Italo-Welt

Elektrik & Elektronik Wegfahrsperre Punto 188 (bj. 2004)

Timski123

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Mai 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Mai 2014, 13:32

Wegfahrsperre Punto 188 (bj. 2004)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Habe ein ziemlich blödes und leider auch dringendes Problem mit meinem Punto 188.
Habe es am Freitag geschafft meinen Autoschlüssel in München zu verlieren. Und ich glaube nicht, dass er noch einmal auftaucht. ;(

Ersatzschlüssel hab ich, allerdings nur den Metallteil, da die blaue Kappe mit dem Codesender mal abgebrochen ist.. :( Komm also ins Auto rein. Anlasser dreht, aber auf Grund der Wegfahrsperre springt er nicht an. Code Karte habe ich damals beim Kauf keine mitbekommen.
Was kann ich tun damit ich wieder fahren kann, ohne dabei viel auszugeben. Denn viel ist der kleine Flitzer leider nicht mehr Wert, aber ein verlorener Schlüssel bzw. Codesender kann jawohl jetzt nicht bedeuten dass ich ihn verschrotten muss!!? :cursing:
Bin für jede Hilfe dankbar, gerne auch per Email oder Telefon. Grüße Tim

kraeMit

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Mai 2014, 15:05

Eine Codekarte kann Dir Dein Händler bestellen, die Abfrage kostet m.W. nach ca. 30€ (oder kennst jemanden in einer Fiat-Werkstatt).

Und der Rest läuft dann leider so: Ich versuche seit Monaten einen Ersatzschlüssel zu bekommen, habe sogar noch die Codekarte - kostet bei Fiat trotzdem ca. 170€ - 145 der Schlüssel komplett geschliffen (wird von Fiat erstellt mit den Codekarten Daten) und dann 25€ für das Anlernen des Schlüssels bei meinem Händler (wahrscheinlich für 2 min).

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Mai 2014, 18:32

Ohne Codekarte hast du keine chance!

Auf der Codekart steht zb auch eine Nummer drauf die du über das Gaspedal eingeben kannst und so den Motor satrten kannst.
Das ist aber nichts für Grobmotoriger und oder Ungedultige Leute!

Leider wird dir das Abschleppen in deine Fiatwerke nicht erspart bleiben.


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Timski123

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Mai 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Mai 2014, 20:59

Danke für die schnellen Antworten! :)

Das mit der Codekarte kenn ich, die Vorgehensweise mit dem Notstart per Gaspedal-Eingabe ist mir auch klar und hab mit der Methode, außer dass sie ne Weile dauert auch keine Probleme.. nur leider hab ich nicht den Code.

Hab heute auch mit Fiat telefoniert. Die meinten auch, dass ich damit zum Händler muss. Da hab ich dann auch angerufen und derjenige wollte sich jetzt mal selber schlau machen, was da alles geht, was das jeweils kostet und sich dann morgen bei mir melden.

Alternative wäre vielleicht ein passendes gebrauchtes Motorsteuergerät inkl. Schlösser und Schlüssel bei eBay zu besorgen und das selber einzubauen... Hat da jemand Erfahrung damit!?
Könnte mir gut vorstellen dass ich damit dann..falls das machbar sein sollte.. billiger 'weg' komme.. Im wahrsten Sinne des Wortes.. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (05.05.2014)

Timski123

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Mai 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Mai 2014, 22:17

Juhuuu, das Problem hat sich für mich zum Glück gelöst! Hab den oberen Teil von dem damals abgebrochenen Schlüssel gefunden. Jetzt fährt mein Fritz endlich wieder genau so wie er soll!!

Multifunktions Holzstück mit Transponder und Funksender für Zentralverriegelung ;) und den Schlüssel Anhänger spar ich mir so auch..

Vielen dank an alle die geholfen haben!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.05.2014)

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Mai 2014, 16:42

sieht zwar lustig aus, aber gut, dass es funktioniert.



gruss.

kraeMit

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Mai 2014, 14:53

Cool! :-)

Bei Ebay bekommst Du für Kleingeld passende Schlüsselgehäuse, da kannst Du den Schlüssel und den Transponder (vorsichtig rausmachen) rein tun.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!