Italiatec

Elektrik & Elektronik Benötige mehr Licht

1

Montag, 13. November 2017, 13:06

Benötige mehr Licht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aktuell fahre ich sehr viel bei Dunkelheit und von daher fällt mir nun auf, dass es irgendwie recht dunkel ist. Das Licht strahlt einfach nicht weit genug, eventuell 5 Meter, wie alt die Birnen sind kann ich nicht sagen. Gehe ich von meinen Zündkerzen einmal aus, könnte es durchaus sein das diese ebenfalls extrem alt sind. Die Frage wäre nun welche Birnen und kann ich irgendwie mehr Licht durch Birnen XY erreichen oder sind diese immer gleich ?

Gruß

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 13:16

Elektrische Höhenverstellung oder mit Flüssigkeit (weiße Rohre mit blauer Flüssigkeit)?
Ist evtl die Höhenverstellung defekt?
Dann leuchtet es auch nur soweit.
Ist die Höhenverstellung ok,dann bei richtiger Einstellung Leuchtmittel mit mehr Leuchtstärke (z.B. 20% mehr Leistung) einsetzen)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

3

Montag, 13. November 2017, 13:32

Die Scheinwerfereinstellung funktioniert und steht auf 0 somit ganz oben, also kann ich solche auch verbauen

https://www.bauhaus.info/autoelektrik/os…p/22287940?q=H4
https://www.bauhaus.info/autoelektrik/os…p/22648501?q=H4

Gruß

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. November 2017, 13:58

Genau so etwas meinte ich.
Hatte früher mal Rally Leuchtmittel in meiner alten Kiste (110 Watt),da schmolzen die Stecker weg wegen der Hitze aber Leuchtkraft,mein lieber Scholli.
Prüfen würde ich die Stecker trotzdem ab und zu,auch wenn es bei 55 Watt bleibt.

5

Montag, 13. November 2017, 20:32

Hab die Osram Halogen-Scheinwerferlampen Set Night Breaker Unlimited gekauft und eingebaut. In der Kiste befanden sich solche 5 Euro Teile, also nixs besonderes kein Wunder das dieses Licht einer alten Weihnachtsbeleuchtung gleichte. An der Entfernung selbst hat sich nicht viel geändert, wenn ich das Licht mit Fahrzeuge der heutigen Generation vergleiche. Aber es ist eine Steigerung alleine die Leuchtkraft, übersehen tut das Auto nun keiner mehr. :P


Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (14.11.2017)

Jacqueline

Anfänger

  • »Jacqueline« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 25. August 2010

Wohnort: Frankreich

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. November 2017, 09:24

Na ja, der Sei hat noch Scheinwerfer mit Streuscheiben, da wird das Licht ausgebremst. Wenn es welche mit Klarglas geben würde, wäre es schon ein Fortschritt. Aber die Reichweite mit Abblendlicht oder Fernlicht ist für Landstrasse schon ausreichend (aber kein Vergleich mit dem LED-Licht meines Zweirades :D .

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!