücklich werden.
Für einen Tausender bekommst Du teilweise schon gute Autos mit Tüv. Wenn Du die Wahl hast, dann würde ich nach einem Erst- oder Zweihandauto umschauen - die sind meistens besser gepflegt und haben ggf. auch noch ein ausgefülltes Scheckheft. Die Technik ist überschaubar und vieles kann man als Hobbyschrauber auch selbst erledigen.
Bei der Karosserie gibt es im Verhältnis zum Alter erstaunlich wenig Rost, auch wenn es ein paar Ecken gibt auf die man achten sollte.
Kritische Punkte sind z. B. die Wagenheberaufnahmen, die gern durch unsachgemäßes Aufbocken rostig sind. Auch die hinteren Längsholme sollte man sich genauer anschauen, da gammelt´s auch gern mal.
Falls Du Dir mal ein Bild vom "günstigen" Cinquecento machen willst, schau gern mal bei uns rein:

www.fiat-ig-holstein.de

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Autosuche!
Gruß aus S-H
Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »127-uwe« (21. Juli 2017, 12:06)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.07.2017), masalfi71 (21.07.2017), Famarsa (24.07.2017)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juli 2017, 19:11

Hallo Marcus,ich bin auch ein Marcus mit "c"! :D
Die sind im Grunde sehr haltbar,180.000 packen die Motoren locker bei guter Pflege,hatte genug hier zum Service!
Wichtig der Motor muß trocken sein,kein Ölnebel oder sonstiges!
Wenn du viel Kurzstrecke fährst dann lass Ihn 1x die Woche schön auf der Autobahn laufen,gut für die Kerzen,Ventile und
Schaftdichtungen!
Dann hält die Batterie auch wie Sie soll,dann auch alle 10.000 Filter Öl und Kerzen tauschen,macht sich auch beim Verbrauch bemerkbar!
Wenn der kein Rostproblem hat,zugreifen,die machen Spaß und es geht ne Menge rein,zumal die Ersatzteilpreise ja echt lächerlich sind!
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.07.2017), Famarsa (24.07.2017)

Famarsa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. Juli 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juli 2017, 14:24

Hey, danke für eure ausführlichen Antworten. Ich habe mein Budget aufgestockt und schaue nach einem Panda. Den Seicento finde ich nach wie vor noch interessant, aber da es ihn nur als dreitürer gibt, ist er nicht so praktisch wie erhofft. Ich nehme jetzt doch 2-2500 in die Hand und hoffe da was gutes zu finden. Vom Panda habe ich bis jetzt nicht viel schlechtes gelesen, nur gehört, von Leuten die noch nie im Panda saßen oder ihn je fuhren.


Falls ihr zum Panda Tipps habt, nur her damit.


PS. Marcüsse mit "C" sind die besseren Marcüsse :-)


Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (25.07.2017), masalfi71 (25.07.2017)

Famarsa

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. Juli 2017

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juli 2017, 16:06



masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 250

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:26

Bitte die große Motorriesierung kaufen,ist zwar schwerere zu bekommen da beliebt,aber dann passt auch der Spaßfaktor!
Zumal der große Motor leichtes Spiel mit dem Gewicht hat,der kleine Motor zieht die Wurst nicht vom Teller und der Verbrauch ist fast gleichzusetzen!
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.07.2017)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!