Italiatec

BiplaneBW

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. August 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. August 2007, 13:36

Unruhiger Leerlauf ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moinmoin,

bei meinem Fiat Punto Bj. 2001 44 kw, läuft der Motor seit seit längerer Zeit zunehmend im Leerlauf unruhiger. Der Motor hat jetzt 92000 km runter und ist seit 30000 km auf Gas (LPG) umgerüstet. Der unruhige Lauf ist im Gas- und Benzinbetrieb gleichermaßen vorhanden. Auch vor der Gasumrüstung war schon ein, wenn auch minimal, unruhiger Lauf vorhanden.

Zuletzt ging auch mal die Motorkontrolleuchte an und die Leistung lies spürbar nach. Nach dem ich den nächsten Parkplatz angefahren hatte, und wieder neu gestartet hatte, war die Kontrollleuchte wieder aus. Die Leistung war nach weiteren 50 km auch wieder voll da (soweit man bei 44 kw von Leistung sprechen kann)

Jetzt hatte ich ihn schon in der Werkstatt und die haben verschiedene Sachen ausprobrobiert:
-Zündspulen wären okay
-Neuer Luftfilter
-Einspritzanlage gesäubert
-ASU-Test gemacht und der ist auch im grünen Bereich (Lamdasonde wäre okay)

Weitere Prüfungen wären jetzt recht Zeitaufwendig. Weiter damit zu fahren wäre aber kein Sicherheitsrisiko.

Da ich das Fahrzeug aber in kürze Verkaufen möchte, ist natürlich der schlechte Leerlauf nicht gerade verkaufsfördernt. Hat noch jemand eine Idee ?

Gruß
Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BiplaneBW« (23. August 2007, 13:38)


gerrit

Schüler

  • »gerrit« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. August 2007

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. August 2007, 20:52

Benzinpumpe okay ?
Spritleitungen okay (verstopft) ?
Dichtungen (ZyKoDi) okay ?
Unterdruckschläuche okay ?
Motorelektronik okay (mal auslesen lassen) ?

...und das ist erst der Anfang :)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!