Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hablo

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Dezember 2017, 17:08

Zylinderkopfdichtung verreckt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle!

Erstmal vorweg: Ich benutze mein Auto nur, um von A nach B zu kommen. Außerdem ist es mir wichtig, mein Auto so lange zu nutzen, wie nur möglich. Ich gehöre nämlich nicht zur Wegwerfgesellschaft und gebe mich mit wenig zufrieden. Natürlich sollen sich Reparaturen aber auch noch lohnen vom Geldbetrag her.

Und zwar ist bei meinem Fiat Punto die Zylinderkopfdichtung kaputt.

Mein Auto: Fiat Punto 1.2 (4136/405)
Baujahr: 2001
Kilometer: 156.000
TÜV bis Juli 2019

Mir wurde gesagt, dass die Reparatur bei ATU ca. 700 Euro kostet, bei einer freien Dorfwerkstatt wohl so 500.
Würdet ihr sagen, die Reparatur lohnt sich bei dem Kilometerstand und dem Alter des Autos?

Vielen Dank schon mal für eure Meinungen und lieben Gruß aus Kulmbach (da, wo das Bier herkommt ;),
Hablo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (16.12.2017), giallarhorn (17.12.2017)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:26

Hallo und Willkommen hier im Forum!

Der Punto 188 ist im Vergleich zu den Vorgängern ein qualitativ gutes Auto, und auch der Kilometerstand ist ja noch relativ gering. Ob Du nun also 500 Euro für die Reparatur investieren möchtest, würde ich vom Gesamtzustand des Fahrzeugs abhängig machen. Ich selbst gehöre ja auch zu den Leuten, die Ihre Fiat´s z. T. seit 30 (!) Jahren fahren - allerdings schraube ich ja auch selbst und habe keine Werkstattkosten.

Meiner Meinung nach ist die Reparatur der Kopfdichtung keine große Sache und sollte bei Deinem Bj. auch noch zeitgemäß sein. Die geforderten 500-700 Euro finde ich für freie Werkstätten zu hoch - schließlich handelt es sich bei Deiner Motorisierung um die kleine Standardvariante aus dem Fiat-Regal! Für das Geld kannst Du den Wechsel der ZKD auch bei einem Fiat-Händler machen lassen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass kein weiterer Schaden festgestellt wird.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (16.12.2017), giallarhorn (17.12.2017)

kraeMit

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. November 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 22:11

Die Gesamtkosten sind natürlich davon abhängig, was für Teile gewechselt werden. Die defekte ZKD hat ja einen Grund, daher werden seitens Fiat auch Wasserpumpe und Thermostat gleich mit gewechselt (für beides bei Fiat +100€).
Dann muss man darauf achten, das die Werkstatt natürlich für alle Ersatzteile höhere Preise veranschlagt. Beim Öl ist es meist unverschämt, aber es muss z.B. auch Kühlflüssigkeit gewechselt werden.
Daher ist bei Teilen großeres Einsparpotential und evtl. - wenn die Werkstatt mitmacht - kann man erheblich sparen bei Selbstkauf.
Auch kann man sparen, wenn man Kombiarbeiten macht, also z.B. den Zahnriemen + Spannrolle gleich mitwechseln und wer eine freie Werkstatt kennt, der wird sparen können. Die Reparatur ist nicht schwer.

Der Fire 1.2 Motor ist grundsolide und wird i.d.R. ewig halten. :D :023:

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Januar 2018, 22:33

Zahnriemen und Spannrolle werden sowieso gewechselt im Rahmen des ZKD wechsels.
Keiner schraubt da den alten rein.
Rechnet man die Teile mit 200 € sind die 500 € inkl Material gar nicht mal so schlecht.
Geht aber auch billiger.
Frage ist warum ist die Dichtung durchgebrannt.
Thermoschalter Kühlerlüfter oder Thermostat dicht oder Wasserverlust Kühler/Schläuche etc..

Der Fire Motor ist echt zäh,kaum zu killen das ding.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.01.2018), giallarhorn (24.01.2018)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!