Italiatec

mwidmann

unregistriert

1

Freitag, 24. Mai 2013, 17:40

Verschiedene Probleme mit 2001er Punto Sporting (Radio, Zigarettenanzünder, Servo)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen, habe über Google dieses schöne Forum gefunden und hoffe, dass ihr mir vielleicht behilflich sein könnt.

Leider fangen bei meinem schönen gelben 2001er Punto Sporting Speedgear langsam die Probleme an. Aktuell habe ich 3, die mich mal mehr und mal weniger nerven und ich wollte fragen, ob es vielleicht einfache Lösungen für diese gibt:

  1. meinen Punto habe ich damals mit dem Autoradio und dem zusätzlichen 5-fach-CD-Wechsler in der Konsole gekauft. Seit einiger Zeit zickt der Radio beim Einschalten etwas herum. Manchmal (am Morgen eigentlich immer) funktioniert alles einwandfrei, manchmal steht für ein paar Sekunden CHECK am Display, machmal steht CHECK ein paar Minuten dort und manchmal geht das CHECK die ganze Fahrt über nicht weg. 2 Mal kam sogar - - - - am Display, was mich wohl zur Codeeingabe auffordern möchte. Die Nachfrage war aber immer am nächsten Morgen gegessen. Das CHECK Problem ist aber geblieben.
  2. der Zigarettenanzünder funktioniert nicht mehr. Zumindest wird mein Telefon nicht geladen. Das Ladekabel habe ich schon ausgetauscht, daran sollte es also nicht liegen. Der Ring rundherum ist allerdings beleuchtet.
  3. das dritte Problem ist das, was mich am wenigsten nervt aber gleichzeitig auch das, was mir am meisten Sorgen macht. Nachdem das Autoradio ja ab und zu spinnt (s.o.) höre ich beim Fahren ab und zu beim Lenken ein Geräusch, das sich anhört als würde man ein Stahlseil durch eine Plastikwinde ziehen. Lenken geht natürlich ganz normal, das Geräusch kommt und geht aber, ganz egal, ob ich CITY an oder aus habe. Kennt das jemand?

Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Mai 2013, 19:11

zu 1.das sind die doofen Blaupunkt Radios, die gehen gerne Kaputt.
zu 2. Sicherung?
zu 3. Domlager? ein Knarzentes geräusch?

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mwidmann

unregistriert

3

Freitag, 24. Mai 2013, 19:37

Danke für die raschen Antworten, Fiatracer88
  1. in dem Fall müsste ich mir dann wohl ein neues Autoradio kaufen. Kann ich ja jedes beliebige rein tun? Oder könnte es da Probleme mit den Anschlüssen geben?
  2. wo finde ich die? Steht das im Handbuch? Kann das auch ein Laie austauschen?
  3. Es klingt so, als würde man mit einem Stahlseil etwas über einen Flaschenzug ziehen. Domlager? Ich gehe mal davon aus, dass ich das in einer Werkstatt anschauen lassen sollte. Kann das jeder Mechaniker machen, oder muss das jemand von Fiat sein?

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Mai 2013, 20:02

Ja da würde es jedes andere aus dem zubehör tun, nur der Wechsel wird nicht passen!
Alternativ-> Den Wechser auch Verkaufen und ein Radio mit USB anschluss kaufen, dann erübrigt sich auch die CD-Sammlung im Auto ;)
Aber ob das Alte Originale wirklich kaputt ist kann ich aus der ferne auch nicht genau sagen!!! war nur eine Vemutung da es häufiger auftritt.

Die Belegung der sicherungen sind in der Bedienungsanleitung drin.

Ja das kann jede Fachwerke überprüfen, fahr aber trotzdem bitte nicht zu ATU es sei denn du willst mehr ausgeben ;) (da gibts die dollsten Geschichten :D )

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!