Italiatec

Grimmlin

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. April 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. April 2009, 22:33

Allgemeine Fragen zum Punto 1

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bei meiner Freundin ihrer Oma steht noch ein kaum gefahrener Punto 1,2 Liter Maschine mit 44 kw und erst 25 000 km in der Garage.
Der Wagen ist Scheckheft und in top Zustand.
Ist Allerdings Bj. 94 und hat somit noch keinen Kat. (leider)
Der Wagen kostet 196 € Steuer im Jahr und dieses Problem wollte ich mal in Angriff nehmen :-)

Dafür wollte ich gerne wissen, ob es denn möglich ist, dieses Fahrzeug nachzurüsten und wieviel das denn so kosten würde. Am liebsten wäre mir eine D3 umrüstung :-)

Ich lasse euch mal die Schlüsselnummern hier und hoffe auf glaubhafte Ergebnisse :-)

Zu1 : 010221
Zu2 : 4001
Zu3 : 6740023

Was würdet ihr denn für so ein Fahrzeug noch bezahlen? Ich denke 2500€ sollte man dafür noch bekommen können, oder?
Ist wirklich absoluter Neuzustand und viel zu schade zum abwracken :-)

Ich hoffe auf Hilfe, denn von Fiat habe ich keine Ahnung :-)

MfG

Grimmlin

Sam

Car Hifi Experte / Moderator

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. April 2009, 08:36

Ähem also ich kenne keinen Punto OHNE Kat!

Selbst ein Uno Bj. 92 hat schon einen G-Kat gehabt! Von Werk aus!

Orientiere dich einfach am derzeitigem Markt:

Hier ein ähnlicher Wagen
Spezialist zu Fragen im Bereich Stilo/Bravo/Uno und sämtlichen Fragen rund um Car Hifi und Multimedia

Grimmlin

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. April 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. April 2009, 16:42

Hallo,

das der Fiat einen G Kat hat, soviel habe ich schon selber herrausgefunden. :-) Das Problem ist leider nur, dass man mit einem G Kat nur in die euro 1 Norm eingestuft wird.

Ich möchte daher wissen, ob eine Umrüstung auf Euro 2 oder höher möglich ist.
Wenn JA, wieviel diese in etwa kosten wird.

MfG

Grimmlin

Grimmlin

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. April 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. April 2009, 23:08

Hallo Leute,



ich war bei Fiat, aber wie das bei mir halt so ist, gab es ausgerechnet bei meinem Punto Probleme.

Dieser Fiat besitz nämlich ein Automatikgetriebe. Dies ist natürlich nicht schlimm, aber es scheint, als hätte es von diesen Fahrzeugen so wenige gegeben, dass man sich keine gedanken um eine Aufrüstung des Kats gemacht hat.

D.h. der Fiat kostet im Moment knapp 200€ steuer im Jahr, weil er nur Euro 1 eingestuft wird.



Ein Kaltlaufregler nachrüstsatz ist bei Fiat nicht zu bekommen.



Hat noch jemand eine Idee??



MfG



Grimmlin

Riana

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Mai 2009, 21:45

Hallo

Ich besitze seit einem halben Jahr einen Fiat Punto ELX Baujahr 95.
Die Steuern kosten mich jährlich 242 €!!!

Daher würde mich auch sehr interessieren, ob ein Kaltlaufregler dafür zu bekommen wäre.

Im Internet findet man zB sowas:
http://www.kfz-ersatzteil-shop.de/produc…7fefc4bca85db6.

Aber ich bin mir nicht sicher, ob das so funktioniert ;)

Wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

LG
Riana

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!